Jugendherbergen In Puerto Varas

7 Hostels und andere Unterkünfte in Puerto Varas, Chile
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
MaPatagonia Hostel
9.9Ausgezeichnet
(1424)
Hostel- 0.44km vom Stadtzentrum
Für Grillabende und Sonnenbaden steht Ihnen ein großzügiger Garten zur Verfügung. Eine voll ausgestattete Küche wartet auf Sie
Privatzimmer ab
€7.50
Schlafsäle ab
€12.19
Compass del Sur
9.7Ausgezeichnet
(548)
Hostel- 0.33km vom Stadtzentrum
Der Compass del Sur bietet Ihnen eine Mischung aus chilenischem und skandinavischem Flair.
Privatzimmer ab
€17.51
Schlafsäle ab
€71.60
Refugio Tia Susy
9.4Ausgezeichnet
(60)
Hostel- 1.01km vom Stadtzentrum
Backpacker-Refugium, familiäre Atmosphäre, Hostel-Typ, gemeinsame Bäder, ausgestattete Küche, Internetverbindung.
Privatzimmer ab
€12.71
Schlafsäle ab
€11.73
Hostal Climb House
9.0Ausgezeichnet
(55)
Hostel- 2.57km vom Stadtzentrum
Hostal Climb House ist der perfekte Ort für Ihren Urlaub in Puerto Varas und Chile.
Privatzimmer ab
€10.76
Schlafsäle ab
€9.78
Casa Margouya Chile
9.0Großartig
(325)
Hostel- 0.04km vom Stadtzentrum
Willkommen in Casa Margouya! Diesen Winter werden wir geöffnet sein, um unsere Gäste zu empfangen und ihnen die Möglichkeit zu geben, unsere Region zu entdecken und den Regen zu genießen!
Privatzimmer ab
€14.96
Schlafsäle ab
€12.71
Casa Apel Hostel
9.0Großartig
(220)
Hostel- 1.99km vom Stadtzentrum
Hostel Casa Apel hilft Ihnen, Puerto Varas und Chile zu treffen.
Privatzimmer ab
€15.17
Schlafsäle ab
€11.03
Hostal Casa Florencia
Hostel- 0.34km vom Stadtzentrum
In Puerto Varas in der Region Los Lagos, in der Nähe des Pablo-Fierro-Museums und des Dreams Casinos, bietet das Hostal Casa Florencia Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN und kostenfreie Privatparkplätze.
Privatzimmer ab
€9.78
Geen slaapzalen beschikbaar

Über Puerto Varas

Puerto Varas liegt in der Región de los Lagos im südlichen Teil Chiles. Dieses Reiseziel befindet sich direkt am Lago Llanquihue, dem zweitgrößten See des Landes. Reisende erwartet hier eine atemberaubende Natur. Neben dem glitzernden See bietet eine raue Vulkanlandschaft nicht nur grandiose Fotomotive, sondern auch jede Menge Terrain für Outdoor-Fans. Sogar Skifahren ist hier möglich. Historisch ist der Ort von deutschen Einwanderern aus dem 19. Jahrhundert geprägt – Namen von Villen wie Casa Hitschfeld sind also keine Seltenheit.

Der Geschichte der deutschen Einwanderer in Puerto Varas kann man in einem Hostel nachfühlen, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts die deutsche Schule des Orts beherbergte. Auch in einem ehemaligen Kolonialhaus mit hohen Decken, Kamin und BBQ-Platz im Hinterhof, an dem man gut andere Reisende kennenlernen kann, ist heute ein Puerto Varas Hostel untergebracht. Im Stadtzentrum wartet auch eine Unterkunft mit skandinavisch angehauchter Einrichtung. Kostenloses WLAN ist in jedem Hostel in Puerto Varas Standard. In manchen kannst du bei einem Gratis-Frühstück dein Reise-Budget sogar noch etwas mehr schonen.

Puerta Varas ist mit knapp 45.000 Einwohnern keine große Stadt. Am meisten los ist im Zentrum rund um die Plaza de Armas. Westlich des Platzes befinden sich viele kleine Geschäfte, darunter auch Camping-Läden, die jedes Backpackerherz höher schlagen lassen. In der Innenstadt warten außerdem typisch chilenische Cafés und Restaurants. Zu später Stunde locken auch einige Bars die Nachtschwärmer an. Wer sein Glück versuchen (und eventuell das Reise-Budget vergrößern) möchte, kann hier ein großes Casino besuchen. Weniger Nervenkitzel, dafür aber Entspannung pur verspricht ein Spaziergang am Seeufer, das direkt an die Innenstadt grenzt.

Wie der Name der Región de los Lagos schon sagt, liegt Puerto Varas inmitten einer atemberaubenden Seenlandschaft. Doch damit nicht genug: Als Kulisse ragen raue Vulkane in die Höhe. Wer sportlich und abenteuerlustig ist, kann sogar eine zweitägige geführte Exkursion auf den Gipfel des Calbuco wagen. Nicht ganz so anstrengend, aber ebenfalls ein Highlight für Naturliebhaber ist eine Tour zu den Pinguinen auf der Insel Chiloé. Das Besondere: In dieser Kolonie leben Magellan- und Humboldtpinguine friedlich in Freiheit zusammen. Schlägt dein Herz für die Kunst, kannst du ein bisschen Zeit im Museum Pablo Fierro verbringen.

Wer mit dem Flieger aus Santiago de Chile oder Punta Arenas anreist, landet am Flughafen El Tepual, rund 16 km außerhalb des Stadtzentrums von Puerto Montt. Von dort aus kann man den ganzen Tag über mit Bussen nach Puerto Varas fahren. Auch wer mit Fernbussen unterwegs ist, kommt aus Städten wie Santiago de Chile über Nacht nach Puerto Varas. Hier gibt es allerdings keinen zentralen Busbahnhof. Die jeweiligen Busgesellschaften halten an unterschiedlichen Stellen in der Stadt. Vor Ort kommt man mit den typischen Micros und Collectivos (kleine Sammelbusse) von A nach B.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Chile