Jugendherbergen In Napier

1 Hostels und andere Unterkünfte in Napier, Neuseeland
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Über Napier

Für diejenigen, die einen tollen Blick auf die Küste der neuseeländischen Nordinsel inmitten der berühmten Weinberge der Hawke’s Bay suchen, heißt es jetzt: Ab nach Napier. In dieser kleinen Stadt gibt es viele Weingüter und die Restaurants sowie Bars servieren den regional produzierten Pinot Gris und Syrah. Aber der Ort ist auch bekannt für die filmreifen Straßen mit pastellfarbener Art-déco-Architektur. Die meisten sind Neubauten, die nach einem Erdbeben in den 1930er Jahren errichtet wurden. Entlang des Strandes führt eine von Bäumen gesäumte Promenade zur Marine Parade, an der du 50 kreative Wandmalereien betrachten kannst.

Die Hostels in Napier sind unkonventionell und passen damit perfekt zur berühmten Architektur. Übernachte in einem Napier Hostel im Herzen der Stadt oder im jüngstem Art-déco-Gebäude Napiers. Auf der Terrasse im Obergeschoss kannst du bei einem Bier entspannen - oder du spielst in den Gemeinschaftsräumen Billard. In einer Unterkunft in einer Holzhütte direkt am Meer fühlst du dich dank Gemeinschaftsküche und kostenlosem WLAN direkt wie zu Hause.

Im zentralen Geschäftsviertel verstecken sich die berühmten Gebäude der Stadt, ausgefallene Cafés sowie pulsierende Einkaufsstraßen, die zu Fuß nur wenige Minuten vom Pazifik und der wiederhergerichteten Marine Parade entfernt sind. Einen zehnminütigen Fahrradtrip vom Zentrum entfernt liegt das alte Fischerdorf Ahuriri, das heute durch die vielen Boutiquen, Kunst- und Designgalerien sowie Bars mit lockerer Atmosphäre besonders hip ist. Zwei der ältesten Weingüter der Region, Mission Estate und Church Road, befinden sich im ruhigen Vorort Taradale.

Nach der Besichtigung der Marine Parade kannst du im MTG Hawke’s Bay Museum und in der Kunstgalerie Informationen zu dem Erdbeben und der Maori-Tradition der Stadt finden. Im National Aquarium of New Zealand, dem größten Aquarium des Landes, kannst du vom Festland aus die Unterwasserwelt des Ozeans erkunden oder lernen, wie man im ruhigen Hafenwasser das Stand-up-Paddleboard nutzt. Eine beeindruckende Aussicht auf die Landschaft bieten die umliegenden Berge, an denen du den Pfaden zum Gipfel Te Mata folgen kannst.

Napier ist nur 20 Minuten von Hastings oder vier Stunden von Wellington entfernt. Vom Flughafen Wellington aus nimmst du den Airport Flyer Bus zum Bahnhof

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Neuseeland