Jugendherbergen In Franz Josef

5 Hostels und andere Unterkünfte in Franz Josef, Neuseeland
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
Haka House Franz Josef
9.0Ausgezeichnet
(33)
Hostel- 0.18km vom Stadtzentrum
Yha Franz Josef ist ein hochwertiges Hostel, das eine komfortable und moderne Backpacker-Unterkunft bietet, wobei der Westküste-Regenwald direkt vor der Hintertür (oder Ihrem Balkon!).
Privatzimmer ab
€19.89
Schlafsäle ab
€19.89
Glow Worm Accommodation
9.5Ausgezeichnet
(1303)
Hostel- 0.19km vom Stadtzentrum
Lassen Sie sich von der Glow Worm Unterkunft wie zu Hause fühlen. Wir haben einen gemütlichen Kamin, ein heißes sprudelndes Spa-Pool, servieren leckere hausgemachte Gemüsesuppe abends und ein kostenloses Frühstück am Morgen.
Privatzimmer ab
€23.50
Schlafsäle ab
€19.94
Chateau Backpacker & Motels
8.9Großartig
(1234)
Hostel- 0.15km vom Stadtzentrum
Bleiben Sie in den privatesten Schlafsälen in Franz Josef, jeder mit Sichtschutzvorhängen, eigener Leseleuchte und Doppelsteckdosen mit USB-Ladegeräten. Mit unserem ultimativen Komfort und unserer unbegrenzten KOSTENLOSEN WLAN möchten Sie nicht aus dem Bett...
Privatzimmer ab
€21.65
Schlafsäle ab
€20.02
Rainforest Retreat Backpackers
8.9Großartig
(504)
Hostel- 0.42km vom Stadtzentrum
Oscar und das Team sind hier, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, und bieten Ihnen kostenloses 24-Stunden-WLAN im Zimmer, kostenlosen Tee und Kaffee, kostenlosen Zugang zum größten Whirlpool Neuseelands, kostenlose Sauna und kostenlosen Fahrradverleih.
Privatzimmer ab
€23.93
Schlafsäle ab
€18.80
Montrose Lodge Franz Josef
8.1Großartig
(1066)
Hostel- 0.12km vom Stadtzentrum
Franz Josef Montrose ist die Best Value Unterkunft! Wir bieten kostenloses Frühstück, kostenloses unbegrenztes WLAN, kostenlose selbstgemachte Suppe jeden Abend (während der Winterzeit), kostenlose Filme und Popcorn jeden Abend.
Privatzimmer ab
€12.17
Schlafsäle ab
€15.95

Über Franz Josef

Wanderwege, Höhlentunnel und eisige Welten erwarten Abenteurer in Franz Josef. Diese kleine Stadt ist ein Juwel an der Westküste der neuseeländischen Südinsel und gilt als Tor zu den Gletscherlandschaften der Region. Erkunde uralte Seen bei einer Kajak-Tour oder wage dich bei einer Tour durch die Höhlen in die Tiefen der Erde. Tierfreunde können in einem Wildtierzentrum flauschige Kiwis sehen und der Fluss Waiho lädt zu entspannten Spaziergängen in der Natur ein.

Ein echtes Bergerlebnis ist es, in einem Franz Josef Hostel im Stil eines Châteaus zu übernachten – manchmal knistert sogar ein Feuer im Kamin. Andere Unterkünfte bieten einen Spa-Pool zur Entspannung an oder servieren ihren Gästen kostenloses Abendessen. Gratis-WLAN in den meisten Hostels in Franz Josef erleichtert die Kommunikation mit Freunden und Familie daheim. Aber in den gemütlichen Gemeinschaftsräumen findest du auch schnell Anschluss zu anderen Reisenden.

Die Stadt ist nicht besonders groß – daher spielt die Lage keine große Rolle, wenn du dich für eine Übernachtungsmöglichkeit entscheidest. Das nächste Reiseabenteuer ist in jedem Fall nie weit entfernt. Alle Straßen enden in Spazierwegen oder bei aufregenden Attraktionen. Wer eine ruhige Atmosphäre mag, ist in der Stadt Okarito, eine halbe Stunde von Franz Josef entfernt, gut aufgehoben: Hier gibt es eine ruhige Lagune, umgeben von Regenwald mit exotischen Vögeln. Um den Strand zu besuchen, fährt man eine halbe Stunde nach Bruce Bay mit seiner felsigen Küste.

Reisende kommen vor allem wegen des Franz Josef Valley in die Region. Hier kann man an Gletschern und brausenden Wasserfällen entlangwandern. An der Schlucht Callery Gorge steht man auf einer Holzbrücke und sieht dem himmelblauen Wasser beim Vorbeirauschen zu. Am Peter’s Pool spiegeln sich die drei Gipfel der umgebenden Berge auf der glasklaren Oberfläche des Wassers. Mit dem Kajak kannst du den Mapourika-See erkunden, Vögel beobachten oder die Glühwürmchen sehen, die die Tartare Tunnels auf fast schon magische Weise erleuchten. Reisende können sich in heißen Quellen im Regenwald entspannen oder im eisigen Gletscherwasser erfrischen.

Der Flughafen Hokitika liegt am nächsten zu Franz Josef. Mit dem Bus oder Mietwagen ist man rund zwei Stunden unterwegs. Ein Mietauto ist praktisch für Ausflüge zu den Gletschern – auch wenn man die letztendlich zu Fuß besteigen muss. In der Stadt selbst kommt man ebenfalls am besten zu Fuß von A nach B und kann so die Schönheit der umgebenden Natur besonders gut genießen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Neuseeland