Jugendherbergen In Launceston

3 Hostels und andere Unterkünfte in Launceston, Australien
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.

Über Launceston

Direkt an einem Flussufer im Norden von Tasmanien findest du die ruhige, stimmungsvolle Stadt Launceston. Sie gehört zu den ältesten Städten in Australien und ist die zweitgrößte Stadt der Insel. Launceston bietet eine große Vielfalt an Essen, Wein, Natur und Kultur. Du kannst hier beeindruckende Landschaften entdecken, vor deren Hintergrund dir das ideale Foto für deinen Instagram-Account bestimmt gelingt.

Wie heutzutage in den meisten Fällen üblich, hast du auch bei den Hostels in Launceston die Wahl, ob du lieber in einem geselligen Schlafsaal übernachtest oder die Ungestörtheit eines Privatzimmers vorziehst. Wie auch immer deine Vorlieben und Ansprüche aussehen: Du wirst bestimmt ein Launceston Hostel finden, das genau zu dir passt. So wie es sich für traditionelle Hostels gehört, gibt es auch Gemeinschaftsräume, in denen du Freunde fürs Leben kennenlernen kannst.

Von den zentral gelegenen Hostels in Launceston aus kannst du direkt die Stadt entdecken und ihre Atmosphäre genießen. Hier ist auch der beste Ort, um die besten typisch australischen Pubs und die leckersten Restaurants auszuprobieren – oder auch, um die schönsten Galerien und Museen zu besuchen. Wenn du lieber ein wenig außerhalb der Stadt übernachten willst, entscheidest du dich am besten für ein Hostel in Launceston, das mitten in der Natur liegt. Die Parklandschaften rund um die Cataract Gorge ziehen Naturliebhaber an. Der Spaziergang in dieses grüne Tal voller herumstolzierender Pfauen und mit seinem kristallklaren Wasser dauert vom Stadtzentrum aus nur 15 Minuten.

Bei deinem Aufenthalt in Launceston solltest du unbedingt der großartigen Schlucht Cataract Gorge einen Besuch abstatten: In diesem beeindruckenden Landschaftspanorama wirst du dich so fühlen, als hättest du Millionen von Kilometern von der Stadt entfernt eine andere Welt betreten. Wenn du während des MONA-Festivals hier bist, gehört das natürlich unbedingt als Programmpunkt auf deine Liste. Im ehrenamtlich betriebenen Straßenbahnmuseum kannst du in einer restaurierten Straßenbahn mitfahren und dir dabei Geschichten über die historischen Wagen anhören. Und zu guter Letzt: Wie wäre es mit einem Tagesausflug, bei dem du den Wein verkostest, der in dieser wunderbaren Landschaft produziert wird?

Wie es für die unkomplizierte und entspannte Atmosphäre in Launceston typisch ist, kannst du dich hier einfach und effizient fortbewegen. Um die Stadt und ihre Vororte zu erkunden, schnappst du dir am besten ein paar deiner neuen Freunde, die du im Hostel kennengelernt hast, und mietest ein Auto. Tasmanien ist das ideale Reiseziel für einen kleinen Roadtrip auf eigene Faust. Du kannst den Ort aber auch per Bus für dich entdecken. Obwohl Launceston ein bisschen hügelig ist, eignet sich ein Fahrrad ideal für Erkundungstouren in der Stadt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Australien