Jugendherbergen In Coffs Harbour

4 Hostels und andere Unterkünfte in Coffs Harbour, Australien
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Über Coffs Harbour

Coffs Harbour ist eine Küstenstadt zwischen Sydney und Brisbane, in der es viel zu sehen und erleben gibt. Bekannt ist sie für paradiesische Sandstrände, Vergnügungsparks und die Big Banana, die größte (Beton-)Banane der Welt. Also Rucksack packen – Coffs Harbour ist das perfekte Reiseziel für dein nächstes Abenteuer.

Coffs Harbour hat vielleicht nicht so viele Hostels wie seine großen Geschwister Sydney und Melbourne. Das heißt aber nicht, dass nicht für jeden Reisenden etwas dabei ist. Ein super zentral gelegenes Coffs Harbour Hostel bietet zum Beispiel eine Terrasse, einen Nachtclub und sogar einen Büchertausch – für alle Buchwürmer. In den meisten Hostels in Coffs Harbour gibt es zudem kostenfreies Frühstück, während andere gemeinschaftliche Küchen haben, in denen du dir deine eigenen Mahlzeiten zubereiten kannst. Sieh dich unbedingt nach Hostels mit kostenfreiem Surfbrett-, Kanu- oder Kajakverleih um.

Stadtmenschen sollten ein Hostel im Zentrum von Coffs Harbour buchen, um schnell das nächste Café, lebhafte australische Pubs und die besten Restaurants der Stadt zu erreichen. Dir ist Sonne wichtiger? Dann übernachte am besten in einer Unterkunft direkt am goldenen Sandstrand, um den Tag mit einem Sprung ins kristallklare Wasser zu beginnen. Am Hafen von Coffs Harbour kann man außerdem eine Vielzahl von Tieren wie Sturmtaucher und – je nach Jahreszeit – sogar Wale beobachten.

Obwohl Coffs Harbour sicherlich weniger bekannt ist als andere australische Städte und Orte, verspricht es deswegen aber nicht weniger Abenteuer und Aktivitäten. Naturliebhaber können eine Bootsfahrt unternehmen und Delfine oder Wale in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Für diejenigen, die Abenteuer lieben, stehen Stand-Up-Paddling, Wanderrouten zu versteckten Pools und Aussichtspunkten, ein Abenteuerpark in den Baumkronen und Fallschirmspringen auf dem Programm.

Einige lokale Busunternehmen bieten Verbindungen entlang der Coffs Coast an. Die Stadt an sich kann jedoch sehr gut zu Fuß erkundet werden – diverse Spazier- und Wanderwege führen durch Coffs Harbour und zu nahe gelegenen Attraktionen. Wenn die Beine vom vielen Laufen müde werden bzw. du weiter und schneller reisen willst, ist ein Leihrad immer eine gute Option. Radausflüge entlang der Küste und in die Nationalparks sind hier beliebte Aktivitäten. Zudem gibt es in der Stadt einen rund um die Uhr verfügbaren Taxiservice.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Australien