Jugendherbergen In Chicago

7 Hostels und andere Unterkünfte in Chicago, USA
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
HI Chicago, The J.Ira & Nicki Harris Family Hostel
9.3Ausgezeichnet
(6205)
Hostel- 3.49km vom Stadtzentrum
Das HI-Chicago liegt im Stadtzentrum und ist ein neues Hostel mit 500 Betten, das seinen Gästen sichere, saubere und hochwertige Unterkünfte in der Nähe wichtiger Sehenswürdigkeiten und öffentlicher Verkehrsmittel bietet.
Privatzimmer ab
€28.81
Schlafsäle ab
€24.22
Chicago Getaway Hostel
9.2Ausgezeichnet
(3380)
Hostel- 8.56km vom Stadtzentrum
Das Chicago Getaway Hostel liegt im Herzen des schicken Viertels Lincoln Park der Windy City.
Privatzimmer ab
€33.41
Schlafsäle ab
€39.21
Freehand Chicago
8.5Großartig
(2346)
Hostel- 5.06km vom Stadtzentrum
FreeHand ist eine Sammlung von Hotels, die die soziale Kultur eines Hostels mit innovativem Design, preisgekröntem Essen und Getränk und einer gemeindenahen Atmosphäre kombinieren. Jede Freihand nimmt ihre Hinweise aus der umliegenden Nachbarschaft mit Räumen,...
Privatzimmer ab
€18.37
Schlafsäle ab
€16.70
Wrigley Hostel
8.7Großartig
(1780)
Hostel- 10.68km vom Stadtzentrum
Das Hotel liegt in Wrigleyville, dem Partyzentrum von Chicago, nur wenige Schritte von einigen der besten Bars entfernt
Privatzimmer ab
€37.35
Schlafsäle ab
€28.77
Studio 424
9.7Ausgezeichnet
(5)
Hostel- 6.56km vom Stadtzentrum
Erkunden Sie den Millennium Park (5 km), das Art Institute of Chicago (6 km) und den Navy Pier (8 km) von unserem gemütlichen Hostel aus.
Privatzimmer ab
€25.01
Schlafsäle ab
€40.83
Chicago Parthenon Hostel
7.4Sehr gut
(2043)
Hostel- 3.07km vom Stadtzentrum
Eingebettet im Schatten des Willis Towers sind wir zentral zu vielen der besten Attraktionen in Chicago gelegen.
Privatzimmer ab
€41.76
Schlafsäle ab
€29.23
House 5863, Inc.
Bed and Breakfast- 15.45km vom Stadtzentrum
Bei diesem Bed & Breakfast im Andersonville-Viertel von Chicago wird modernes und urbanes Dekor geboten.
Privatzimmer ab
€0.23
Geen slaapzalen beschikbaar

Über Chicago

Chicago ist die größte Stadt des Bundesstaates Illinois im Mittleren Westen der USA. Die sogenannte Windy City liegt am Ufer des Michigansees (auf englisch Lake Michigan) und ist bekannt für ihr pulsierendes Nachtleben und ihre dynamische Musikszene, die beeindruckende Stadtarchitektur und – ganz wichtig – die Chicago-style Deep-Dish-Pizza.

Wenn es um Hostels in Chicago geht, darfst du dich auf was gefasst machen: Sie sind modern mit einzigartigem Design, exzellenten Einrichtungen, fantastisch geselliger Atmosphäre und natürlich kostenlosem WLAN. Wer Wert auf Style legt, sollte sich das schicke Hostel in einem klassischen Gebäude aus den 1920er Jahren genauer anschauen. Es verfügt über eine eigene Cocktailbar, ein Café und ein Fitnessstudio. Wenn du eher ein knappes Budget hast, ist ein Hostel in Chicago, das kostenlose Extras wie Frühstück, Wandertouren und Gruppenausflüge zu lokalen Events wie Jazzabenden anbietet genau das Richtige für dich. Alle Hostels haben ausgezeichnete Bewertungen – du kannst dir also sicher sein, dass sie von erfahrenen Backpackern getestet und für gut befunden wurden.

Die Hostels in Chicago sind über die ganze Stadt verteilt. Du kannst dir also den Stadtteil aussuchen, den du am besten findest. Die Gegend River North ist ein Ausgehviertel mit unglaublichen Restaurants und schicken Bars. Sie grenzt auch an die „Magnificent Mile“ – Chicagos berühmtestes Einkaufsviertel, in dem du einige der architektonischen Wahrzeichen der Stadt findest. Im Stadtteil Wicker Park tummeln sich dank zahlreicher Cafés, Brunch-Spots, Plattenläden und Vintage-Boutiquen die coolen Kids Chicagos. Der Gemeinschaftsgeist in Albany Park, Chicagos multikulturellstem Viertel, ist unübertroffen – ebenso wie das Angebot an Gaumenfreuden in diesem Foodie-Hotspot!

Chicago ist ein traumhaftes Reiseziel für Kulturinteressierte mit einem unschlagbaren Angebot an Veranstaltungen und Unternehmungen. Nimm dir im Sommer ein Picknick mit in den Millennium Park. Hier bekommst du mit etwas Glück sogar ein spontanes, kostenloses Konzert geboten. Die Jazzclubs von Uptown sind ein Muss für Musikliebhaber und es gibt viele kostenlose Comedy Clubs, in denen du garantiert zum Lachen gebracht wirst. Das Art Institute of Chicago wird oft zur Top-Attraktion der Stadt gewählt – mit seinem unglaublichen Ausstellungskalender ist das leicht nachvollziehbar.

Chicago verfügt über das zweitgrößte öffentliche Nahverkehrssystem in den USA. Der L-Zug bedient 144 Haltestellen und wo er nicht fährt, gibt es immer noch über 100 Buslinien. Wenn du die Stadt erkunden möchtest, geht das am günstigsten mit einem 24-Stunden-Ticket. Es kostet $10 (ca. 8,90 €) und du kannst in der Zeit unbegrenzt fahren. Chicago O’Hare, der Hauptflughafen der Stadt, liegt 24 km von der Innenstadt entfernt. Ein Zug fährt in regelmäßigen Abständen rund um die Uhr von der O’Hare Blue Line Station in die Innenstadt. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten und kostet $5 (ca. 4,40 €).

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in USA