Hostels in Anchorage

2 Hostels und andere Unterkünfte in Anchorage, USA
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Base Camp Anchorage

Hostel - 2.31km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

Base Camp Anchorage Hostel is run by a community of outdoor enthusiasts who enjoy creating a welcoming atmosphere for travelers visiting Alaska. Our staff love exploring the mountains and we can help you save time and money by sharing unique hikes and places...

Weitere Informationen über Base Camp Anchorage
Preisformular €37
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Qupqugiaq Inn Anchorage

Hotel - 3.37km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

Qupqugiaq Inn is a one-of-a-kind hotel. We know that many people are tired of cookie-cutter, corporate, boring hotels that don’t offer you anything new. That's why we are so cool. Each of our rooms is unique, with Alaska themes or decorations from different...

Weitere Informationen über Qupqugiaq Inn Anchorage
Preisformular €44
Großartige Lage
Wundervolle Mitarbeiter
Großartige Sauberkeit

Wir haben 2 Hostels in Anchorage mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.1 basierend auf Bewertungen.

Über Anchorage

Im als Stadt am Rande der Wildnis bekannten Anchorage dreht sich alles um die freie Natur. Wandere durch die Wälder und suche nach einem der 1.000 Elche oder beobachte Braunbären, die in den Flusskaskaden Lachs fangen. Das Meer wird von Beluga-Walen, Tümmlern, Papageientauchern und Seeottern genutzt. Zurück in der Stadt kannst du Wanderungen nach Chugach, Kenai sowie Talkeetna planen und bei einem Craft-Bier in einer der Brauereien einkehren.

Die Natur bestmöglich genießen steht ganz oben auf der Liste der Hostels in Anchorage. Die Auswahl umfasst Hostels mit großen Gärten, in denen du den Sonnenuntergang beobachten kannst, bevor du dich in den Schlafsaal oder in dein Zelt zurückziehst, aber auch solche mit Bio-Gemüsegärten, die du für dein Abendessen plündern kannst, stehen dir zur Verfügung. Nach einer Tageswanderung kannst du dich in einem Anchorage Hostel mit einer Sauna entspannen. Einige Hostels in Anchorage vermieten außerdem Outdoor-Kleidung und Ausrüstung. Münzwäschereien und Räume zur Gepäckaufbewahrung sind vorhanden, um deinen Trip in der Wildnis perfekt zu machen.

In der Innenstadt von Anchorage, die vom Zentrum der Stadt bis hinunter an die Ufer des Knik River verläuft, findet man sich leicht zurecht. Stöbere in den Geschäften der 4th Street, probiere einen Rentier-Hotdog von einem der Straßenstände oder einfach ein hausgemachtes Eis. In Midtown gibt es ein Einkaufszentrum und viele Restaurantketten sowie die größten Buchhandlungen in Alaska (in denen du dich von Karten oder einem Wanderführer für deine nächste Reise inspirieren lassen kannst).

Das Alaska Native Heritage Centre bietet einen Einblick in die Traditionen und die Sprache der einheimischen Bevölkerung, die seit 10.000 Jahren in der Region lebt. Du kannst dir hier auch Shows und Songs ansehen und anhören, an Handwerksworkshops teilnehmen und typische Wohnhäuser rund um einen malerischen See besichtigen. Mit dem Mietfahrrad geht es auf den Tony Knowles Coastal Trail, wo du in den duftenden Wäldern nach Elchen suchen kannst und Adler über dem Watt schweben. Von September bis April sind die schillernden Nordlichter zu sehen.

Das Busunternehmen People Mover bietet Verbindungen durch die Großstadt Anchorage sowie stündliche Fahrten zum internationalen Flughafen Ted Stevens Anchorage. Es gibt auch einen täglichen Shuttle von der Innenstadt bis zur Spitze des Flattop Mountain, dem beliebtesten Gipfel von Anchorage. Die Buslinien des Downtown Transit Centers erreichen Ziele wie Talkeetna, Denali Nationalpark und Seward. Anchorage ist außerdem der Knotenpunkt für die legendäre Alaska Railroad.

Beliebte Orte in Anchorage