Jugendherbergen In Cahuita

6 Hostels und andere Unterkünfte in Cahuita, Costa Rica
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
Estilo Hostel Hakuna Matata
9.5Ausgezeichnet
(668)
Hostel- 0.72km vom Stadtzentrum
Wenn Sie nach ein paar Tagen in einem ruhigen und gut gelegenen Ort suchen, ist Estilo Hostel Hakuna Matata eine ideale Wahl an einem ruhigen Ort wie Cahuita. Es verfügt über ausreichend Platz mit grünen Gärten, Mangobäumen, die viel Schatten, Schwimmbad,...
Privatzimmer ab
€13.88
Schlafsäle ab
€11.11
Secret Garden
9.3Ausgezeichnet
(354)
Hostel- 0.83km vom Stadtzentrum
Der Secret Garden ist der perfekte Ort für Ihre Ferien in Cahuita und Costa Rica.
Privatzimmer ab
€14.88
Schlafsäle ab
€8.50
Organico Punta Riel
5.6
(6)
Hostel- 7.92km vom Stadtzentrum
Organico Punta Riel ist ein von Permakultur entworfenes Haus, eingebettet im üppigen tropischen Regenwald im karibischen Süden Costa Ricas.
Privatzimmer ab
€8.64
Geen slaapzalen beschikbaar
Hotel El Colibri Rojo - Cabinas - Le Colibri Rouge
9.4Ausgezeichnet
(2)
Hotel- 2.85km vom Stadtzentrum
Hotel El Colibri Rojo - Cabinas - Der Roter Kolibri, ein familienfreundliches Hotel, ein charmantes 'Boutique-Hotel', nur wenige Schritte vom Eingang des Cahuita National Parks in Comadre entfernt.
Privatzimmer ab
€0.23
Geen slaapzalen beschikbaar
Cabinas Algebra
10Ausgezeichnet
(90)
Bed and Breakfast- 2.71km vom Stadtzentrum
Sie brauchen eine Pause vom Stress des Alltags? Kommen Sie und genießen Sie Frieden und Entspannung in einem tropischen Paradies.
Privatzimmer ab
€6.94
Geen slaapzalen beschikbaar
Brigitte's Ranch
0.0
(149)
Bed and Breakfast- 1.46km vom Stadtzentrum
Das Brigitte Tourist Center befindet sich in Cahuita, Costa Rica
Privatzimmer ab
€10.41
Geen slaapzalen beschikbaar

Über Cahuita

In Cahuita im mittelamerikanischen Costa Rica liegt dir die Karibik zu Füßen. Mit nur etwa 3.000 Einwohnern und relativ wenig Tourismus ist der Ort ruhig und überschaubar. Der größte Teil von Cahuita wurde in den letzten zwei Jahrzehnten neu aufgebaut, da das Dorf im Jahr 1991 von einem Erdbeben weitgehend zerstört wurde. Hier kannst du entspannte Tage am Strand oder mitten in der Natur verbringen.

Die Hostels in Cahuita verkörpern das entspannte Ambiente der Karibik. Buche ein Hostel mit einer großen Terrasse mitten in einem Garten, dessen Bäume exotische Früchte wie Mangos tragen. Oder schlafe in einem Holzhaus mit eigenem Badezimmer, auf dessen Terrasse eine Hängematte zum Relaxen einlädt. Bei einem Cahuita Hostel hast du sogar die Wahl, ob du die wenigen Meter bis zum Strand gehst oder lieber im Swimmingpool Abkühlung suchst. Gratis-WLAN gehört in fast allen Hostels in Cahuita zum Standard und mehrere Unterkünfte bieten dir ein kostenloses Frühstück an, nach dem du gut gestärkt auf deine Entdeckungstour gehst. In Hostels mit einer Gemeinschaftsküche findest du schnell Anschluss zu anderen Reisenden oder auch den Betreibern der meist eher kleinen Unterkünfte. Hol dir von ihnen Tipps darüber, was du dir in der Umgebung anschauen solltest.

Cahuita ist die passende Destination für einen ruhigen Strandurlaub fernab vom Massentourismus. Der Ort selbst ist eine Attraktion und die bunt bemalten Häuser erzeugen eine freundliche Atmosphäre. Der Nationalpark Cahuita ist auf jeden Fall einen Besuch wert: Ein 7 km langer Wanderweg führt dich durch Mangrovenwälder und Sumpfgebiete. Auf dieser Tour kannst du uralte Bäume bewundern und exotischen Tieren wie den Helmbasilisken oder den Brüllaffen Hallo sagen. Am Strand sind Krabbenwaschbären auf der Suche nach Beute, die sie aus dem Sand ausgraben. Bemerkenswert ist der Kontrast der beiden Strände Playa Blanca und Playa Negra: Dazwischen mündet ein Fluss, der durch Erdschichten voller Kohlenstaub fließt und strömungsbedingt an der Playa Negra den Sand dunkel färbt, während die Playa Blanca weiß bleibt.

Cahuita ist ein sehr überschaubarer Ort. Die meisten Häuser befinden sich innerhalb kleiner Häuserblocks auf einer Landspitze direkt am Karibischen Meer. Hier schließt sich im Südosten unmittelbar der Nationalpark Cahuita mit der Playa Blanca samt eindrucksvoller Naturlandschaft an. Das Nachtleben in Cahuita spielt sich vorwiegend entlang der Strandpromenade an der Playa Negra ab: Hier findest du einige Bars und Restaurants, die von den meisten Hostels aus bequem in nur wenigen Schritten zu erreichen sind – du kannst also ruhig bis in die frühen Morgenstunden feiern und hast es nicht weit bis zu deinem Bett.

Um nach Cahuita zu gelangen, ist ein Flug zum internationalen Flughafen San José das Mittel der Wahl. Er liegt zwar etwa 150 km entfernt, ist aber sehr gut ans Ausland angebunden. Von dort aus geht es entweder mit einem Inlandsflug weiter nach Limón (31 km entfernt) oder du nimmst einen Fernbus, der für die Strecke ungefähr dreieinhalb Stunden benötigt. In Cahuita selbst kannst du alles bequem zu Fuß erkunden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Costa Rica