Hostels in Zaragoza, Spanien, Europa

3 Hostels und andere Unterkünfte in Zaragoza, Spanien
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

The Botanic Hostel

Hostel - 2.51km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

The Botanic Hostel is located in the heart of the historic center of Zaragoza, a 10-minute walk is the most important monument, La Basílica del Pilar, close to the most important area of ​​tapas, El Tubo! Popular points of interest near The Botanic Hostel...

Weitere Informationen über The Botanic Hostel
Preisformular €20
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Albergue Zaragoza Hostel

Hostel - 2.72km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

Covid pass mandatory! Welcome to the New Hostel in Zaragoza!!! We opened a new Hostel during the International Exposition 2008 city of Zaragoza. The hostel is an unbelievable medieval building that we completely refurbished keeping the original style of the...

Weitere Informationen über Albergue Zaragoza Hostel
Preisformular €16
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Ausgezeichnete Sauberkeit

Hotel Avenida Zaragoza

Hotel - 2.42km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

Hotel Avenida can be an ideal starting point from which to discover all that Zaragoza has to offer. All our rooms have free Wi-Fi and everything you need to make your stay as comfortable as possible. Local shops, bars, restaurants, and other interesting points...

Weitere Informationen über Hotel Avenida Zaragoza
Preisformular €27
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Ausgezeichnete Sauberkeit

Wir haben 3 Hostels in Zaragoza mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 209 Bewertungen.

Über Zaragoza

Zaragoza ist die Hauptstadt der Region Aragonien im Nordosten Spaniens. In ihrem Zentrum überragen die barocken Kuppeln und Turmspitzen der Basílica del Pilar die Dächer der Stadt und spiegeln sich im Fluss Ebro. Zaragoza ist für einen üppigen Mix an Architekturstilen bekannt, die von den maurischen Gewölben des Stadtpalastes Aljafería zum Goya-Museum im Renaissance-Stil reichen. Hier kannst du die Werke des bei Zaragoza geborenen Künstlers Francisco de Goya besichtigen. Die Stadt hat aber auch eine lebendige Food- und Nightlife-Szene mit Restaurants an den Straßen des Viertels El Tubo und Musikbars, in denen es nach Mitternacht so richtig losgeht.

Buche ein Zaragoza Hostel in einem komplett restaurierten mittelalterlichen Gebäude mit unterirdischer Weinbar im alten Keller. Es gibt auch Hostels in Palästen aus dem 18. Jahrhundert, von denen die meisten Privatzimmer mit Balkonen und malerischer Aussicht auf die Straßen der Altstadt haben. Zu den meisten Unterkünften gehören eine Gemeinschaftsküche und Terrasse. Um nahe am Nachtleben der Stadt zu wohnen, übernachtest du in einem gemütlichen Zaragoza Hostel direkt im pulsierenden Universitätsviertel.

Um den Fluss herum befindet sich Zaragoza historisches Zentrum mit der Basílica del Pilar und der Kathedrale am südlichen Ufer sowie der Aussichtsplattform Balcón de San Lázaro an der Nordseite. Hier kannst du archäologische Stätten wie die Reste eines römischen Forums im Museo del Teatro de Caesaraugusta besichtigen. Zwischen dem Fluss und der Plaza de España liegt El Tubo: ein Viertel mit engen, gewundenen Sträßchen, das für seine Tapas-Bars beliebt ist. Shoppen kann man wunderbar im südwestlich der Plaza Aragón gelegenen, begrünten Einkaufsviertel mit Restaurants und Parks.

Obwohl Zaragoza voller interessanter Museen ist, gibt es auch gleich außerhalb der Stadtmauern viel zu erleben. Verbringe einen Tag in der Geisterstadt Belchite, die seit 1937 leer steht. Oder fahre mit einem Bus ins Naturschutzgebiet Galachos de la Alfranca und mach dort eine Wanderung durch den am Flussufer gelegenen Wald. Lokale Speisen gibt es auf dem zentralen Markt. Probier dort mal eine longaniza (die aragonische Version der Chorizo) oder teste Churros, ein süßes Fettgebäck.

Der internationale Flughafen von Zaragoza liegt 10 km westlich der Stadt. Nach Ankunft am Flughafen steigst du am besten in einen Intercity-Bus. Die Busse fahren halbstündlich und halten an Zaragozas Bus- und Bahnhof sowie am Paseo Maria Agustín (etwas südöstlich des Zentrums). Von Madrid kann man auch mit einem Schnellgeschwindigkeitszug (AVE) in rund einer Stunde und 20 Minuten und von Barcelona mit einem Bus in 3 Stunden anreisen. In der Stadt selbst sorgen Bus- und Straßenbahnnetz sowie Bizi-Bikes von den Fahrradmietstationen für Mobilität.