Jugendherbergen In Tarragona

6 Hostels und andere Unterkünfte in Tarragona, Spanien
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
Tarragona Hostel
8.7Großartig
(681)
Hostel- 0.28km vom Stadtzentrum
Tarragona Hostel wartet auf dich!
Privatzimmer ab
€15.00
Schlafsäle ab
€22.00
On the Road. Tarragona rooms
10Ausgezeichnet
(515)
Hostel- 0.58km vom Stadtzentrum
Hostel On the Road is located in the heart of the historic center of Tarragona in an extremely characteristic, quite and lively area within short walk distance to all sites and is surrounded by the extraordinary beauty of Cathedral, buildings, shops and monuments...
Keine Privatzimmer verfügbar
Schlafsäle ab
€21.00
Residencia Universitaria Sant Jordi
Hostel- 0.74km vom Stadtzentrum
Residencia Universitaria Sant Jordi befindet sich im Zentrum von Tarragona, etwa 100 m von La Rambla entfernt. Dieses Hostel verfügt über ein Fitnessstudio, Zimmer mit eigenem Bad und kostenlosem WLAN-Zugang.
Privatzimmer ab
€24.00
Geen slaapzalen beschikbaar
Forum Tarragona
7.2Sehr gut
(174)
Hotel- 0.45km vom Stadtzentrum
Forum Tarragona ist eine gemütliche und wundervolle Herberge, die den Gästen die Essenz von Tarragona und Katalonien bietet. Wir haben eine große Erfahrung in der Gastfreundschaft und Tourismusbranche, eine Erfahrung, die wir verwenden, um unseren Gästen...
Privatzimmer ab
€30.20
Schlafsäle ab
€20.79
Hotel Pigal
10Ausgezeichnet
(36)
Hotel- 0.29km vom Stadtzentrum
Hotel Pigal ist ein gemütliches Hotel im Herzen der Stadt.
Privatzimmer ab
€30.00
Geen slaapzalen beschikbaar
Catalunya Express
0.0
(128)
Hotel- 0.58km vom Stadtzentrum
Das Hotel Catalunya Express befindet sich direkt neben dem Bahnhof, dem Kongresspalast und dem Hafen...
Privatzimmer ab
€25.66
Geen slaapzalen beschikbaar

Über Tarragona

Die spanische Hafenstadt Tarragona liegt 100 km südlich von Barcelona und bietet Blick auf das Mittelmeer. Bekannt ist die Stadt sowohl für ihre antiken römischen Monumente als auch für das Festival Concurs de Castells, bei dem Teams aus ganz Katalonien Menschentürme mit bis zu zehn Etagen bilden. Als kulinarisches Reiseziel ist Tarragona berühmt für frische Fischgerichte und gegrillte Frühlingszwiebeln namens Calçots, die du in den diversen Restaurants der Stadt zwischen Januar und März probieren kannst.

Die Hostels in Tarragona sind sowohl am Strand als auch im historischen Zentrum zu finden. Einige sind mit Innenhöfen und Grillplätzen ausgestattet, in anderen kannst du im Schatten eines duftenden Zitronenbaums in einer Hängematte Siesta halten oder im Swimmingpool schwimmen gehen. Das kostenlose Frühstücksbuffet in einem Tarragona Hostel enthält meist regionale Spezialitäten wie Pan con tomate (Tomatenbrot) und hosteleigene Bars servieren den lokalen aromatisierten Wein Vermut. Privatzimmer mit eigenem Bad und bequemen Betten sorgen nach einem anstrengenden Tag für ungestörte Nachtruhe.

Part Alta liegt innerhalb der antiken Stadtmauern und ist der älteste sowie höchstgelegene Bereich in Tarragona. Hier kannst du die Kathedrale und das römische Forum besichtigen. Durch gewundene Gassen gelangst du zu offenen Plätzen mit Restaurants und Cafés. Alternativ ist die Einkaufsstraße Carrer Major einen Bummel wert. Die als „Balkon zum Mittelmeer“ bezeichnete Promenade bietet Panoramablick aufs Meer und geht in die Flaniermeile La Rambla Nova über, die mit 2 km Länge zum Parc Francoli mit Statuen, Brunnen und Denkmälern führt. Für einige der besten Fischrestaurants der Stadt solltest du den ehemaligen Fischerstadtteil El Serrallo besuchen.

Die ursprünglichen römischen Stadtmauern und das Forum gehören zu den antiken Sehenswürdigkeiten in Tarragona. Letzteres stammt aus dem Jahr 30 v. Chr. und galt als das soziale und religiöse Zentrum der Stadt. In das römische Amphitheater mit Blick aufs Mittelmeer passten bei Gladiatorenkämpfen und öffentlichen Hinrichtungen bis zu 14.000 Menschen. Die modernere Seite Tarragonas zeigt Platja del Miracle: Der 500 m lange Strand hat zahlreiche Cafés und Restaurants. Hast du Lust auf einen Adrenalinkick? Port Aventura ist Spaniens größter Freizeitpark und liegt südlich von Tarragona im Städtchen Salou.

In der historischen Altstadt bewegst du dich am besten zu Fuß fort. Die örtlichen Busse bringen dich in die Vororte der Umgebung und zum Strand. Der Flughafen Reus mit Busanbindung nach Tarragona ist 7 km entfernt und der größere Flughafen Barcelona El Prat 85 km. Der Bahnhof Camp de Tarragona liegt 8 km nördlich von Tarragona an der Zugstrecke, die Madrid, Barcelona und die französische Grenze abfährt. Ein weiterer Bahnhof mit Anbindung an weitere spanische Städte wie Valencia ist von der Innenstadt aus in 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Spanien