Jugendherbergen In Nerja

4 Hostels und andere Unterkünfte in Nerja, Spanien
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Über Nerja

Nerja liegt vor der gewaltigen Gebirgskette der Sierra Almijara an Spaniens Costa del Sol. Der Ort ist ein Highlight zum Sonnen und Relaxen. Weiß getünchte Gebäude und Terrakottadächer an der Plaza de España erinnern an ein Fischerdorf. Ergattere einen Tisch an der zentralen, palmengesäumten Plaza Balcón de Europa und genieße ein Glas Sangria. Entlang der Küste hat Nerja zwölf Strände zu bieten, die von kleinen Buchten bis zu langen goldgelben Strandabschnitten reichen und an denen du herrlich im aquamarinblauen Wasser schwimmen und schnorcheln kannst.

Die meisten Hostels in Nerja sind nur einen Katzensprung vom Strand entfernt und bieten Aussicht auf das Alborán-Meer. Deine Bräune kannst du entweder auf der Dachterrasse deines Hostels oder auf einer Liege am Pool auffrischen. Manche Unterkünfte haben Privatzimmer und Balkone, auf denen du sitzen und das Treiben der Leute beobachten kannst. Du kannst auch ein Nerja Hostel buchen, das Zimmer mit eigenem Bad anbietet. Ein weiteres verfügt über eine praktische Gemeinschaftsküche und einen geselligen Gemeinschaftsraum.

Nerja besteht aus gewundenen Straßen, durchsetzt mit idyllischen Plätzen wie der kleinen Plaza Andalucía oder der grünen, mit Orangenbäumen gesäumten Plaza Cantarero. Das Zentrum der Stadt befindet sich in der Nähe des Balcón de Europa, einer Aussichtsplattform über der ruhigen Bucht Playa de la Caletilla. Entlang der Küste gruppiert sich die Stadt um ihre vielen Strände. Mit 800 m goldenem Sandstrand und einer belebten Promenade voller Restaurants und Bars ist die Playa de Burriana einer der größten und beliebtesten Strände. 

Abenteuerlustige kommen in Nerja voll auf ihre Kosten. An der Playa de Burriana kann man im Wassersportzentrum Tauchkurse buchen oder ein Kajak oder Jetboot mieten, um die nahen Buchten zu erkunden. Für eine grandiose Aussicht auf die Costa del Sol wanderst du auf den 1.508 m hohen Berg El Cielo im Naturpark Almijara. Gleich am Stadtrand lohnen die Höhlen von Nerja einen Besuch. Sie erstrecken sich über eine Länge von 5 km und bestehen aus einer Reihe von Höhlengalerien, in denen regelmäßig tolle Musikkonzerte stattfinden.

Vom 65 km entfernten Flughafen Málaga-Costa del Sol fährt man mit dem Bus oder der Metro zum Hauptbusbahnhof der Stadt Málaga. Von dort fahren Busse direkt nach Nerja. Die Fahrt wird nicht länger als eineinhalb Stunden dauern und endet nahe der Plaza Cantarero, die wiederum 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt liegt. In Nerja selbst verkehren einige Ortsbusse und viele Taxen. Du kannst die Stadt aber auch gut zu Fuß erkunden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Spanien