Jugendherbergen In Zermatt

2 Hostels und andere Unterkünfte in Zermatt, Schweiz
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Über Zermatt

In Zermatt, einem der beliebtesten Skiorte der Schweiz und Heimat des Matterhorns, betritt man ein winterliches Wunderland. Ganze 360 km Pisten lassen die Herzen aller Wintersportfans höherschlagen. Aber auch wenn dein Ziel nicht die weißen Gipfel der Berge sind, ist die Stadt mit ihren schneebedeckten urigen Chalets sowie einer Après-Ski-Szene mit kreativen Cocktails und klassischem Glühwein einen Besuch wert. Wenn der Schnee dann im Frühjahr geschmolzen ist, verwandelt sich der Ort in ein Paradies zum Wandern und Mountainbiken. Ski-Enthusiasten können ihre Bretter aber getrost anlassen, denn im Sommer geht es auf den Gletschern weiter.

Freu dich auf Zermatt Hostels in den traditionellen Holzchalets der Stadt, die sich alle in Laufweite zum Zentrum und damit zu den Attraktionen befinden. Es gibt Hostels mit Terrassen und Blick auf die Berge, kostenlosem Frühstück und leckeren Schweizer Spezialitäten. Manch ein Hostel in Zermatt hat sogar eine Sauna, was besonders nach einem Tag im Freien bei klirrender Kälte sehr angenehm ist. Andere Zermatt Hostels bieten dir Depots zur Aufbewahrung deiner Wintersportausrüstung und wieder andere erwarten dich mit einer Bar oder einem Restaurant.

Zermatt ist relativ klein und die meisten Restaurants, Geschäfte und Bars befinden sich im Zentrum entlang der Hauptstraße, der Bahnhofstrasse. Der Skiort ist gut mit anderen Attraktionen wie den Bergen Gornergrat, dem Brienzer Rothorn, dem Schwarzsee und dem Matterhorn Glacier Paradise verbunden. Zu Fuß nicht weit vom Stadtzentrum entfernt kannst du das traditionelle Schweizer Bergdorf Täsch mit vielen renovierten alten Holzhäusern entdecken.

Zermatt bietet dir einmalige Erlebnisse. Kletter auf das außergewöhnlich geformte Matterhorn oder gleite mit deinen Skiern über die Pisten der Bergketten! Hier liegt auch die Charles Kuonen Suspension Bridge, die längste Hängebrücke der Welt. Die spannende Gornerschlucht mit tollen Wanderwegen befindet sich oberhalb des Gletscherflusses. Bei all den Abenteuern kommt natürlich schnell Hunger auf. Also nichts wie rein in eine der gemütlichen Berghütten und ein Käsefondue bestellt. Am Abend erwacht dann das Nachtleben in Zermatt und in vielen Bars sowie Pubs ertönt Livemusik, während DJs ihr Bestes geben .

Bei Ankunft mit dem Flieger in Genf kann man bequem mit dem Zug nach Zermatt fahren. Auch wenn die Zugfahrt rund vier Stunden dauert, lohnt sie sich wegen des herrlichen Ausblicks auf die Berge. Bei Anreise aus anderen europäischen Gegenden fährst du am besten mit dem Zug nach Täsch und dann mit der Zahnradbahn weiter nach Zermatt. Der Ort ist autofrei, es gibt aber elektrische Taxis und Busse und natürlich Geschäfte, in denen man Fahrräder mieten kann.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Schweiz