Hostels in Glencoe, Schottland, Europa

1 Hostels und andere Unterkünfte in Glencoe, Schottland
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 4 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Glencoe Youth Hostel

Hostel - 2.33km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

Die Glencoe Jugendherberge liegt in einer der spektakulärsten Glens Schottlands. Das Hostel bietet eine exzellente Grundlage für Wanderer aller Arten mit guten Einrichtungen und lokaler Beratung. Glencoe selber bietet einige der bersten Wander und Kletterpfade...

Weitere Informationen über Glencoe Youth Hostel
Preisformular €25
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Wir haben 1 Hostel in Glencoe mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 327 Bewertungen.

Über Glencoe

Tief im Lochaber Geopark der schottischen Highlands, umgeben von eindrucksvoller Landschaft, liegt das Dorf Glencoe. Das idyllische Tal und die hoch aufragenden, schroffen Klippen und Seen wurden von Vulkanen und Gletschern geformt. Bekannt ist die Gegend aus Blockbustern wie Skyfall und den Harry-Potter-Filmen. Das Dorf selbst liegt zwischen dem ruhigen Loch Leven und den Bergen und ist somit der ideale Ausgangspunkt für Outdoor-Abenteuer.

Die Hostels in Glencoe liegen im bewaldeten Tal. Perfekt, um für ein Weilchen unterzutauchen und zu entspannen. Dank kostenlosem WLAN kann man trotzdem im Kontakt mit der Außenwelt bleiben. Es gibt ein Glencoe Hostel im alpinen Stil mit Steinmauern und Pinienvertäfelung. Rustikales Flair bietet mitten im Tal eine echte Highlands-Hütte: Am offenen Kamin kann man sich aufwärmen und mit anderen Reisenden ins Gespräch kommen. Die meisten Hostels in Glencoe haben eine Gemeinschaftsküche, einige auch Abstellplätze für Fahrräder.

Das kleine Dorf Glencoe bietet ein paar Geschäfte und Cafés sowie ein strohgedecktes Cottage, in dem sich das North Lorn Folk Museum befindet. Das Dorf liegt im Tal von Glencoe. Auf der einen Seite befindet sich das Aonach-Eagach-Bergmassiv, auf der anderen sind die Three Sisters Mountains. Die Ufer des Loch Leven sind nicht weit. Hier bildet der Berg Pap of Glencoe eine majestätische Kulisse. Loch Linnhe, Rannoch Moor und der pyramidenförmige Berg Buachaille Etive Mor sind ebenfalls in der Nähe.

In und um Glencoe kann man ganz in die freie Natur eintauchen. Nimm an einer Wanderung am Aonach Eagach teil oder schwing dich aufs Rad und fahr durch die Wälder und am Fluss entlang auf dem Glencoe Orbital Track. Mit dem Kajak kann man die kleinen Inseln am Loch Leven besichtigen. Zu jeder Jahreszeit gibt es im Glencoe Mountain Resort viel zu tun. Im Sommer stehen Klettern und Tubing hoch im Kurs, im Winter wird die steilste Piste Schottlands zum Skifahren genutzt. Du erreichst das Resort mit dem Auto in 20 Minuten.

Der einfachste – und landschaftlich reizvollste – Weg nach Glencoe ist die Hauptstraße, die durch das Tal führt. Wer aus dem Norden anreist, fährt durch Fort William und an Ben Nevis vorbei. Es verkehren regelmäßig Busse von Glasgow (zwei Stunden) und Fort William (30 Minuten). Die nächsten Flughäfen sind in Glasgow und Inverness. In Glencoe verkehren ebenfalls Busse.