Hostels in Katowice, Polen, Europa

1 Hostels und andere Unterkünfte in Katowice, Polen
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Hostel Sentral

Hostel - 0.66km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

University of Silesia is about 700 meters from the hostel and Spodek is 800 meters away. Guests can dine in the patio and City Pub located within a 5-minute walk of the property. All rooms are equipped with a shared bathroom with shower. At the property you...

Weitere Informationen über Hostel Sentral
Preisformular €24
Perfekte Lage
Wundervolle Mitarbeiter

Wir haben 1 Hostel in Katowice mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5.3 basierend auf 809 Bewertungen.

Über Katowice

Katowice, auf deutsch auch Kattowitz genannt, ist um einiges moderner als so manch andere europäische Stadt – es finden sich hier nur wenige historische Gebäude. Doch gerade die neuartige Architektur gepaart mit Streetart macht die polnische Stadt zum Top-Ziel für Fotografen. Vergangenheit trifft auf Zukunft heißt es auch im Schlesischen Museum, in dem aus ehemaligen Kohlegruben Galerien entstanden sind. Für genügend Licht sorgen futuristische quadratische Glaswürfel in der Decke. Katowice ist zudem eine UNESCO-Musikstadt mit vielen Veranstaltungsorten, an denen du unterschiedliche Musikrichtungen entdecken kannst.

In Katowice kannst du im Stadtzentrum in einem Hostel übernachten, dessen Zimmer von Künstlern eingerichtet wurden. Eine weitere Unterkunft liegt in der Nähe der Universität und ein gemütliches  Katowice Hostel befindet sich direkt neben dem Bahnhof. In den Hostels in Katowice geht es lebhaft zu und in Gemeinschaftsräumen wie Küche oder Fernsehzimmer kannst du andere Reisende treffen. Oft hat die Rezeption rund um die Uhr geöffnet, sodass man auch nach einer durchtanzten Nacht noch in sein Bett kann. Kostenlose Extras wie Tee und Kaffee, Haartrockner oder Schlösser runden in einigen Hostels das Angebot ab.

Die Hauptsehenswürdigkeiten von Katowice befinden sich fast alle in der „Kulturzone“ der Stadt. Hierzu gehört das Viertel Śródmieście, in dem die vor allem abends lebhafte Kneipenstraße Mariacka liegt. Doch auch tagsüber laden Kirschbäume und die Kirche St. Maria zu einem gemütlichen Spaziergang durch die autofreien Straßen ein. Im Vorort Giszowiec gibt es viele Parks und in Nikiszowiec kannst du Ausstellungen über das Alltagsleben der Bergleute, die dort einst lebten, besuchen. Im 72 ha großen Kościuszko Park stehen viele Skulpturen entlang der Spazierpfade. Mehr Action gibt es im Silesia Park mit einem Planetarium und Fahrgeschäften.

Die Christkönigskathedrale von Katowice ist der größte Dom Polens. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut und bietet nicht nur eine prächtige Architektur, sondern als Besonderheit einen Altar aus Kohle. Auch sehenswert ist der Kultur- und Erholungspark, ein Freilichtmuseum, in dem du ein wiederaufgebautes schlesisches Dorf – komplett mit Kneipe, in der es Bier zu trinken gibt – entdecken kannst. Noch mehr Kultur gibt es in der Spodek-Arena, die aussieht wie ein Ufo.

Shuttlebusse verkehren regelmäßig zwischen dem Zentrum und dem Flughafen von Katowice, der 34 km außerhalb der Stadt liegt. Wer in Krakau oder Warschau landet, erreicht mit dem Zug in zwei bzw. drei Stunden Katowice. Auch am Busbahnhof, dem Dworzec Autobusowy, halten Überlandbusse aus bzw. nach ganz Polen. In der Stadt selbst kannst du Busse, Straßenbahnen und Taxis nutzen oder zumindest das Stadtzentrum einfach zu Fuß erkunden.