Jugendherbergen In Danzig

8 Hostels und andere Unterkünfte in Danzig, Polen
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
Hostel Mamas & Papas
9.4Ausgezeichnet
(1244)
Hostel- 4.12km vom Stadtzentrum
Wir reisen viel und schlafen in Hostels, wir wissen genau, was Sie brauchen. Wir versprechen ein bequemes Bett, ein gutes Frühstück und freundliches Personal. Kostenlos: Frühstück, 3 Arten von Tee und Kaffee, Handtuch, Schließfach, Parkplatz.
Privatzimmer ab
€11.58
Schlafsäle ab
€8.11
Szafarnia 10 Bed&Breakfast
9.0Großartig
(257)
Hostel- 0.42km vom Stadtzentrum
Szafarnia 10 B & B befindet sich in Gdańsk, 300 m vom Nationalen Marinemuseum entfernt und bietet Unterkünfte mit einem Restaurant, einem eigenen Parkplatz, einer Bar und einer Gemeinschaftslounge.
Keine Privatzimmer verfügbar
Schlafsäle ab
€13.89
Moon Hostel
7.7Sehr gut
(86)
Hostel- 0.51km vom Stadtzentrum
Möchten Sie die Hauptstadt Pomerania besuchen? Suchen Sie eine geeignete Unterkunft, mit der Sie die Reize einer Stadt mit einer reichen Geschichte und einer charmanten Atmosphäre kennenlernen können?
Privatzimmer ab
€10.23
Geen slaapzalen beschikbaar
WaterLane Island Hostel
7.4Sehr gut
(35)
Hostel- 1.04km vom Stadtzentrum
Das Waterlane Island Hostel ist ein modernes, stimmungsvolles Hostel im Herzen von Danzig und bietet Unterkünfte, einen Swimmingpool, Saunen, einen Whirlpool, einen Fitnessraum und eine Dachterrasse mit einem wunderschönen Blick auf Danzig.
Keine Privatzimmer verfügbar
Schlafsäle ab
€19.68
3City Hostel
7.4Sehr gut
(17)
Hostel- 1.3km vom Stadtzentrum
3City Hostel – fantastische Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs in Danzig. Sopot ist mit dem SKM-Zug nur 35 Minuten entfernt. Bietet Gemeinschafts- und Privatzimmer!!
Privatzimmer ab
€19.80
Schlafsäle ab
€17.60
La Guitarra Hostel Gdansk
7.3Sehr gut
(1615)
Hostel- 0.62km vom Stadtzentrum
La Guitarra Hostel Gdansk ist ein zentral gelegenes Hostel, das sich in der Nähe der Altstadt befindet.
Privatzimmer ab
€12.74
Schlafsäle ab
€5.73
Hostel4u
7.3Sehr gut
(212)
Hostel- 1.29km vom Stadtzentrum
Willkommen bei Hostel4u!
Privatzimmer ab
€11.46
Schlafsäle ab
€9.73
One World Hostel Gdansk
Hostel- 0.62km vom Stadtzentrum
Entdecken Sie die Essenz von Danzig im One World Hostel Gdansk, wo Komfort und Bequemlichkeit im Herzen der Stadt zusammentreffen.
Privatzimmer ab
€26.63
Schlafsäle ab
€11.58

Über Danzig

Die Hafenstadt Danzig besitzt einen der geschäftigsten Seehafen des Landes und zählt zu den Senkrechtstartern unter den polnischen Städten, nicht zuletzt dank der vielen Studenten. Zusammen mit Sopot und Gdynia bildet Danzig die sogenannte Trójmiasto (Dreistadt) an der Ostseeküste. Typisch für das Stadtbild sind elegante Fassaden, Bootsfahrten auf dem Fluss und Biergärten mit regionalem Fassbier. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden 90 Prozent der Innenstadt behutsam restauriert. Heutzutage erinnern die Gebäude wieder an die reiche Vergangenheit der Handelsstadt.

Hostels gibt es sowohl in der Altstadt als auch in der Neustadt von Danzig, die meisten nur wenige Gehminuten entfernt von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Auswahl könnte nicht vielschichtiger sein: Wie wäre es mit einem 100% veganen Hostel, einem traditionellen Mietshaus mit Blick auf den Fluss oder einem Danzig Hostel mit thematisch an Weltstädten orientierten Zimmern? Viele Hostel in Danzig bieten kostenloses Frühstück oder eine Gemeinschaftsküche, andere verfügen sogar über eine eigene Bar, in der du dir ein Craft Beer der polnischen Braumeister schmecken lassen kannst.

In der Altstadt geht es zu Fuß an mittelalterlichen Händlergilden und Hafencafés vorbei zum Długi Targ (Langen Markt) mit Artushof und Neptunbrunnen. Einzigartig sind auch die sogenannten Beischläge, terrassenartige Vorbauten an den Bürgerhäusern rund um die Ulica Mariacka. Kleine Läden verkaufen Unikate regionaler Künstler, beispielsweise handgearbeiteten Bernsteinschmuck. Wer das Wasser mag, sollte im Sommer wie die Einheimischen einige Nächte im Seebad Sopot verbringen. Im Bezirk Oliwa lohnt sich ein Spaziergang durch die riesige Parkanlage des Zisterzienserklosters.

Das Krantor Żuraw mit doppelter, von Menschenkraft betriebener Kranfunktion und 31 m hohem Backstein-Mittelbau ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. Im europäischen Solidarność-Zentrum kann man sich im Museum und der geschichtsträchtigen Arbeitsschutzhalle der Werft über die Gewerkschaft und ihren Beitrag zur politischen Wende informieren. Im dicht besiedelten Stadtteil Zaspa wurden die grauen Einheitsfassaden aus der Zeit des Kommunismus farbenfroh von Straßenkünstlern verschönert. Nach 30-minütiger Zugfahrt erreicht man Gdynia, wo es nach der Erkundung alter Kriegsschiffe ins Fischrestaurant geht. Unser Tipp: Probier unbedingt den fangfrischen Dorsch!

Das gesamte Gebiet der Dreistadt lässt sich bequem mit der S-Bahn SKM erkunden. In Danzig selbst kommt man gut mit Straßenbahn und Bus weiter. Die Altstadt erkundet man am besten bei einem Spaziergang. Wenn die Sonne im Sommer lacht, lohnt sich eine Bootsfahrt vom Hafen aus. Der Hauptbahnhof Gdańsk Główny im Stadtzentrum verbindet Danzig mit vielen Ländern Europas. Von hier fahren Züge und Busse in ca. 40 Minuten zum Flughafen Gdańsk Lech Wałęsa.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Polen