Jugendherbergen In Modena

1 Hostels und andere Unterkünfte in Modena, Italien
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Über Modena

Die charmante Stadt Modena vereint einen langsamen Lebensstil und schnelle Autos. International bekannte Marken wie Ferrari, Maserati und Lamborghini stammen aus dieser Stadt und ihrer Umgebung. Aber bekannt ist die Region auch für die gute italienische Küche: Der Balsamicoessig, der traditionell auf die Provinz Modena zurückgeht, wird immer noch im grünen Umland produziert. Nimm dir Zeit, die beeindruckende Architektur im historischen Stadtzentrum zu bewundern und vielleicht stärkst du dich danach mit einem Teller hausgemachter Tortellini sowie einem leckeren Lambrusco.

In Modena kannst du in einem jahrhundertealten Bauernhof inmitten von Weinbergen, Obstgärten, kleinen Käsereien und Herstellern von Balsamicoessig übernachten . Ruhe dich in einer Hängematte aus, entspanne auf einem Liegestuhl im Garten oder ziehe dich im gemütlichen Gemeinschaftsraum vor der Sonne zurück. Wenn du den Tag gerne bei einem Cocktail ausklingen lässt, ist ein Modena Hostel mit Bar die richtige Wahl. In den meisten Hostels in Modena stehen dir Zweibett- und Doppelzimmer oder Familienzimmer mit eigenem Bad zur Auswahl.

Der Corso Canalgrande führt von den Ducal Gardens zur Via Masherella und hat das Zeug zum Anwärter auf den Titel „schönste Straße Italiens“. Sie verläuft entlang der römischen Mauern und ist gesäumt von bunt bemalten Palazzi, Jazzclubs, Modeboutiquen und Cafés. An der Piazza Grande, ehemals Modenas Handelszentrum, stehen der Dom und der Torre Ghirlandina, der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. An der Piazza della Pomposa kannst du an lauen Sommerabenden ein kühles Getränk genießen, bevor du durch die Bars der Stadt ziehst.

Formel-1-Fans steuern zuerst das Enzo Ferrari Museum an, in dem man einen Einblick in Enzos Elternhaus erhält und zeitlose Modelle besichtigen kann. Wer auf gute Küche steht, bucht einen Ausflug in eine Acetaia, um zu lernen, wie Balsamicoessig hergestellt wird und reift. Abgerundet wird das Event mit einer Essigverkostung. Ein authentisches Feeling des Lebensstils der Gegend gibt es auf dem Albinelli-Markt mit Ständen, an denen Salami, Käse und regional angebautes Gemüse verkauft werden.

In Modena kommst du leicht von A nach B. Die Stadt verfügt über ein zuverlässiges öffentliches Bussystem und ein ausgedehntes Netz aus Radwegen. Der Bahnhof Stazione di Modena liegt nördlich des historischen Zentrums und bietet eine Verbindung zu Städten wie Bologna, Parma und Mailand. Der nächste Flughafen ist der 40 km entfernte Flughafen Bologna Guglielmo Marconi. Die Flughäfen Mailand Malpensa und Florenz sind beide wenige Autostunden entfernt.

Weitere Orte in Italien