Hostels in Keflavik

1 Hostels und andere Unterkünfte in Keflavik, Island
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

Start Hostel

Hostel - 5.51km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück
Covid-19 sicher

This NEW Airport hostel is perfectly placed for travellers arriving or departing Iceland by air. Located right by the airport and only 8 km by road (8 min drive) from the International Terminal at Keflavik Airport, it provides the perfect setting for first...

Weitere Informationen über Start Hostel
Preisformular €50
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Wir haben 1 Hostel in Keflavik mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.4 basierend auf 308 Bewertungen.

Über Keflavik

Keflavík ist mehr als der nächstgelegene Zwischenstopp vom internationalen Flughafen Islands. Auf der Halbinsel Reykjanes gelegen ist Keflavík der ideale Ort, um Ausflüge in das dampfende, milchig-türkisfarbene Wasser der Blauen Lagune oder in die außerweltlich anmutenden Vulkanlandschaften des Golden Circle im Osten zu machen. Keflavík ist äußerst praktisch gelegen, falls du den Südosten des Landes bereisen willst oder einen Übernachtungsort nach deiner An- oder vor deiner Abreise benötigst.

Zu den Hostels in Keflavík gehören preisgünstige Unterkünfte mit Privatzimmern im Retro-Stil und mit riesigen Wandgemälden an der Fassade sowie minimalistisch gehaltene Unterkünfte mit Meerblick. Einige Hostels haben eine gut ausgestattete Küche zur Selbstverpflegung – so musst du nicht so viel Geld für Essen ausgeben. Wenn du sehr früh oder sehr spät anreisen solltest, ist ein Keflavík Hostel mit 24-Stunden-Rezeption ideal. Und falls es dann noch ein kostenloses Frühstück anbietet, ist es perfekt, um so früh wie möglich auf Erkundungstour zu gehen.

Keflavík ist eine kleine, etwas andere Ortschaft mit niedrigen Häusern, die von Lava und Moosfeldern umgeben ist. Supermärkte und Bäckereien sind in der Stadt verstreut. Bei Sonnenschein kannst du über die malerische Bucht bis zum Snæfellsjökull, einem Berg in 115 km Entfernung, sehen. Nach Njarðvík fährst du mit dem Auto weniger als zehn Minuten an der Küste entlang, um das Viking World Museum zu besuchen. Hier findest du die Nachbildung eines Schiffs aus dem 9. Jahrhundert.

Die meisten Reisenden kommen nach Island wegen des Gullni hringurinn – des Golden Circle oder auch Goldenen Kreises. Zu ihm gehört der Þingvellir-Nationalpark, dessen zerklüftete Landschaft durch die sich ständig verändernden tektonischen Platten entstanden ist. Außerdem erwarten dich hier zwei Geysire, die mit dramatischer Geschwindigkeit heißes Wasser aus dem Boden schießen, und Gullfoss, ein breiter Wasserfall in einer beeindruckenden, moosbedeckten Umgebung. In der Nähe von Keflavík kannst du die geothermischen heißen Quellen von Gunnuhver besuchen, aus denen sprudelndes Wasser- und Dampfwolken aufsteigen.

Da die Stadt so nah am Flughafen liegt, kannst du schnell in ein Taxi springen oder sogar zu Fuß zu deinem Hostel in Keflavík laufen. Online stehen dir zahlreiche Touren zur Auswahl, die dich zu den Sehenswürdigkeiten bringen – vor allem, wenn du den Golden Circle besuchen möchtest. Wenn du keinen organisierten Ausflug machen willst, kannst du dir ein Auto mieten und die Insel in deinem eigenen Tempo erkunden. Unser Tipp: Du solltest vorher checken, ob du eine Zusatzversicherung für Kiesschutz (GP) und Sand- und Ascheschutz (SAA) brauchst. Die Fahrt von Keflavík zur Hauptstadt Reykjavík dauert ca. 45 Minuten.