Hostels in Beirut

4 Hostels und andere Unterkünfte in Beirut, Libanon
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:

Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.

The Grand Meshmosh Hotel

Hostel - 1.96km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Stop by The Grand Meshmosh Hotel for a drink, a meal or a snack. The cafe/restaurant and its terrace is open daily. The building has been refurbished in 2015 and made environmentally friendly (insulated walls, LED lighting, low consumption air condition units,...

Weitere Informationen über The Grand Meshmosh Hotel
Preisformular €20
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Hamra Urban Gardens

Hostel - 1.17km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi

Hamra Urban Gardens is located in the main Hamra street. Away for the conventionality of hotels we emphasize on a unique local experience that is both comfortable and convenient, .HUG is as much of a home as it is hotel where everyone of our employees offers...

Weitere Informationen über Hamra Urban Gardens
Preisformular €32
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Hostel Beirut

Hostel - 3.08km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi

Welcome to Hostel Beirut! We are located in a safe and beautiful neighbourhood, only a 5 minute walk away from the buzzing Armenia street in Mar Mikhael, the center of Beirut's nightlife, art and music scene with all its cafes and bars. We provide a relaxed...

Weitere Informationen über Hostel Beirut
Preisformular €14
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

The Colony Beirut Hostel

Hostel - 3.46km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi

Hey fellow backpackers, Nestled in the old Karantinas Public School, we are a new hostel who aims at giving you the best experience possible in Beirut. Comfortable cozy and well equipped, you will feel at home away from home. In a Calm and green area, the...

Weitere Informationen über The Colony Beirut Hostel
Preisformular €11
Perfekte Lage
Hervorragende Mitarbeiter
Fantastische Sauberkeit

Wir haben 4 Hostels in Beirut mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.2 basierend auf 29 Bewertungen.

Über Beirut

Die weltoffene Stadt Beirut im Libanon ist Zeugnis einer bewegten Vergangenheit. Starke Kontraste zeigen sich dabei vor allem in den Wahrzeichen und verschiedenen Stadtvierteln: Neue Luxusbauten siehst du hier ebenso wie von Kriegen gezeichnete Architektur. Westliche Einflüsse stehen hier östlicher Kultur und Tradition gegenüber. Archäologische Stätten und Museen bieten Einblicke in die Vergangenheit. Entdecke die lebendigen Souks, die nach Weihrauch duften, oder genieße einen Cocktail in einer Vintage-Bar, die sich in einer stillgelegten Fabrik befindet. Hier gibt es immer etwas Neues zu entdecken und selbst Foodies kommen voll auf ihre Kosten: An vielen Ecken kann man leckere libanesische Mezze (Vorspeisen) bestellen.

In den meisten Hostels in Beirut gehört kostenfreies WLAN genauso dazu wie Gemeinschaftsräume, in denen du mit anderen Reisenden ins Gespräch kommen kannst. Weitere Extras sind ein kostenloses Frühstück, eine hauseigene Bar oder ein dazugehöriges Café. Unterstütze die Flüchtlingshilfe mit einem Aufenthalt in einem staatlich anerkannten Hostel in Beirut, dessen Erlös für Bildungsprojekte verwendet wird. Eine etwas unkonventionelle Übernachtungsmöglichkeit versteckt sich in einer ehemaligen Schule, die heute Ausstellungen junger libanesischer und arabischer Künstler beherbergt.

Vier Stadtviertel solltest du dir in Beirut auf keinen Fall entgehen lassen. Hamra ist ein liberales Kulturzentrum mit Theatern, Straßenveranstaltungen, historischen Cafés und geschäftigen Pubs, während sich Downtown als glamouröser Stadtteil mit Luxushotels, High-End-Boutiquen und den Souks präsentiert. In Kaslik zeigt sich die moderne Seite von Beirut. Hier gehst du durch Straßen mit internationalen Geschäften und edlen Schaufenstern. Abends lohnt sich ein Besuch im Stadtteil Mar Mikhaël – Beiruts neuem Hotspot. Industriegebäude wurden hier in gemütliche Retro-Bars und erstklassige Cocktail-Spots umgewandelt.

Wenn du in der Stadt bist, solltest du die Chance nutzen, das mit Fresken bemalte Grab im Nationalmuseum von Beirut zu besichtigen, genau wie den byzantinischen Mosaikboden unter der Kathedrale im fast schon etwas unheimlichen St. George Crypt Museum. Für einen Tagesausflug bietet sich der römische Tempel in Baalbek an, in dem im Sommer das Internationale Musik- und Theaterfestival Baalbeck mitten in den Ruinen stattfindet. Sonntags bleibst du am besten in der Innenstadt und lässt dir das Getümmel auf dem Flohmarkt Souk al Ahad nicht entgehen. Hier kannst du nach Lust und Laune um regional hergestellte Waren feilschen.

Der internationale Flughafen Beirut-Rafic Hariri ist zehn Autominuten von der Stadt entfernt. Am besten kommst du mit Taxis von A nach B, deren Preise vom Flughafen festgelegt wurden. Die Tarife der regionalen Taxidienste hingegen können variieren. Frag daher am besten vorher nach. Vor Ort kannst du alles gut zu Fuß erreichen: Das Stadtgebiet ist klein und die Autos stauen sich leider oft in den Straßen. Mit einem Spaziergang bist du darum meistens schneller. Wenn du trotzdem ein Auto brauchst, ist ein Servees (Sammeltaxi) eine gute Idee – achte auf die libanesischen Flaggen auf den Azizahs, um stilecht zu reisen.