Jugendherbergen In Windhoek

4 Hostels und andere Unterkünfte in Windhoek, Namibia
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.

Über Windhoek

Die namibische Hauptstadt Windhoek liegt in einem Tal im zentralen Hochland und ist eine moderne Stadt mit einer hohen Skyline sowie eleganten Einkaufszentren. Mit den von Bäumen gesäumten Boulevards und grünen Parks bietet sie mitten im afrikanischen Abenteuer eine ruhige Atmosphäre. Dank der Lage im Landeszentrum ist Windhoek ideal, um deine Reise zu beginnen oder abzuschließen.

Du kannst in einem Windhoek Hostel mit afrikanischer Kunst und kostenlosem Frühstück übernachten. Achte auf Hostels mit Pools, um das sonnige Klima ganz auskosten zu können. Kostenloses WLAN ist wichtig, wenn du morgens oder abends in der Unterkunft deine Ausflüge planen willst. In einigen Hostels in Windhoek finden am Wochenende „Bring and Braai“-Partys statt, zu denen jeder etwas zu essen beisteuert. Das ist eine tolle Möglichkeit, andere Gäste kennenzulernen. Das nette Personal organisiert gerne Touren und in vielen Hostels kann man ein Auto mieten. Wer es nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten haben will, entscheidet sich am besten für ein Hostel in Windhoek, das zu Fuß nicht allzu weit vom Stadtzentrum entfernt ist.

Reisende steuern gerne das Stadtzentrum von Windhoek an, das von großen grünen Boulevards wie der Independence Avenue geprägt ist. Am Stadtrand befinden sich die National Botanical Gardens, ein Naturschutzgebiet, in dem geführte Spaziergänge angeboten werden. East Windhoek ist der wohlhabendste Teil der Stadt, besonders die Viertel Auasblick, Klein Windhoek, Luxury Hill und Olympia. Die meisten Einkaufszentren befinden sich in dieser Gegend. South Windhoek hingegen ist eine Wohngegend, in der auch der Eros Airport liegt – etwa zehn Autominuten vom Zentrum entfernt.

Man erkennt den Einfluss des deutschen Kolonialismus an den vielen europäischen Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Alte Feste, der Tinte-Palast (Parlamentsgebäude) und das Festefort Alte, in dem sich das Nationalmuseum der Unabhängigkeit Namibias befindet. Eines der namibischen Bauwerke ist das Kriegsdenkmal Heroes’ Acre, das die offizielle Unabhängigkeit des Landes im Jahr 1990 markiert. Etwas außerhalb von Windhoek kannst du im Daan Viljoen Game Park, dem kleinsten Naturschutzgebiet des Landes, einen Eindruck von Namibias beeindruckender Landschaft bekommen.

Das Zentrum von Windhoek ist recht kompakt. Es lässt sich zu Fuß gut erkunden – Taxis stehen aber auch zur Verfügung. Namibia kann man mit einem Mietauto, geführten Touren oder Cambies (Sammeltaxis) entdecken. Wer aus Kapstadt in Südafrika anreist, ist mit dem öffentlichen Verkehr etwa 17 Stunden unterwegs. Der internationale Flughafen Hosea Kutako ist 40 Autominuten vom Zentrum entfernt. Hier landen internationale Flüge.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Namibia