Günstige Hotels in Kagoshima

4 Hotels und andere Unterkünfte in Kagoshima, Japan
Lage
Einchecken
Auschecken
Gäste

Kostenlose Stornierung Für eine kostenlose Stornierung buche 2 Tage oder mehr im Voraus

Anzeigen:
calendar-confirmation
Flexible Buchung und kostenlose Stornierung Optionen verfügbar.

Über Kagoshima

Kagoshima wird als Japans freundlichste Stadt bezeichnet und liegt gegenüber der strahlend blauen Bucht des sehr aktiven Vulkans Sakurajima. Die Einwohner verwenden daher gerne einen Regenschirm als Schutz gegen die feine Asche. Aber der schlummernde Riese sorgt auch für natürliche, heiße Quellen und viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Vor Ort warten faszinierende Museen, moderne Einkaufskomplexe und Gärten mit exotischen Bäumen und Blumen auf dich.

In einem Kagoshima Hostel kann man mit Freunden auf einer Terrasse am Meer entspannen oder die Nacht in einem traditionellen Tatami-Bett (Futon) verbringen. Einige Kagoshima Hostels haben Gemeinschaftsküchen und andere leihen dir ein Fahrrad, damit du dich wie die Einheimischen fortbewegen kannst. Darüber hinaus werden Schlafsäle nur für Frauen angeboten. Und wenn du dich öfter bei deinen Freunden melden möchtest, suchst du dir einfach einen Location mit kostenlosem WLAN.

Tenmonkan liegt zwischen dem Hafen und dem Zugbahnhof JR Kagoshima-Chūō Station. Hier bist du genau richtig, wenn du Shoppingmöglichkeiten und das Nachtleben Kagoshimas suchst. Weiter in Richtung Wasser erreicht man den Dolphin Port, einen hölzernen Steg für Fußgänger, der von Restaurants und Fachgeschäften gesäumt ist und neben den interessanten Waren auch einen Blick auf die Kinko Bay bietet. Tsurumaru Castle und die meisten Museen der Stadt liegen nördlich von Tenmonkan in den Straßen unterhalb des Shiroyama-Parks. Einen Blick in die Vergangenheit erhältst du beim Besuch in die etwa eine Stunde entfernte, kleine Stadt Chiran. Schlendere dort eine Straße mit erhaltenen Samurai-Häusern und -Gärten entlang.

Kagoshima ist reich an Samurai-Traditionen, die man im Museum of the Meiji Restoration kennenlernen kann. Hier wird über den Samurai-Alltag, das Bildungssystem und den Schwertbau berichtet. Im Norden der Stadt kann man durch Sengan-en spazieren, eine historische Villa und Gärten mit Schreinen, Museen und Skulpturen. Der Weltraumbahnhof Uchinoura Space Center oder eine etwa zweistündige Wanderung auf dem Vulkan Sakurajima ziehen abenteuerlustige Reisende an. Zum letzterem kommst du mit dem Kajak quer über die Bucht. Das Space Centre erreichst du nach einer zweistündigen Autofahrt. Suchst du nach einer etwas ruhigeren Beschäftigung, kannst du vom Hafen Kagoshima aus mit der Fähre eine gemütliche Tour durch die dramatische Berglandschaft von Kyushu machen.

Du erreichst die Stadt am besten über den Flughafen Kagoshima. Nimm von dort aus den 50-minütigen Shuttlebus nach Tenmonkan. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug von der JR Kagoshima-Chūō Station geht es von Tenmonkan südwärts nach Hiroshima (zweieinhalb Stunden), Hakata (zwei Stunden) und Shin-Osaka (vier Stunden). Mit Hop-on-Hop-off-Busse lassen sich die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem erreichen. In den Trams von Kagoshima gelten die Tagespässe auch. Die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden, könnte allerdings noch interessanter sein: Leih dir eins am Bahnhof oder im Hostel.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Orte in Japan