Bed and Breakfast Weltweit

8 Bed and Breakfast und andere Unterkünfte in Comer See, Italien
Sortiert nach unserem organischen, provisionsfreien Algorithmus.
Ostello Bello Lake Como
9.6Ausgezeichnet
(1559)
Hostel- 25.77km vom Stadtzentrum
Ostello Bello, das berühmteste Hostel Italiens, wächst heran und freut sich, die Eröffnung des wunderschönen Comer Sees Ostello Bello bekannt zu geben, der sich neben dem beeindruckenden und beliebten Comer See und nur wenige Schritte von den Bahnhöfen von...
Privatzimmer ab
€36.38
Schlafsäle ab
€32.45
Lake Como Hostel La Primula
7.9Sehr gut
(1738)
Hostel- 2.05km vom Stadtzentrum
Lake Como Hostel “La Primula” is located 50 meters from the Lake shore. Staying at Lake Como Hostel, you’ll live the true Lake Como experience and enjoy breathtaking views from the rooms and the (indoor and outdoor) common spaces. Lake Como Hostel is home...
Privatzimmer ab
€20.60
Schlafsäle ab
€25.00
Lake Como Beach Hostel
9.3Ausgezeichnet
(292)
Hostel- 16.88km vom Stadtzentrum
Das Lake Como Beach Hostel befindet sich in Domaso, an der oberen Seite des Comersees. Das Hostel bietet eine atemberauebnde Lage direkt an einem der schönsten Strände des Sees. Die meisten der Privatzimmer verfügen über eine große Terrasse mit Seeblick....
Privatzimmer ab
€20.00
Schlafsäle ab
€19.00
Agriturismo La Derta
9.7Ausgezeichnet
(111)
Hostel- 3.53km vom Stadtzentrum
In der Geschichte von La Derta schaffen die Natur und Gastfreundschaft eine einzigartige Atmosphäre.
Keine Privatzimmer verfügbar
Schlafsäle ab
€35.00
Lake Como Hostel La Primula II
9.9Ausgezeichnet
(96)
Hostel- 2.05km vom Stadtzentrum
The Lake Como Hostel 'La Primula' II (Peace Lodge) is the extension of the world famous Lake Como Hostel “La Primula”. It is located in Menaggio, in a quiet neighbourhood, just 10 minutes from the town centre and 5 minutes from the Main Hostel. It features...
Privatzimmer ab
€24.00
Geen slaapzalen beschikbaar
Al Pergul
10Ausgezeichnet
(24)
Bed and Breakfast- 28.29km vom Stadtzentrum
Comersee 11km - Lago Di Como / Val Di Mello 11km LÄNDLICHE RUSTIKALE UNTERKUNFT ENSUITE RURAL RUSTIC LODGING ENSUITE СЕЛЬСКИЙ СЕЛЬСКИЙ ИНЖИУТ ALOJAMIENTO RUSTICO RURAL ENSUITE Gîtes ruraux rustiques en suite Ferienwoning-Rustico Italiën, LagoDiComo/ValDiMello...
Privatzimmer ab
€11.99
Schlafsäle ab
€14.98
B&B Sosta Sul Lago
10Ausgezeichnet
(36)
Bed and Breakfast- 8.68km vom Stadtzentrum
Egal, ob Sie sich entspannen oder sich dem Wassersport und den Wanderungen am See widmen möchten, das B&B Sosta sul lago ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt am Comer See.
Privatzimmer ab
€25.00
Geen slaapzalen beschikbaar
Agriturismo Al-Marnich
10Ausgezeichnet
(12)
Bed and Breakfast- 15.32km vom Stadtzentrum
Das Agriturismo Al-Marnich bietet kostenlosen Internetzugang, einen kostenlosen Stadtplan, eine Gepäckaufbewahrung und eine Außenterrasse. 8 km von „Argegno“ und 21 km von der Stadt Como entfernt.
Privatzimmer ab
€31.95
Geen slaapzalen beschikbaar

Über Comer See

Was ist eines der romantischsten Reiseziele Europas? Der Comer See natürlich. Er liegt am Fuße der italienischen Alpen nur 50 km nördlich von Mailand und erstreckt sich über eine Fläche von 146 km². An seinen Ufern liegen idyllische Dörfer mit Straßen aus Kopfsteinpflaster und opulenten Villen. Eine Fähre bringt dich im See auf und ab – natürlich mit Zwischenstopps für Eis und Aperol Spritz.

Essen wie der ortsansässige George Clooney, aber mit dem Budget eines Backpackers? Kein Problem in einem Hostel am Comer See, das kostenloses Frühstück, Begrüßungsgetränke oder ein Restaurant mit Antipasti, Risotto und frischer Pasta anbietet. Nach einem Tag auf dem Wasser kannst du auf einer Terrasse mit Gemüsegarten ein Nickerchen machen oder im privaten Garten in einer Hängematte schaukeln. Einige Hostels am Comer See haben Zimmer mit Balkon und Blick aufs Wasser, andere Terrassen mit Blick auf den Sonnenuntergang über den Bergen.

In Como erwarten dich ein charmantes mittelalterliches Viertel, verwinkelte Straßen und eine Seilbahn, die dir einen atemberaubenden Ausblick bietet. Die Stadt ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Seeabenteuer: In Menaggio lassen sich die extravaganten Sommervillen der italienischen Aristokratie des 18. und 19. Jahrhunderts bewundern und nahe der Schweizer Grenze locken die Alpen mit ihren Wanderwegen. In Bellagio, der „Perle des Comer Sees“, spaltet sich der See in der Mitte. Hier gibt es luxuriöse Villen und den berühmten Strandclub Lido di Bellagio.

Bei einem Besuch am Comer See geht es vor allem darum, gemütliche Tage zu verbringen und die Sonne bei Spaziergängen durch die Dörfer am Ufer zu genießen. Das ruhige, klare Wasser eignet sich super zum Windsurfen oder für eine Bootsfahrt. Von einem Ende des Sees zum anderen zu segeln dauert etwa vier Stunden. Wenn du zwischen März und November reist, solltest du dir mindestens eine der Villen mit ihren gepflegten Gärten anschauen: Vor allem Villa Balbianello, Villa Melzi oder Villa Monastero lohnen sich.

Zu Fuß und mit dem Fahrrad kannst du das Seeufer und die gewundenen Straßen aus Kopfsteinpflaster am besten erkunden. In die umliegenden Dörfer kommst du mit drei Arten von Booten, die kreuz und quer über den See fahren: Schiffe, Tragflügelboote und Fähren. Dieses umfangreiche Netzwerk deckt alle drei Ecken von Lecco bis Como und Domaso ab. Von Mailand aus gibt es drei Zugverbindungen in die Stadt Como, die an den Bahnhöfen Como San Giovanni oder Como Nord Lago ankommen. Die Fahrt dauert zwischen 40 und 60 Minuten.

Weitere Orte in Italien