Bed and Breakfast Weltweit

Wir haben 3 Bed and Breakfast in tibubeneng mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7.7 basierend auf 2 Bewertungen.

Über tibubeneng

Im Surf-Hotspot Canggu findest du unzählige Cafés, in denen du lecker brunchen kannst. In den Massagesalons kannst du deine Muskeln nach einem Tag auf dem Board wieder weichkneten lassen. Den Laptop klappst du in mehreren Co-Working Spaces oder im Strandcafé auf und siehst während der Arbeit zu, wie die Wellen auf den vulkanischen, schwarzen Sand aufschlagen. Canguu ist umgeben von terrassenförmig angelegten Reisfeldern und verströmt traditionellen balinesischen Charme. Freue dich auf einen frischen Spirit und eine relaxte Community.

In den Hostels in Canggu kannst du das milde balinesische Wetter und den Outdoor-Lifestyle in vollen Zügen genießen – sei es in einem Hostel im Dschungellook oder in einem Canggu Hostel mit Pool wie am Mittelmeer, Kunstsandstrand inklusive. Viele Unterkünfte bieten Außenpools mit Liegestühlen und du kannst Fahrräder, Roller oder Surfboards mieten. In manchen Hostels in Canggu servieren Hausbars frische Säfte, Cocktails und das beliebte Bintang-Bier bis spät in die Nacht.

Canggu besteht aus drei Hauptvierteln – jedes mit eigenem Strand. Hoch her geht’s in Batu Bolong: Cafés, Geschäfte und Bars, darunter die legendäre Old Man’s Bar, warten auf deinen Besuch. Berawa liegt etwas weiter an der Küste entlang in Richtung Seminyak und ist Heimat von Finn’s Beach Club. Deutlich entspannter ist Echo Beach, nördlich Richtung Tanah Lot gelegen. Co-Working-Spaces, Eisdielen und Spas prägen hier die gechillte Atmosphäre des Viertels.

Surfen, Strand und gute Laune stehen hier auf dem Programm. Melde dich für ein Surf-Camp an oder stürze dich direkt in die Wellen, wenn du schon sicher auf dem Board stehst. Yoga-Fans können Einzelunterricht nehmen, detoxen oder ein Coaching mitmachen. Der Hindu-Tempel Tanah Lot liegt auf einem Felsvorsprung und ist mit dem Motorroller in nur 20 Minuten zu erreichen. Die Küstenstadt Seminyak, etwas südlich gelegen, ist ebenfalls einen Besuch wert.

In Canguu kommt man gut zu Fuß von A nach B. Für größere Erkundungstouren zu Stränden und Reisfeldern lassen sich Fahrräder oder Motorroller mieten. Der öffentliche Nahverkehr ist nicht ganz so gut ausgebaut, daher sind Taxis oder private Transfers vom Flughafen die beste Wahl. Die Fahrzeit beträgt etwa 45 Minuten. Du kannst mit privaten Fahrern auch andere Ziele auf der Insel, wie Ubud, Seminyak und Kuta, erreichen.

Weitere Orte in Indonesien