Hostelworld.com
×
Oviedo : of 1 Hotels available

1 Günstige Hotels in Oviedo, Asturien, Spanien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Oviedo sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Hotel Cityexpress Covadonga

Hotel
1.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.1
Großartig 320
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit

Im Herzen der Stadt Oviedo, ist kostengünstig Hotel nur wenige Schritte von der Kathedrale und Gascon Straße (Boulevard of Cider, eine der traditionsreichsten, wo Sie Geschmack liegt das ul... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 hotel in Oviedo mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.1 basierend auf 410 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Oviedo

Über Oviedo

In Oviedo im Nordwesten von Spanien trifft eine Altstadt mit Fußgängerzone auf neue Straßen mit elegantem Erscheinungsbild, in denen sich die Shops aneinanderreihen. Der kleine Ort besitzt dank mittelalterlicher und gotischer Architektur einen ganz eigenen Charakter. Die Hauptstadt von Asturien, einer der grünsten Gegenden im Land, liegt zwischen dem Kantabrischen Gebirge und dem Golf von Biskaya. In den Parks der Stadt kannst du auf breiten Wegen wandeln und Denkmäler bewundern, während du den Duft der Blüten einatmest und dem Rauschen der Brunnen sowie den Schreien der Pfauen lauschst. Mehrere Wanderwege haben ihren Ausgangspunkt direkt am Rand des Stadtzentrums. Und da es eine Universitätsstadt ist, gibt es in Oviedo natürlich auch ein Nachtleben.

Die meisten Hostels in Oviedo befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums – dein Weg ins Bett nach einer Nacht in einer der traditionellen Sidrerías (Cidre-Bars) ist also kurz. Dank kostenlosem WLAN, das in fast jedem Oviedo Hostel zu den Annehmlichkeiten gehört, kannst du mal eben schnell deine Schnappschüsse hochladen: Bilder von den Häusern der Altstadt, die in einem warmen Gelbton erstrahlen, von bergeweise frischem Obst auf dem Markt oder von den Bergen, die sich hinter Oviedo erheben. In einigen Hostels hilft dir ein Aufzug dabei, dein Gepäck ins Zimmer zu bringen. Manche sind mit Satellitenfernsehen und eigenem Badezimmer ausgestattet: Da fühlst du dich fast wie zu Hause.

Der Casco Antiguo (die Altstadt) von Oviedo ist zum größten Teil eine Fußgängerzone. Die mit Kopfstein gepflasterten Gassen und Plätze bahnen sich ihren Weg zwischen Cafés und alten Kirchen. In der Stadt findest du dich leicht zurecht. Dabei helfen dir Statuen wie die Madonna mit Kind von Fernando Botero auf dem zentralen Platz und die von Woody Allen auf der Calle Milicias Nacionales, ganz in der Nähe der größten Shopping-Gegend. Abends lockt die Calle Gascona, auch bekannt als „Bulevar de la Sidra“ (Cidre-Boulevard): Hier kannst du das beliebte lokale Getränk probieren.

Beim Aufstieg auf den Monte Naranco erreichst du Wanderwege und kannst historische Sehenswürdigkeiten wie den Palast Santa María del Naranco und die Kirche San Miguel de Lillo bewundern. Beide Gebäude stammen aus dem 9. Jahrhundert – eine Zeit, in der das Königreich Asturien unabhängig vom restlichen Spanien war. Mehr über die Lokalgeschichte erfährst du im Archäologischen Museum von Asturien, das sich in einem Kloster aus dem 16. Jahrhundert befindet und zahlreiche Überbleibsel aus vorgeschichtlicher Zeit beherbergt.

Vom Flughafen Asturias gelangst du in etwa 40 Minuten mit dem Flughafenbus nach Oviedo. Zwischen 7.00 Uhr und 23.45 Uhr fährt dieser Bus etwa stündlich. Am Rand des Stadtzentrums liegen der Bahnhof und der Busbahnhof direkt nebeneinander, an denen Verbindungen mit anderen spanischen Städten angeboten werden. Innerhalb der Stadt gehst du am besten zu Fuß – sie ist relativ klein und besteht aus vielen Fußgängerzonen.