Hostelworld.com
×
Ohrid : of 2 Hotels available

2 Günstige Hotels in Ohrid, Nordmazedonien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Ohrid sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Villa Jordan

Hotel
1.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

Located in Ohrid, 70 m away from Lake Ohrid and a 8-minute walk from the city centre, Villa Jordan features a restaurant and an outdoor swimming pool. At the property guests can enjoy views of the lak... Mehr...

Weiter
Hotel

Cingo Hotel Ohrid

Hotel
1.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Cingo Hotel has 32 two bed rooms, 2 single bed rooms, 4 Deluxe apartments and 2 Extra Deluxe apartments. All the apartments are equipped with cable TV, air conditioners, mini bar, safe, direct telepho... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 2 hotels in Ohrid mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.5 basierend auf 2,304 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Ohrid

Über Ohrid

Ohrid ist ein osmanisches Juwel in Nordmazedonien und liegt am Ufer des tiefen Ohridsees. Unterhalb bewaldeter Hügel erstreckt sich die terrakottafarbene Altstadt mit Dutzenden von Kirchen. Vom Kiesstrand aus kannst du ins kühle Nass des Sees abtauchen. Hier kann man aber auch viel Zeit damit verbringen, die köstliche Balkanküche zu probieren oder durch die Straßen zu bummeln. Was im Einkaufskorb nicht fehlen darf: Die berühmten Ohrid-Perlen, die auf geheimnisvolle Art und Weise aus kleinen Perlmuttstücken hergestellt werden. In den nahe gelegenen Nationalparks und rund um den See, der zum UNESCO Weltnaturerbe gehört, kann man zudem wunderbar wandern.

In Ohrid gibt es ein rustikales Hostel, das auf den Hügeln liegt, aber auch eine moderne Unterkunft mit weißer Einrichtung und Balkonen. Oder wie wäre es mit einer Villa mit Terrasse, Gärten und Blick über die Stadt? Einige Hostels in Ohrid organisieren sogar Aktivitäten wie Bootstouren. Manch ein Ohrid Hostel bietet auch ein kostenloses Frühstück und die meisten verfügen über Schlafsäle, die sich ideal für Alleinreisende eignen. Wer mit Freunden reist, kann auch ein ganzes Appartement buchen.

Die Altstadt von Ohrid liegt am Hang mit vielen gepflasterten Gassen, die von osmanischen Häusern gesäumt sind, in denen sich heute oft Geschäfte und Restaurants befinden. Fast alle Straßen führen direkt zum Ufer, wo eine Promenade zum Spaziergang entlang der Bucht einlädt. Wer Bars und ein unbeschwertes Nachtleben sucht, wird in Kosta Abras, nicht weit vom Seeufer entfernt, fündig. Nördlich der Promenade liegt das Fischerdorf Kaneo, in dem es einen großartigen Aussichtspunkt gibt. Für kulinarische Abenteuer fahre eine halbe Stunde in das Dorf Vevčani, in dem du besonderen Käse und traditionelle Brennesselpasteten probieren kannst.

Besucher lieben den Ausblick vom Kirchturm der Sveti-Jovan-Kirche in Kaneo über den ganzen See. Etwas weiter oben auf den Hügeln liegen die mittelalterlichen Ruinen der Samuelsfestung und ein Amphitheater, in dem jeden Sommer Konzerte stattfinden. Im Knochenbucht-Museum ist die Rekonstruktion einer prähistorischen Siedlung ausgestellt. Taucher können sich im See sogar die originalen Überreste ansehen. Zum Wandern ist der 30 Minuten entfernte Nationalpark Galičica mit seinen Wäldern ein lohnendes Ziel. Wenn du dich sportlich betätigen möchtest, kannst du dort den Gipfel des Magaro erklimmen.

Um nach Ohrid zu kommen, bietet sich der Flughafen „Apostel Paulus“ der Stadt an. Aus der Landeshauptstadt Skopje fahren zudem Busse in rund dreieinhalb Stunden hierher. Auch aus Belgrad und Tirana kommt man in neun bzw. vier Stunden hier an. Egal, ob die Anreise per Bus oder Flugzeug erfolgt – um ins Stadtzentrum weiterzukommen, musst du ein Taxi nehmen. Vor Ort machen Minibusse kleine Sightseeing-Touren rund um den See. Da diese aber nicht regelmäßig verkehren, sollte man schon im Voraus seine Rückfahrt organisieren.

Weitere Orte in Nordmazedonien

  • Skopje