Hostelworld.com
×
Negombo : of 4 Hotels available

4 Günstige Hotels in Negombo, Sri Lanka

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Negombo sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Negombo Village Guesthouse

Hotel
4.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.6
Ausgezeichnet 4
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

The Airport can be reached in 25 min.

Our Offers :

We offer a airport service with Cars or Tuck Tuck ( max. 4 Passengers, it`s cost 12$ for 4 Passengers.).We also arrange Sri Lanka tours. We of... Mehr...

Weiter
Hotel

Dephani Beach Hotel

Hotel
2.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

Featuring free WiFi, Dephani Beach Hotel is situated in Negombo. Guests can enjoy the on-site sea-facing restaurant. Free private parking is available on site.

Some rooms have a seating area for yo... Mehr...

Weiter
Hotel

Beach Walk

Hotel
4.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 1
Gratis WiFi

Located rite on the beach, Beach walk is ideal place for you to spend your nights in Negombo. A small hotel with budget & luxury rooms, it will fit all travelers whether they are budget or luxury... Mehr...

Weiter
Hotel

Guest Ryan

Hotel
8.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 1
Gratis WiFi

Featuring, all rooms are air-conditioned and furnished equipped with TV, minibar, wardrobe and seating area and also are well-appointed and bright. Each room is fitted with mosquito repulative device.... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 4 hotels in Negombo mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.5 basierend auf 1,587 Bewertungen 4 von 4 verfügbaren Unterkünften in Negombo

Über Negombo

Negombo ist ein Schmelztiegel niederländischer, portugiesischer und britischer Kolonialeinflüsse, in dem christliche und buddhistische Architektur Seite an Seite stehen. Die Stadt ist noch immer ein wichtiger Zimt-Exporteur. Heute ist sie aber besser bekannt als Sri Lankas entspannte Küstenstadt: lange Sandbuchten, verschiedene Wassersportarten und Stände mit frischen Meeresfrüchten, die darum buhlen, ihre Ware zu verkaufen. Bei einem kurzen Spaziergang zwischen den großen katholischen Kirchen und der 6 m hohen Buddhastatue im Angurukaramulla-Tempel kannst du diese multireligiöse Stadt ein wenig besser verstehen lernen.

In Negombo findest du sowohl Hostels aus Schiffscontainern als auch Strandvillen mit Himmelbetten. Willst du ein etwas anderes Reiseerlebnis? In den um einen See herum angelegten Hostelkomplex kommen Reisende, um sich gegenseitig beim Kompetenzaufbau zu unterstützen. Hier kannst du auch in einem Strandrestaurant regionale Gerichte kennenlernen. Die meisten Hostels in der Umgebung bieten kostenloses Frühstück und eine Gemeinschaftsküche. Halte Ausschau nach einem Negombo Hostel mit kostenlosem WLAN oder Gemeinschaftsräumen, in denen du Spielabende organisieren kannst. Einige Hostels in Negombo haben Frauenschlafsäle und in fast allen kannst du zwischen Privatzimmern und Mehrbettzimmern wählen.

Das historische Zentrum zwischen dem Bahnhof und dem holländischen Fort zieht die meisten Reisenden an. Herzstück dieses Viertels aus der Kolonialzeit ist die St. Mary’s Church. Die meisten Restaurants und Bars säumen hier die Hauptstraße, die in Richtung Norden zum Strand und zum Dorf Waikkal führt – übrigens auch der beste Ort für Wassersport in der Gegend. Eine interessante Sehenswürdigkeit ist der christliche Schrein auf der Insel Duwa (gegenüber der Lagune) – besonders zu Ostern, wenn die Fischer hier nach einer jahrhundertealten Tradition ihr berühmtes Duwa-Passionsspiel aufführen. Paradiesisch geht es in Pamunugama im Süden der Stadt zu: Hier erwarten dich Sanddünen, Kokospalmen und historische portugiesische Kirchen.

Im sonnigen Negombo gibt es viel zu tun: Du kannst dich unter die Einheimischen mischen und dir ein Cricketspiel auf der Esplanade vor dem holländischen Fort anschauen. Morgendliches Entertainment bietet dir der Fischmarkt der Stadt – bekannt als Lellama – wenn stapelweise Hummer und Garnelen auf den Oruvas (den Fischerkanus der Region) aus der Lagune herangebracht werden. Wenn du eine Alternative zu einem Tag am Strand suchst, paddel mit dem Kanu den Hamilton Kanal entlang in das Sumpfgebiet von Muthurajawela, wo du vielleicht sogar Krokodile und Affen erspähen kannst.

Vom internationalen Flughafen Bandaranaike kommst du in nur 40 Minuten Busfahrt nach Negombo. Sowohl der Busbahnhof als auch der Bahnhof liegen nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Negombo entfernt. Regelmäßige Bus- und Zugverbindungen vernetzen die Stadt mit Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas. Im kleinen Negombo ist alles zu Fuß erreichbar. Um zum Strand und zu den Restaurants weiter nördlich zu gelangen, rufe dir eine der dreirädrigen Autorikschas, auch Tuk-Tuks genannt.