Hostelworld.com
×
Bayonne : of 1 Hotels available

1 Günstige Hotels in Bayonne, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Bayonne sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Hotel Adonis Bayonne 3*

Hotel
5.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
  • Ausgezeichnete Sauberkeit

At Bayonne’s gates, along the Adour, Adonis Bayonne hotel is totally new and has 78 bedrooms and suites decorated in a contemporary style. All bedrooms are equipped with all modern amenities: sh... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 hotel in Bayonne mit einer durchschnittlichen Bewertung von 6.0 basierend auf 11 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Bayonne

Über Bayonne

Bayonne, die charmante Hauptstadt des Baskenlandes, liegt in Südfrankreich. Hier treffen die Flüsse Nive und Adour aufeinander und bahnen sich ihren Weg durch die wichtigsten Viertel der Stadt. Typisch für Bayonne ist das feine Fachwerk mit roten Balken und bunten Fensterläden aus Holz. Obwohl die Stadt einige Kilometer landeinwärts gelegen ist, geben die Flüsse und Brücken der Stadt eine Atmosphäre wie an einem Küstenort. Die ruhige Stimmung wird von den Restaurants am Wasser getragen, in denen man lokale Spezialitäten wie den Bayonne-Schinken genießen kann.

Die meisten Hostels in Bayonne sind mit modernen Zimmern und Suiten samt kostenlosem Parkplatz ausgestattet – praktisch, wenn du auf einem Roadtrip bist. Kostenloses WLAN, Badezimmer auf dem Zimmer und Klimaanlage gehören in der Regel in fast jedem Hostel in Bayonne zum Standard. Nach einem langen Tag im historischen Teil der Stadt entspannt man am besten in der Hostelbar, bevor es zum Abendessen geht. In einigen Unterkünften gibt es sogar Souvenirs oder lokales Kunsthandwerk zu kaufen – so kann man einen kleinen Teil des Baskenlands mit nach Hause nehmen.

Das historische Stadtzentrum heißt Grand Bayonne. Es ist bekannt für seine gotische Architektur und die mittelalterlichen Straßen. In der Rue des Prébendés lassen sich malerische Gebäude aus dem 18. Jahrhundert bestaunen. Die Stadtmauern der ehemaligen Festung wurden mittlerweile in üppige Gartenwege verwandelt. Auf der anderen Seite des Flusses beherbergt das Viertel Petit Bayonne lebendige Bars und ein junges Publikum. Gegenüber des Viertels Adour ist Saint-Esprit das Herzstück der 500 Jahre alten Schokoladenindustrie der Stadt. Heute ist es ein wachsender Geschäfts- und Freizeitbezirk mit spektakulärem Blick auf Bayonne.

Schokolade ist nach wie vor eine Spezialität von Bayonne. In verschiedenen Filialen von L’Atelier du Chocolat kann man die hohe Chocolatier-Kunst selbst erlernen. Sehenswert ist auch die Cathédrale Sainte-Marie de Bayonne, eine wunderschön restaurierte Kathedrale, die den ganzen Sommer über einen atemberaubenden Rahmen für Konzerte und Ausstellungen bietet. Besuche das Musée Basque, um mehr über das reiche internationale Erbe und die Kultur der Region zu erfahren. Man kann auch den lebhaften Wochenendmarkt am Ufer des Nive besuchen oder einen Spaziergang unter den alten Stadtmauern des riesigen Botanischen Gartens machen.

Vom Flughafen Biarritz Pays Basque erreicht man das Stadtzentrum mit dem Bus in 15 Minuten. Die Bahn bringt dich ebenfalls in die Stadt. Nach Paris fahren Züge regelmäßig in etwa 5 Stunden. In Bayonne und der umliegenden Region kommt man dank der vielen Stadtbusse gut voran. Kauf dir vorab ein Mehrfahrtenticket, um Geld zu sparen. Natürlich kannst du auch ein Taxi rufen oder einfach zu Fuß das Zentrum erkunden.