Weihnachtstraditionen aus aller Welt 🎄🎅

Weihnachtstraditionen aus aller Welt 🎄🎅

Überall auf der Welt strömen Menschen nach Hause, um Weihnachten mit ihren Liebsten zu feiern oder sie bereiten sich auf ihren Weihnachtsurlaub im Ausland vor. So oder so, die Weihnachtszeit ist wunderbar besinnlich, voller Freude und unterschiedlicher Weihnachtstraditionen rund um den Globus. Bei Hostelworld arbeiten Menschen aus allen Ecken der Welt, auch im Social Media und Content Team. Einige von ihnen verraten euch, wie sie Weihnachten in ihren HeimatlĂ€ndern feiern…

Brasilien

„Weihnachten dreht sich um Schnee, heiße GetrĂ€nke, lustige Weihnachtspullis,… Richtig? Nein, falsch! In Brasilien feiern wir Weihnachten im Sommer und ja, es ist ein sehr tropisches Weihnachten. Im Dezember gibt es Weihnachtsdekoration, wohin dein Auge blickt – von Shops, ĂŒber HĂ€user, BĂŒros und sogar in Wartezimmern von Ärzten. Die Dekoration ist so wie ĂŒberall anders: WeihnachtsbĂ€ume, Lichter, ĂŒberall Rot und GrĂŒn, WeihnachtsmĂ€nner und so weiter. Manchmal findest du auch Santa Claus im Bade-Outfit, aber normalerweise behĂ€lt er seine ursprĂŒngliche Kleidung. Immerhin kommt er ja vom Nordpol…

đŸ“·@giughiggi

Am Abend des 24. kommt die ganze Familie zusammen und wartet ganz gespannt bis Mitternacht, um die Geburt Jesus zu feiern. Wir tauschen gegenseitig Geschenken aus, bevor wir groß mit tradtionellem Essen wie gebratenen Truthahn oder gerĂ€uchertem Schweinefleisch zu Abend essen. Es gibt natĂŒrlich auch brasilianische SpezialitĂ€ten wie Farofa (Brösel mit Speck und Butter), gemischer Reis (mit Erbsen, Mais, Rosinen und Eiern) und SalpicĂŁo (Mayo-Salat). Wir haben aber auch Kastanien und die köstlichste SĂŒĂŸspeise der Welt: Rabanada (Ă€hnlich wie French Toast). Danach mĂŒssen die Kinder ins Bett, damit sie am nĂ€chsten Tag fit sind. Der 25. ist gemĂŒtlich und die Kinder spielen mit ihren Geschenken. Viele haben ein großes Mittagessen aus den Resten des Vorabends gezaubert oder essen ein einfaches MenĂŒ. NatĂŒrlich gibt es auch die Möglichkeit eines BBQ, das dann den ganzen Tag andauert…“

👉 Carolina Guido

Frankreich

đŸ“·@lamblinn

„An Weihnachten in Frankreich dreht sich alles darum Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen – und natĂŒrlich um viel Essen und Wein! Je nach Familientradition versammeln sich normalerweise alle am Abend des 24. (RĂ©veillon de NoĂ«l) fĂŒr ein Festessen, was um die 5 Stunden dauern kann (Jup, wahre Geschichte). Die Gerichte variieren von Region zu Region, doch egal wo du bist, ein französisches Weihnachtsessen ist riiiiesig und ohne Limits (denk gar nicht erst an DiĂ€ten). Ein traditionellen WeihnachtsmenĂŒ sieht ungefĂ€hr so aus: Austern, RĂ€ucherlachs und Foie gras in entrĂ©e (GĂ€nseleber), gefolgt von der Weihnachtsgans (oft gefĂŒllt mit Kastanien), GemĂŒse und einer großen Platte KĂ€se (natĂŒrlich!). Als Nachtisch gibt es “BĂ»che de NoĂ«l”, ein Weihnachtskuchen mit Schokoladencreme oder aus Eis und Makronen und viel, viel Rotwein. Um hydriert zu bleiben, gibts dann noch eine Flasche Champagne. Bereite dich vor, lange Mahlzeiten gehören zur Französischen Kultur dazu!

Sobald es Mitternacht schlĂ€gt, gehen religiöse Familien in die Mitternachtsmesse. WĂ€hrend der Messe hinterlĂ€sst der le PĂšre NoĂ«l (Weihnachtsmann) Geschenke unter dem ĂŒber und ĂŒber geschmĂŒckten Weihnachtsbaum und sie werden noch nach Mitternacht oder am Morgen geöffnet. Auch am ersten Weihnachtsfeiertag steht Essen im Mittelpunkt. Entweder man isst die Reste des Vorabends oder ein großes Teller MeeresfrĂŒchte. Die Tischdekoration ist sehr, sehr wichtig – elegant und einladend muss es sein. Und ein schickes Outfit ist natĂŒrlich auch ein Muss.

Galeries lafayettess, Paris @dorotheegmz

đŸ“·@dorotheegmz

Silvester ist dann die Zeit, um mit Freunden die ganze Nacht zu feiern. Wie in Spanien, feiert man auch in Frankreich die Heiligen Drei Könige, jedoch nicht so groß wie Weihnachten. In der Regel gibt es zum Tee nur ‚GatĂȘau de Rois‘ (Königskuchen). Derjenige, der das Geschenk im Kuchen findet, muss den nĂ€chsten kaufen.“

👉 Dorothee Gomez

Italien

„Weihnachten in Italien ist wundervoll. Dabei geht es weniger um die Lichter in den Straßen, sondern mehr um die köstlichen „torroni“ (typisch italienische Schokoladenriegel), Panettoni und Pandori. Weihnachten in Italien bedeutet Familie. Denn es ist jene Zeit im Jahr, zu der alle an einem Tisch sitzen und alte Argumente vergessen (und vergeben) werden. Und natĂŒrlich triffst du die Tante deiner Mutter wieder, die dich (wieder) fragt: „Und, wann heiratest du?“ und deine Antwort ist (auch dieses Jahr): „Reden wir nĂ€chstes Weihnachten weiter!“

đŸ“·@direzionevacanze

Italien ist voller Traditionen, aber es gibt zwei Dinge, die ganz Italien verbinden. Erstens „Presepe“. Am 8. Dezember dekorieren wir nicht nur unsere WeihnachtsbĂ€ume, wir stellen auch unsere Weihnachtsrkippen (Presepe) auf. Ganz besonders groß ist diese Tradition in Neapel.

đŸ“·@tom.campolattano

Die zweite Tradition (oder eher Leidenschaft) ist… ESSEN! Wir essen Fisch am Abend des 24. Dezembers (wenn der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringt) und Fleisch am 25. und 26. zu Mittag. Jede Mahlzeit startet mit einem Tisch unzĂ€hliger Vorspeisen, gefolgt von Pasta und dann der Hauptgang (normalerweise zwei oder drei verschiedene Arten Fleisch) mit Beilagen. Jede Mahlzeit dauert zwischen drei und acht Stunden! In Italien geht es darum Zeit miteinander zu verbringen und umso besser geht das mit Essen! ;)“

👉 Roberto Ferrone

Ägypten

„Der Großteil von Ägyptens christlichen Bevölkerung ist koptisch, weshalb sich die Weihnachtstraditionen dort seehehr von denen europĂ€ischer LĂ€nder unterscheidet. Die koptische Kirche folgt einem anderen Kalender und feiert Jesu Geburt  am 6. Januar. Das Weihnachtsfasten beginnt 43 Tage vor Heiligabend, in welchen sich vegan ernĂ€hrt wird – mit der Ausnahme von Fisch. Am 6. Januar gehen die Familien dann zur Weihnachtsmesse in die Kirche und nach Mitternacht wird mit viiiiiiiel Essen (inklusive Fleisch – endlich!) und Geschenken gefeiert. Die Tage darauf sind fĂŒr Familienbesuche und Unmengen an traditionellem Ka’ak (Keksen).“

đŸ“·@muntaha.abou.s

👉 Rayhana El-Mahgary

Spanien

„In Spanien ist Weihnachten eine ganz besondere Zeit im Jahr. Die festliche Jahreszeit ist besonders schön fĂŒr all diejenigen, die aus aller Welt zurĂŒck nach Hause kommen. An Weihnachten geht es darum Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und – mehr als alles andere – ums Essen! Das ist der Grund, wieso die lokalen MĂ€rkte ziiiiemlich voll sind, denn alle suchen nach dem besten Fleisch und frischesten MeeresfrĂŒchten fĂŒr Heiligabend: Nochebuena (“die gute Nacht”).

đŸ“·@my_textile_dreams

Zur Weihnachtszeit ist es wirklich schön durch die Straßen zu spazieren und einfach die Weihnachtsstimmung in den sĂŒĂŸen CafĂ©s zu genießen. Besuche auf jeden Fall auch die Belen Weihnachtskrippe und den großen Weihnachtsbaum am „La Plaza Mayor“ (Hauptplatz).

Der Abend des 24. Dezembers wird in ganz Spanien mit einem wunderbaren Abendessen gefeiert. Als Vorspeise gibt es meist MeersfrĂŒchte und Fisch oder Fleisch als Hauptmahlzeit. Als Dessert gibt es verschiedenen Arten von turrĂłn (sĂŒĂŸes Nougat), mazapanes (Marzipan) und polvorones (ButtergebĂ€ck, das in deinem Mund schmilzt). Ganz wichtig beim Abendessen ist Wein, den Kaffeeliklör gibt es zur Nachspeise. Die Geschenke dĂŒrfen zu Mitternacht geöffnet werden. Manche gehen nach dem Abendessen mit Freunden in die Stadt (ich bin eine davon!). Ich liebe es durch die Straßen zu spazieren, einfach die AtmosphĂ€re zu genießen und die Weihnachtskrippe und den großen Weihnachtsbaum am „La Plaza Mayor“ (Hauptplatz) zu besuchen. Hach.

đŸ“·@kshalla

Ganz besonders ist auch der Abend vor dem 6. Januar, an dem die populĂ€re und vor allem farbenfrohe Parade der Drei Könige (Cabalgata de Reyes) stattfindet. Ganz egal, ob Groß oder Klein – alle kĂ€mpfen um die SĂŒĂŸigkeiten. Die meisten Familien öffnen die Geschenke erst am Morgen danach, da bis dahin die Heiligen Drei Könige die Geschenke beim Weihnachtsbaum hinterlassen haben. Ziemlich gĂ€ngig ist die Spanien die Frage: Weihnachtsmann oder Heilige Drei Könige? Immer mehr Menschen folgen mittlerweile der Tradition des 24. Dezembers. Gefeiert wird jedoch in Spanien immer. Ganz besonders auch am 5. Januar, an dem man den Abend mit Freunden in Bars und Clubs verbringt. Am nĂ€chsten Tag jedoch verabschieden wir uns von Weihnachten, indem Geschenke geöffnet werden und wir den klassichen RoscĂłn de Reyes (Königskuchen) genießen, in dem kleine Geschenke versteckt sind. Ganz wichtig: Solltest du Weihnachten in Galizien verbringen, wĂŒnsche den Einheimischen ‚Bo Nadal‘ anstatt ‚Feliz Navidad‘!“

👉 Silvia Cornejo

Großbritannien

„Auch wenn es in Großbritannien zu Weihnachten eher selten schneit, ist es die Zeit fĂŒr Familie und Freunde. Oft sind Menschen schon den ganzen Dezember in Weihnachtsstimmung mit Firmenpartys, lĂ€ngeren Öffnungszeiten fĂŒr Weihnachts-Shopping and natĂŒrlich die typischen Weihnachtsfilmen im Fernsehen. Ebenso wie in anderen großen StĂ€den herrscht auch in London Weihnachtsstimmung, sobald die ersten Lichterketten die Stadt erhellen. Weihnachtliche Dekorationen, Geschenke, Rentiere und Mistelzweige zieren nicht nur jedes GeschĂ€ft, sondern auch die Wohnzimmer.

đŸ“·@mara.hdlr

Dank des Adventkalenders wird Weihnachten fleißig entgegen gefiebert, das richtige Fest beginnt jedoch erst am Heiligen Abend. Mitternachtsmette, Sternsinger, Bescherung und fĂŒr alle glĂ€ubigen Menschen das Lesen der Weihnachtsgeschichte aus der Bibel. Der erste Weihnachstag ist plötzlich da, die Geschenke sind ausgepackt und die Weihnachtssocken geleert. Als Dinner wird ein wunderbar gebratener Truthahn, KartoffelpĂŒree, GemĂŒse, Rosenkohl und natĂŒrlich Yorkshire Pudding als Beilage serviert. Keinesfalls vergessen darf man die traditionellen ‚cristmas crackers‘, in Papier eingepackte Röhrchen, an denen man zieht. Zum Vorschein kommen kleine SchĂ€tze wie ein Partyhut, ein abgedroschener Witz und ein kleiner Gewinn.

đŸ“·@ashnkles

Boxing Day, der Tag nach dem Weihnachtstag, ist in Großbritannien ebenfalls ein Feiertag, der mit Fußball und massiven Preisrabatten in GeschĂ€ften gefeiert wird (Ă€hnlich zum Black Friday in den USA).“

👉 Colin Rivera

Australien

Weihnachtstraditionen in Australien ist eine Mischung aus britischen Traditionen und der australischen RealitĂ€t. Wir sind vielleicht der weit entfernt vom Commonwealth, das hĂ€lt uns jedoch nicht davon ab all die weihnachtlichen Dinge zu tun, die man auch in kĂ€lterem Klima tut. In Australien ist Dezember der offizielle Sommerbeginn, was Temperaturen in den 30ern (und manchmal sogar 40ern) bedeutet. Man könnte denken wir seien nicht ganz richtig im Kopf, weil wir trotzdem so tun, als wĂ€ren wir mitten im Winter. Shoppingzentren sind voller kĂŒnstlichem Schnee und SprĂŒhfrost in den Ecken der Schaufenster, fĂŒr all die Menschen, die noch nie weiße Weihnacht erlebt haben.

đŸ“·@fannouiille

NatĂŒrlich haben wir einige Traditionen an unseres warmes Klima anpassen mĂŒssen. Es ist nichts Ungewöhnliches einem Weihnachtsmarkt mit seinem roten Anzug, einer Shorts und Flip Flops ĂŒber den Weg zu laufen. Wie fast alles in Australien, gehen wir auch diese Jahreszeit entspannt und mit viel Humor an.

đŸ“·@angedunstan

Es kommt oft die Frage auf, was Australier an Weihnachten denn genau machen. Also, es beginnt wie in Großbritannien: Wir stehen auf, tauschen Geschenke aus und essen gemeinsam ein UNGLAUBLICHES Mittagessen. Je nach Familie kann das Mittagessen ein leckerer Braten sein, eine MeeresfrĂŒchte-Buffet oder ein BBQ. Nachmittags gehen wir dann an den Strand, wenn man einen in der NĂ€he hat, oder an den Pool. Wenn es wirklich viel, viel zu heiß ist, dann suchen wir ein Zimmer mit Klimaanlage und machen ein Nickerchen im KĂŒhlen.

👉 Bronwyn Griffiths

USA

In den USA tun sich Thanksgiving und Weihnachten zusammen zu der „Feiertags-Saison“, einer wunderbaren Zeit voller Heiterkeit (zumindest erzĂ€hlen uns das die Filme). Im Dezember dekorieren Amerikaner ihr Zuhause so festlich wie möglich, wĂ€hrend jeder dahinschwindende Popstar einen neuen Weihnachtssong rausbringt. Der Monat ist voller BĂŒropartys, Schlittschuhlaufen, Alkohol und komischen Momenten unter dem bekannten Mistelzweig!

đŸ“·@churklui

An Heiligabend hĂ€ngen aufgeregte Kinder ihre StrĂŒmpfe am Kamin fĂŒr den Weihnachtsmann auf. Erwachsene setzten da eher auf eine, erm
 alkoholischere Tradition,- leckerer Eggnog. Eggnog wird aus Eiern, Sahne und Bourbon gemacht und ist eines der beliebtesten WeihnachtsgetrĂ€nke der Amerikaner.

Der Weihnachtstag ist ausschließlich fĂŒr die Familie und Essen vorbehalten. Truthahn wird oft mit Weihnachten assoziiert, in den USA ist dies jedoch fĂŒr Thanksgiving gedacht. Stattdessen gibt es Schinken oder Braten mit Kartoffeln, SĂŒĂŸkartoffeln und Kuchen.

đŸ“·@perplexedbeing

Nach dem Essen ist es Zeit fĂŒr Spiele, Weihnachtslieder, Weihnachtsfilme und danach vor dem Fernseher einzuschlafen. Die schönste Zeit des Jahres!

👉 Annabel Usher

Österreich

„Sobald der sĂŒĂŸe Duft der WeihnachtsbĂ€ckerei in der Luft liegt und man ĂŒber bezaubernde ChristkindlmĂ€rkte spaziert, wird mir bewusst, dass Weihnachten vor der TĂŒr steht… Jede Region, sogar jede Familie in Österreich feiert Weihnachten ein bisschen anders und jeder hat seine ganz eigenen WeihnachtsbrĂ€uche. Aber einige Dinge sind fast ĂŒberall gleich… Einige Tage vor Weihnachten werfen sich meine Mutter und ich in kitschige SchĂŒrzen (die nur exakt einmal im Jahr zum Einsatz kommen), hören Weihnachtslieder im Radio, trinken Tee (oder etwas spĂ€ter GlĂŒhwein) und backen Weihnachtskekse. Ziemlich viele davon. Vergangenes Jahr hat es wĂ€hrenddessen zu schneien begonnen…

đŸ“·@feeenliebe

In Österreich bringt das Christkind (!) am 24. Dezember die Geschenke. Meine Eltern haben immer ganz gewieft unsere ‚Packerl‘ und haben den Christbaum (Weihnachtsbaum) im Wohnzimmer eingeschlossen. Ganz verstohlen haben wir immer durchs SchlĂŒsselloch gerochen, um herauszufinden, ob der Baum schon da ist. Mittlerweile dekorieren wir alle gemeinsam den Baum am Nachmittag und bereiten (viel zu viel) Essen fĂŒr den Heiligen Abend vor. Sobald die Glocke des Christkinds erklingt, dĂŒrfen Kinder den Christbaum (und natĂŒrlich die verpackten Geschenke) sehen. Die AtmosphĂ€re ist magisch! Die Lichter! Der Duft! Normalerweise singt man Weihnachtslieder, man liest Weihnachtsgeschichten und betet, bevor man die Geschenke öffnet. Nach der Bescherung gibt es Essen. In unserer Familie ein (kaltes) Festmal rund um Geselchtes (Rauchfleisch).

đŸ“·@ashleydlarue

Danach gehen viele Familien in die Christmette in die Kirche. An den folgenden Tag versucht man so viele Verwandte und Freunde wie möglich zu besuchen und „den Christbaum anzuschauen“, wie man im Burgenland dazu sagt. Essen und Trinken stehen natĂŒrlich ganz oben auf der Liste der AktivitĂ€ten. Der grĂ¶ĂŸte Wunsch aller Österreicher: Weiße Weihnachten…“

👉 Viktoria Heiss

Deutschland

Genau wie in Österreich, dreht sich auch in Deutschland zur Weihnachtszeit alles um WeihnachtsmĂ€rkte, Kekse backen (in der WeihnachtsbĂ€ckerei), das Haus und den Baum zu schmĂŒcken und jedes Jahr die selben Weihnachtslieder zu hören (aber wir geben zu, wir lieben es). Ab Mitte November steigt die Vorfreude auf das Fest und Weihnachtsstimmung verbreitet sich.

đŸ“·@xsierrahotel

 Bevor an Heiligabend die ganze Familie zusammenkommt gibt es einige Highlights in der Zwischenzeit, wie zum Beispiel Nikolaustag. Am Abend vor dem 6. Dezember jeden Jahres, putzen die Kinder ihre Schuhe (normalerweise die grĂ¶ĂŸten die sie finden – wie Gummistiefel) und stellen diese vor die TĂŒr. Am Morgen des 6. finden sie ihre Schuhe dann gefĂŒllt mir ErdnĂŒssen, Mandarinen und SĂŒĂŸigkeiten. Heutzutage gibt es auch oft kleine Geschenke am Nikolaustag. Die Tradition geht zurĂŒck auf Bischoff Nikolaus von Myra aus dem 4. Jahrhundert, der fĂŒr seine GutmĂŒtigkeit bekannt war. Heutzutage sieht der Nikolaus, der die Geschenke bringt, dem Weihnachtsmann sehr Ă€hnlich – sie sind jedoch zwei komplett verschiedene Personen.

👉 Rayhana El-Mahgary

Wo auch immer du bist und wie du auch feierst, wir wĂŒnschen dir wunderbare Weihnachtstage!🎄🎅 ✹

 

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/unsere-weihnachtsbraeuche-aus-aller-welt/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Amy Dutton

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 UnterkĂŒnfte in ĂŒber 170 LĂ€ndern, egal wo Du gerade bist.