10 Tipps, um dein – sehr notwendiges – Sabbatjahr zu bekommen

10 Tipps, um dein – sehr notwendiges – Sabbatjahr zu bekommen

Schleppst du dich mal wieder zur Arbeit? Scrollst du öfter durch deinen Instagram-Feed und fragst dich, wieso du dich gerade in dieser überfüllten U-Bahn und nicht auf einem Abenteuer irgendwo weit weg befindest? Wenn dies wie dein normaler Alltag klingt, brauchst du vielleicht einfach mal eine Auszeit, Abwechslung und neue Abenteuer – also ein Sabbatjahr!

Es gibt einige Dinge, die zu beachten sind, bevor du diesen Schritt wagst. Zum Beispiel, wann du ein Sabbatjahr machen sollst, wohin du reisen willst und wie du – die größte Challenge überhaupt – deinen Chef darum bittest. Aber keine Sorge, du bist nicht allein, denn wir helfen dir dabei, diesen Traum zu erfüllen. Hier sind zehn Tipps, wie du dein Sabbatjahr bekommst:

1. Denke über deinen Sabbatjahr-Plan nach

how to take a sabbatical - suitcase and dog

Giphy

Zu allererst solltest du über deinen Plan während deiner Auszeit nachdenken. Wo würdest du hin? Für wie lange? Bist du sicher, dass du bereit für eine Langzeitreise bist?

Die Antworten auf diese Fragen könnten davon abhängen, wie viel Geld du schon gespart hast. Reisen in Europa, speziell in Skandinavien, ist um einiges teurer als in Südostasien oder Südamerika, wo das Herumreisen günstiger ist als das Leben in deiner eigenen Stadt. Um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, wie viel du auf deiner Reise ausgeben wirst und wie du am besten planst, sollte du diesen Artikel über die Planung einer Weltreise sowie die ultimativen Guides für die Länder lesen, die du besuchen möchtest.

2. Finde heraus, was dein Arbeitgeber über Sabbatjahre denkt

how to take a sabbatical - spaghetti

Giphy

Falls dein Arbeitgeber bereits Erfahrungen mit Sabbatjahren hat, gibt es vielleicht einen Guide oder eine Richtlinie in eurem Firmen-Intranet. Andernfalls kannst du die HR-Beauftragten fragen, aber sei diskret! Vermeide auf jeden Fall, dass deine Manager aus dritter Hand von deinen Plänen erfahren. 😉

3. Denke darüber nach, neue Fähigkeiten zu lernen

how to take a sabbatical - Jennifer Lawrence

Giphy

Reisen lässt dich zweifellos als Mensch wachsen, dich selbstsicherer werden und lehrt dich einige Dinge über andere Kulturen – insgesamt wird deine Sozialkompetenz auf jeden Fall gestärkt. Aber: Diese Qualitäten sind für deinen Arbeitgeber in den meisten Fällen nicht wirklich greifbar. Du solltest also auch darüber nachdenken, etwas Wertvolles (und Nachweisbares) während deiner Auszeit zu lernen. Wie wär’s mit einem Online-SEO- oder Coding-Kurs? Vielleicht Fotografie, Schreiben oder eine neue Sprache? Diese Dinge kannst du auf einfache Weise erlernen, während du reist.

Vielleicht willst du einfach nur wegfahren, ohne den zusätzlichen Druck, etwas Neues erlernen zu müssen und das ist auch total okay so! Allerdings sind neue Fähigkeiten ein zusätzlicher Bonus, der sich als nützlich erweist, wenn du deinen Chef von deinem Sabbatjahr überzeugen möchtest.

4. Mach dich für dein Unternehmen wertvoll…

how to take a sabbatical - work - toilets

Giphy

Bevor du mit deinen Managern sprichst, solltest du ihnen deinen Wert zeigen. Sie müssen erkennen, was für ein wertvoller Mitarbeiter du bist und warum sie dich nach deiner Auszeit wieder anstellen sollen. Es ist an der Zeit, proaktiv zu werden und in Kurzzeitprojekten auszuhelfen. Verbessere deine Beziehung mit deinen Kollegen und Kunden und verhalte dich insgesamt wie ein Vorzeige-Angestellter – mehr noch als sonst!

5. … aber auch nicht unverzichtbar!

how to take a sabbatical - stare at my desk gif

Giphy

Sehr wichtig: Falls du dich für eine Weile verabschieden möchtest, sollten deine Kollegen genau wissen, welche Arbeiten zu erledigen sind, während du weg bist. Überlege dir, wie du Anderen helfen und sie einschulen kannst. Wenn du bereit bist, teile deinem Chef deine Idee mit. Zeig ihnen, dass du dir die Sache genau überlegt hast!

6. Plaudere mit einem vertrauten Kollegen

how to take a sabbatical - hello - foot

Giphy

Sobald du ein bisschen mehr über die Sabbatjahr-Kultur deines Unternehmens weißt, kannst du mit einem engen Kollegen über deine Idee sprechen. Eine neue Sichtweise von jemandem, der das Unternehmen gut kennt, wird dir bei deinen Plänen weiterhelfen. Und wer weiß: Vielleicht gibt es etwas, an das du nicht gedacht hast.

7. Erwähne das Thema bei deinem Chef

how to take a sabbatical - wine glass

Giphy

Hier geht es mehr darum, zu sehen, wie dein Chef auf das Thema insgesamt reagiert, als gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Zeig ihnen, dass du Interesse daran hast, eine Auszeit zu nehmen, um die Welt zu entdecken aber mach ihnen auch klar, dass du deinen Job liebst. Je nachdem, wie deine Beziehung zu deinem Chef aussieht, könntest du die Sache bei einem Drink nach der Arbeit ansprechen. Dieser Schritt ist wichtig, um deine anschließende Bitte um einen Sabbatjahr nicht als komplette Überraschung zu gestalten.

8. Bereite deinen Pitch vor

how to take a sabbatical - pitch

Giphy

Sobald du einen detaillierten Sabbatjahr-Plan hast und du die Richtlinien deiner Firma kennst, notiere dir ein paar Stichworte: Warum wird ein Sabbatjahr sowohl dir als auch deinem Arbeitgeber von Nutzen sein? Hättest du gerne die gleiche Stelle, wenn du von deinem Abenteuer zurückkehrst? Welche Fähigkeiten willst du dir aneignen und bei deiner Rückkehr nutzen? Wer wird deine Arbeit erledigen, solange du weg bist? Letzten Endes muss dein Chef diese Dinge entscheiden, aber jedes Detail, dass du für im Vorhinein klären kannst, wird dazu beitragen, dein Sabbatjahr zu sichern.

9. Denk über mögliche Szenarien nach

how to take a sabbatical - money falling

Giphy

Du kannst zwar nicht die Reaktion deines Chefs voraussagen, allerdings sind wir uns ziemlich sicher, dass du dich auf einige der Antworten vorbereiten kannst. Mach dich darauf gefasst, dass sie dir eventuell eine Beförderung anbieten – Geld zu haben ist zwar schön, aber du wolltest dich ja eigentlich auf deine Träume konzentrieren, nicht wahr?

Bist du offen dafür, weniger Sabbat-Zeit zu akzeptieren, dich an gelegentlichen Freelance-Projekten zu beteiligen und in Notfällen auszuhelfen? Überlege dir gut, wie du auf all diese Szenarien reagieren würdest, da du während des Meetings möglicherweise zu nervös bist, um eine gute Entscheidung zu treffen.

9. Frag nach deinem Sabbatjahr

how to take a sabbatical - wolverine explosion

Giphy

Du bist endlich bereit, die Neuigkeiten zu verkünden! Wähle allerdings den richtigen Zeitpunkt dafür aus – wenn dein Chef schlechte Laune hat, solltest du dein Anliegen besser auf den nächsten Tag verschieben. Richte einen Termin mit deinem Manager ein, damit ihr genügend Zeit habt, um deine Pläne zu besprechen.

Sei geduldig: Es handelt sich schließlich um eine große Bitte und du wirst vermutlich mehr als ein Meeting brauchen, um alles zu besprechen. Mach dich bereit, deine Pläne so oft durchzusprechen, wie es nötig ist.

Gratulation! Du hast dein Sabbatjahr bekommen und wirst bald die Welt entdecken! Verabschiede dich von deinen Kollegen, denn du wirst sie eine laaaaange Zeit nicht wiedersehen. Zeit, einen günstigen Flug zu buchen, deinen Rucksack zu packen und dein Abenteuer zu starten!🚀

Trekking in Chile 📷@henrygrayson

Hast du schon mal ein Sabbatjahr genommen? Wie hast du es deinem Chef gesagt? Hast du unsere Schritte befolgt? Verrat es uns in den Kommentaren!

📷 Danke an @almaclaros für das Titelbild.

Lies weiter…

🔥Die 10 beliebtesten Solo-Travel-Hotspots

🔥10 tolle und einfache Wege, um während deines Solo-Trips Leute kennenzulernen

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/sabbatjahr/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Mariona Valencia

♊️☀️♓️🌙♏️⬆️ Some call me Mariona, others call me #HostelworldInsider because I'm a Social and Content Executive at Hostelworld. On my insta @marionavalencia I pretend I like to travel so that I don't lose my job.

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.