Kostenlose Museen in London: Nachttöpfe, Brettspiele und ein geplatztes Walross

Kostenlose Museen in London: Nachttöpfe, Brettspiele und ein geplatztes Walross

Jeder weiß, dass es in London einige der besten Museen der Welt gibt, aber wusstest du auch, dass bei den meisten der Eintritt frei ist? Egal ob du auf Dinosaurier stehst, oder etwas für schrullige Nachttöpfe übrig hast, diese Stadt hat eine Menge außergewöhnlicher Ausstellungen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Hier ist unsere Auswahl der größten, besten und ausgefallensten kostenlosen Museen in London.

Sir John Soane’s Museum

best free museums london / The Picture Room Recess hidden behind panels in the Picture Room - Photo Gareth Gardner

? Courtesy Sir John Soane’s Museum

free museums in london soane museum @dayana_fata

@dayana_fata

Es ist gut möglich, dass du vielleicht noch nie von diesem unglaublichen Ort gehört hast – nicht mal wenn du in London lebst. In Gedenken an den berühmten Londoner Architekten Sir John Soane, macht der Kontrast zwischen der vertrauten Stadthaus-Umgebung und den prächtigen Ausstellungen dieses Museum so besonders: Bildhauerei, Antiquitäten, architektonische Zeichnungen, Gemälde von Leuten wie Hogarth und Turner…

Das labyrinthähnliche Gebäude, gestaltet und bis zu seinem Tod bewohnt von Soane, ist bis unters Dach vollgepackt mit Schätzen, was einengend und bezaubernd zugleich ist. Achte vor allem auf exzentrische Details, wie zum Beispiel die Zelle für Soane’s imaginären Mönch, den Alabaster-Steinsarg im Keller und die erfinderische Wanderweiterung (oben abgebildet), welche er für seine Gemälde brauchte, wenn er keinen Platz mehr zur Verfügung hatte.

Address: 13 Lincoln’s Inn Fields, WC2A 3BP
Weitere Informationen: soane.org

Design Museum

best free museums London / Design museum london_gareth gardener

? Gareth Gardner

free museums in london design museum @danilocolo

@danilocolo

Dieser Ort ist der Design-Klassiker schlechthin und enwickelte sich, seit seiner Wiedereröffnung Ende letzten Jahres, schnell zu einem der besten kostenfreien Museen in London. Die Dauerausstellung mit dem Titel ‚Designer Maker User‘ wird dir dabei helfen, die Schönheit in den kleinsten und alltäglichsten Dingen wertzuschätzen – beispielsweise Thermoskannen, Xbox-Konsolen oder Uhren.

Das eindrucksvolle neue Zuhause des Museums direkt neben dem Holland Park in Kensington, ist nur einen Steinwurf entfernt vom V&A und den Natural History and Science Museen.

Address: 224-238 Kensington High Street, W8 6AG
Weitere Informationen: designmuseum.org

Wellcome Collection

free museums london wellcome collection / emma

@emma.v.martell

free museums london wellcome collection / emma

@emma.v.martell

Angepriesen als das kostenlose Ziel für die unheilbar Neugierigen, untersucht dieses seltsame und wundervolle Museum durch interaktive und spielerische Ausstellungen, was es heißt, menschlich zu sein. Wenn du dich für medizinische Artefakte, nicht ganz jugendfreie phallische Verzierungen oder schnodderige Nachttöpfe interessierst, wirst du hier allerhand darüber lernen, ohne es überhaupt zu merken.

Und es gibt unzählige Möglichkeiten deiner eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und so Teil der Ausstellung zu werden: nutze den kostenlosen Foto-Automaten oder leih dir einige Filzstifte und leiste deinen Beitrag an den Wänden des Museums mit deiner Interpretation der Wörter ’neugierig‘, ‚foltern‘ oder ’nackt‘. Tipp: Schau nach oben, wenn du das Gebäude betrittst und du wirst eine von Anthony Gormley’s Kultfiguren von der Decke hängen sehen.

Address: 182 Euston Road, NW1 2BE
Weitere Informationen: wellcomecollection.org

V&A Museum of Childhood

free museums in London / V and A museum of childhood

? V&A Museum Of Childhood / Robin & Nell Dale

free museums london / museum of childhood / emma

Zu finden in einem wunderschönen Haus aus roten Ziegeln in Bethnal Green, ist dieses Museum das größte seiner Art weltweit. Es ist nicht nur für Kinder, dennoch – es beinhaltet einen entzückenden und nostalgischen Trip zurück in unschuldigeren Zeiten, mit einer faszinierenden Sammlung von Spielzeug und Spielen aus der Vergangenheit.

In der aktuellen, zeitlich begrenzten Ausstellung, dreht sich alles um Brettspiele und es ist das pure Vergnügen. Du kannst etwas über ihre Geschichte lernen, einige seltsame und wunderbare Beispiele entdecken und auch den ganzen Nachmittag damit verbringen, sie auszutesten – alles absolut kostenfrei. Aber versuche lieber den unheimlichen Puppen nicht direkt in die Augen zu schauen.

Address: Cambridge Heath Road, E2 9PA
Weitere Informationen: vam.ac.uk/moc/

Horniman Museum

free museums in london horniman / emma

@emma.v.martell

free museums in london horniman / emma

@emma.v.martell

Diese Kostbarkeit im Süden Londons öffnete bereits 1890, als der Tee-Händler und zwanghafte Sammler, Frederick John Horniman, sich dazu entschied seinen Besitz außergewöhnlicher Objekte zu teilen, der sich auf seinen Reisen angesammelt hat. Die Sammlung besteht aus Insekten, seltenen Tiere, Masken, geschnitzten Puppen, ägyptischen Mumien, Stammesbekleidung, Musikinstrumenten und sogar einem Skelett von einem mutmaßlichen Meermann. Star der Show ist allerdings ein Walross mit einer eher skurrilen Geschichte – long story short: es wurde von einem viktorianischen Tierpräparator ausgestopft, der noch nie ein lebendes Walross gesehen hat. Weil er nicht wusste, dass diese Tiere reichlich Hautfalten haben, hat er es so lange ausgefüllt, bis es platzte.

Das Horniman ist mit seinem botanischen Gärten, gratis Streichelzoo und atemberaubenden Ausblicken eines der besten Museen in London mit freiem Eintritt – perfekt für einen schönen, entspannten Wochenend-Trip. Also, lass dich nicht von der nicht-ganz-so zentralen Lage abschrecken. Tipp: Stärk dich vorher mit einem leckeren Brunch im St David Coffee House.

Address: 100 London Road, SE23 3PQ
Weitere Informationen: horniman.ac.uk

V&A Museum

free museums in london / v and a museum london / emma martell

@emma.v.martell

V&A Museum Cafe

?V&A Museum Cafe

Das V&A bietet dekadente Kunst und extravagantes Design zu einem Backpacker-Budget und zieht jährlich fast 3,5 Millionen Besucher an. In der riesengroßen, beständigen Sammlung ist für jeden was dabei – beispielsweise Textilien, Gemälde, Architektur, Keramiken, japanische Kunst, Glas, Möbel und sogar Brautkleider. Sogar das Gebäude selbst ist eine Schönheit und macht das Museum zu einem der instagramfähigsten Museen in London.

Mit seinem großartigen Café und dem friedvollen Innenhof ist es eine Oase der Ruhe und Raffinesse mitten in London. Plane mindestens einen halben Tag für deinen Besuch hier ein, denn es gibt wirklich viel zu sehen.

Address: Cromwell Road, SW7 2RL
Weitere Informationen: vam.ac.uk

British Museum

free museums in london / british museum / emma martell

@emma.v.martell

free museums berlin british museum @ski_king

@ski_king

Schon seit seiner Gründung im Jahr 1753 ist der Eintritt im British Museum für lernbegierige und neugierige Personen frei. Mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr ist es ist das beliebteste Museum des Landes. Aber keine Sorge, es ist groß – sehr groß, es ist also genug Platz für alle da. Wo fängt man bei diesem großartigen, überwältigenden Ort, welcher der menschlichen Geschichte, Kunst und Kultur gewidmet ist, nur an? Tief einatmen – also, das Museum deckt allerhand Bereiche ab: Kontinente, Bilder und Zeichnungen, Wissenschaft und Forschung, Geld, Wissbegierde, Urgeschichte, Malerei, Antiquitäten, und Schätze. Es ist ein wunderbares Museum, in dem du herumschlendern und darin versinken kannst. Star-Ausstellungen, wie die der berühmten Rosetta Stone und Elign Marbles, sind ebenso wenig zu verachten wie der ach-so-gesittete Leseraum und der von gewölbtem Glas umgebene große Hof. Die Menschenmenge die dich vor dem Museum erwartet sollte dich nicht von deinem Besuch abhalten – das Schlangestehen dauert nicht so lange wie man denkt und es lohnt sich auf jeden Fall.

Address: Great Russell Street, WC1B 3DG
Weitere Informationen: britishmuseum.org

Natural History Museum

free museums in london natural history museum @bielbespin

? @bielbespin

free museums in london natural history museum @melvin_mall

@melvin_mall

Das National History Museum is das Zuhause für erstaunliche 80 Millionen Proben, inklusive einiger aus Charles Darwins höchsteigener Sammlung. Du findest dort Skelette, ausgestopfte Tiere, Insekten, Fetzenfische, ausgestorbene Kreaturen, Raub- und Beutetiere, und außerdem schleicht dort ein ziemlich angsteinflößender Tyrannosaurus Rex herum.

Das Museum ist direkt gegenüber vom Science Museum und dem V&A Museum, die ebenfalls beide kostenlos und einen Besuch wert sind. Du wirst also all deine Energie brauchen! Die kannst du vorher in Form von Koffein bei Fernandez and Wells in der Nähe der South Kensington U-Bahn tanken.

Address: Cromwell Road, SW7 5BD
Weitere Informationen: nhm.ac.uk

Science Museum

free museums in london science museum @joshuaharrex

? @joshuaharrex

free museums in london science musseum @mememeblahblahblah

? @mememeblahblahblah

Jetzt ist es offiziell – Wissenschaft ist cool. Mehr als 3 Millionen Menschen besuchen das Science Museum jedes Jahr. Und warum solltest du es ihnen nicht gleichtun, wenn es dort Flugzeuge und Züge, Raumschiffe und Raketen, interaktive Ausstellungen, Computer und Kameras im Wandel der Zeiten und eine Geschichte der Mathematik gibt?

Und wenn du schon mal da bist, ist es selbstverständlich, sich über Eric zu informieren, dem ersten arbeitenden Roboter im Vereinigten Königreich aus dem Jahr 1928. Eine Kickstarter Kampagne hat ihn 2016 wieder ins Leben gerufen.

Address: Exhibition Road, SW7 2DD
Weitere Informationen: sciencemuseum.org.uk

National Maritime Museum

free museums in london national maritime museum @mr_alki

@mr_alki

free museums in london national maritime museum @ianna76

@ianna76

Mach einen Tagesausflug ins vornehme Greenwich und statte dem National Maritime Museum einen Besuch ab. Dieses ausgezeichnete Museum, bestens gelegen im majestätischen Umfeld des Greenwich Parks, dürfte weltweit das größte seiner Art sein. Es ist mit Sicherheit eines der eindrucksvollsten Museen, gespickt mit einer umfangreichen Sammlung, die sich von Kunstwerken, Land- und Seekarten, über Erinnerungsstücke, bis hin zu Schiffsmodellen, Navigationsinstrumenten und Gemälden erstreckt.

Address: Park Row, SE10 9N
Weitere Informationen: rmg.co.uk/national-maritime-museum

Museum of London

free museums in londonMuseum of london / London Before London Gallery

Museum of London

Gibt es einen besseren Weg London zu entdecken, als in diesem fantastischen Museum, welches der Geschichte einer der großartigsten Städte der Welt gewidmet ist? Die Ausstellungen behandeln die lange, berühmte Vergangenheit ab 450,000 v.Chr. (als es noch nicht so viele Coffee Shops gab wie jetzt) bis zum heutigen Tag. Währenddessen kannst du sehen und spüren wie es war, als die Stadt namens Londinium zu Zeiten der Römer zum Leben erweckt wurde, wirst Teil der turbulenten mittelalterliche Ära, erlebst den Krieg im 17.Jahrhundert sowie Feuer und Pest…

Es wird dir ein tieferes Verständnis davon vermitteln, wie London zu der blühenden Metropole wurde, die sie heute ist. Das Beste daran ist, dass die Ausstellung sich fortsetzt, sobald du das Museum verlässt, und erneut diese belebte Stadt betrittst.

Address: 150 London Wall, EC2Y 5HN
Weitere Informationen: museumoflondon.org.uk/museum-london

National Portrait Gallery

free museums in london national portrait gallery @

? @aanbul

free museums in london / National Portrait Gallery

National Portrait Gallery / Self-Portrait As A Soldier By Ludwig Kirchner

Als es noch keine Selfies gab, musstest du schlicht und einfach jemanden dafür bezahlen dich zu malen, damit dein Gesicht unsterblich und für jedermann zu sehen ist. Tür an Tür mit der National Gallery am Trafalgar Square, beheimatet die National Portrait Gallery eine Sammlung von Porträts historisch bermühmter Briten. Suche nach Gemälden von Shakespeare, Queen Viktoria und Winston Chruchill und du wirst auch einige moderne und bekannte Gesichter finden – wie zum Beispiel das von Paul McCartney, Lady Diana und Amy Winehouse. Hier kannst du den Weg durch die Gallerie verfolgen.
Address: Trafalgar Square, WC2H OHE

Weitere Informationen: npg.org.uk

Imperial War Museum

free museums in london imperial war museum @suchaheavyjewel

? @suchaheavyjewel

free museums in london imperial war museum @_celiatitos_

? @_celiatitos_

Ein Museum über die Erfahrung des Krieges, beginnend mit dem Ersten Weltkrieg, über den D-Day, der Luftschlacht um England, dem Kalten Krieg, bis heute. Die Dauerausstellungen beinhalten ‚Seltenheiten des Kriegs‘, eine Sammlung ausgefallener Objekten verbunden mit modernem Krieg, sowie ‚Eine Familie in Kriegszeiten‘: ausführliche Berichte über den Alltag einfacher Menschen während des Zweiten Weltkriegs, die in Stockwell – vom Museum aus nur die Straße runter – lebten. Das Museum bietet Bewegendes und Ernüchterndes aus einer der langanhaltendsten Faszinationen der Menschheit.
Address: Lambeth Road, SE1 6HZ

Weitere Informationen: iwm.org.uk

Schau dir unsere fantastischen Hostels in London an und plane jetzt deinen nächsten Trip!

Du kennst ein richtig cooles kostenloses Museum in London, das wir vergessen haben? Lass es uns in den Kommentaren wissen und wir ergänzen unsere Liste.?

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/kostenlose-museen-in-london/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Amy Dutton

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.