18 Gründe, warum du dich garantiert in Kolumbien verlieben wirst

18 Gründe, warum du dich garantiert in Kolumbien verlieben wirst

Hola Amigos, Manuela hier! Rückblickend auf meine Erfahrungen in Kolumbien, dem Land, durch das ich gereist bin und in dem ich sogar gelebt habe, möchte ich ein Geständnis ablegen… Ich habe mich verliebt! Zugegeben, es war vielleicht nicht Liebe auf den ersten Blick, allerdings hat es auch nicht allzu lange gedauert, bis das Land mein Herz erobert hat. Und nun bin ich ganz Feuer und Flamme für Kolumbien! Aus so vielen Gründen hat mir dieses unglaubliche Land wie noch kein anderer Ort der Welt den Atem geraubt. Um dich auf diese emotionale Achterbahnfahrt vorzubereiten sind hier die 20 Gründe, wieso du dich genau wie ich in dieses Land verlieben wirst!

1. Die Menschen

Ja, ich weiß, es klingt nach einem Klischee, aber es ist die komplette Wahrheit! Kolumbianer sind sehr offene, gastfreundliche, leidenschaftliche und optimistische Menschen! Die meisten Einheimischen freuen sich unglaublich, auf Reisende zu treffen, die ihr wunderschönes Land erkunden. Sie sind sich der Makel und Stigma, mit denen das Land in der letzten Zeit zu kämpfen hatte, bewusst und reagieren somit umso dankbarer auf aufgeschlossene Backpacker, die trotzdem vorbeischauen, um das ECHTE Kolumbien kennenzulernen. ❤

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Die Menschen

2. Die Preise

Hostels, Essen, Inlandsflüge… falls du nicht gerade auf puren Luxus aus bist, ist in Kolumbien alles ziemlich erschwinglich. Mit anderen Worten: Es ist das absolute Backpacker-Paradies! Nutze vor allem das “Menu del dÏa” (Menü des Tages) aus, bei dem du eine Suppe, ein Hauptgericht und einen frischen Saft für nur etwas über 2 € bekommst. Du hast richtig gehört, ZWEI EURO!! Ich habe sogar einen Gleitschirmflug gemacht und nur einen Viertel von dem bezahlt, was ich in anderen großen südamerikanischen Städten, wie Rio de Janeiro, dafür ausgeben würde. Läuft!

3. Die enorme Dimension von einfach… allem

Wie die meisten anderen Länder in Südamerika, hat auch Kolumbien eine große Artenvielfalt. Ein Großteil des Landes ist von Bergen, einschließlich der Anden, bedeckt. Aber das ist noch nicht alles: Dazu kommt der Amazonas und die komplette karibische Küste, nicht zu vergessen die Region, die an den Pazifik grenzt und von Touristen bisher kaum besucht wurde. Du hast die Qual der Wahl, da ist wirklich für JEDEN Geschmack etwas dabei!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Die Dimension von allem

4. Die Musik

Versuche erst gar nicht, dem zu widerstehen… Wenn die kolumbianische Musik zu spielen beginnt, kommt sogar beim größten Miesepeter Bewegung in die Hüften – ohne das er es merkt! Es gibt Salsa, den allgegenwärtigen Reggaeton und Champeta – mein persönlicher Liebling. Die lebhafte Musik spiegelt die lebensfrohen und leidenschaftlichen Menschen Kolumbiens perfekt wieder. Viele Bars und Clubs bieten hier Salsa-Unterricht und gratis Live-Musik an, also nutze die Gelegenheit und genieße die tolle Atmosphäre!

5. Die Lebenseinstellung

“Keine Sorge” und “Take it easy” sind in Kolumbien schon fast Sprichwörter! Die Kolumbianer lassen sich gerne mal treiben und ihre lockere Einstellung ist definitiv ansteckend. Fast könnte man sagen, dass Stress hier verboten ist. Ach, übrigens, ein einzigartiger Brauch hier ist der “Freundschaftstag”, bei dem sogar – wie beim Wichteln – Geschenke ausgetauscht werden.

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Die Lebenseinstellung

6. Das Palenque Drum Festival

Die wohl unglaublichste Erfahrung auf meiner Reise war das Palenque Drum Festival. Das kleine Dorf nahe Cartagena hat bis heute seine starke afrikanische Tradition beibehalten und die Menschen hier werden dir von ihren Geschichten als erste freie Nation in Amerika erzählen. Durch ihre Musik und ihren Tanz drücken sie ihren Schmerz sowie die Freude an der Freiheit aus und zeigen dir dabei so einige beeindruckende Bewegungen. Ich könnte ein ganzes Buch über das Festival schreiben, aber am besten erlebst du es einfach selbst!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Palenque drum festival

7. Die Karibik

Zugegeben, es braucht nicht viel, um sich in die Karibik zu verlieben, aber ich verspreche, dass noch sooo viel mehr dahinter steckt, als die schönen Strände mit ihrem warmen, kristallklaren Wasser. Es sind die Vibes der Karibik, eine Energie, die man unmöglich in Worte fassen kann. Du kannst sie eigentlich nur verstehen, wenn du es hautnah erlebst – vor Ort wird dir dann alles klar!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Karibik

8. Die Rosario Inseln

Die wunderschönen Rosario Inseln sind ein Archipel (aka Inselgruppe) und befinden sich vor Kolumbiens Küste – ca. eine einstündige Bootsfahrt von Cartagena entfernt. Stell dir weißen Sand, warmes, blau-funkelndes Wasser und die ein oder andere Palme vor… also das absolute Paradies! Der Ort eignet sich unglaublich gut zum Schnorcheln oder Tauchen, denn hier findest du beeindruckende Korallenriffe mit unzähligen, einzigartigen Fischen. Falls du nicht der größte Meeres-Fan bist, kannst du dich auch einfach nur am Strand oder in der Hängematte entspannen und an deinem Cocktail nippen. Aber jetzt mal im Ernst: Wenn du in Cartagena bist, musst du dir unbedingt Zeit für einen Besuch der Rosario Inseln nehmen, auch wenn es nur ein Tagesausflug wird! Solltest du hier länger (oder für immer) bleiben wolle: Es gibt unglaubliche Hostels, die deinen Insel-Aufenthalt perfekt machen!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Rosario Inseln

9. Die Geschichte

Die meisten kennen ein kleines bisschen der Vergangenheit Kolumbiens, aber bestimmt nicht die ganze Geschichte. Kolumbiens Entwicklung ist wirklich faszinierend und verdient eine Menge Respekt. Das Land hat einen Neuanfang gestartet und sich selbst neu erfunden, um mehr als nur der Ort zu sein, der für seinen Drogenhandel bekannt war. Der Tourismus spielt beim Imagewandel eine ganz wichtige Rolle, deshalb gebe ich dir den Tipp bei den Einheimischen nicht unbedingt “Narcos” zu erwähnen – sie können das Thema echt nicht mehr hören und man kann es ihnen ehrlich gesagt nicht übel nehmen. Also, recherchiere vorab ein bisschen und suche dir andere Persönlichkeiten raus, über du dich dann mit den Kolumbiandern bei einem Drink unterhältst 🙂

10. Die Sprache

Ich LIEBE Spanisch, aber die kolumbianische Variante macht es nochmal zu etwas ganz Besonderem. Falls du vor hast Spanisch zu lernen, ist es tatsächlich eines der besten Länder dafür! Ich hab nämlich herausgefunden, dass der Akzent in Kolumbien am neutralsten ist – vor allem in Medellín.

Das kolumbianische Spanisch ist voller einzigartiger Ausdrücke, die ich liebe – wie zum Beispiel “A la orden”, was mit “zu Ihren Diensten” übersetzt und meistens von Straßenhändlern verwendet wird. Mein Liebling ist aber “con gusto” oder “con mucho gusto” ( wenn sie ganz süß zu dir sein wollen), übersetzt “mit Vergnügen”. Eine andere Redensart ist “qué tal?”, was sowas bedeutet wie “wie läuft’s?”. Benutze es aber nur, wenn du mit deinem Gegenüber auf einem guten Level bist, denn es ist mehr neckisch als höflich.

11. Jeder Sonnenuntergang

Ich bin total verrückt nach Sonnenuntergängen und habe sogar ein kleines Ritual, bei dem ich einfach alles stehen und liegen lasse, um ihn in vollen Zügen genießen und aufsaugen zu können. Während meines Trips war ein Sonnenuntergang schöner als der andere und ich konnte nicht anders, als mich mehr und mehr in dieses Land zu verlieben. Das Bild hier wird dem nicht mal ansatzweise gerecht, ich fürchte also, du MUSST es dir selber anschauen!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Sonnenuntergang

12. Limonada de Coco

In einem sind sich alle Reisenden einig: Limonada de Coco (ein Mix aus Limettensaft und Kokosnussmilch) ist der beste Verbündete gegen die heißen Temperaturen. Dazu ist das Getränk soooo lecker und unglaublich erfrischend und hilft dir garantiert einen kühlen Kopf zu bewahrt. Gehe auf keinen Fall nach Hause, bevor du es probiert hast!

13. Die Gelassenheit

Typisch lateinamerikanisch ist auch hier Zwanglosigkeit das A und O: Transport, Öffnungszeiten und lässige Straßenhändler sind da nur einige Beispiele. Und falls du noch nicht hier warst – mit “Straßenhändler” meine ich wortwörtlich, dass du hier im Verkehr stecken und von deinem Fenster aus Snacks, Getränke, Blumen und alles weitere was das Herz begehrt kaufen kannst. Als Brasilianerin habe ich mich hier direkt wie Zuhause gefühlt.

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Die Zwanglosigkeit

14. Medellín

Mein erster Gedanke, als ich in Medellín ankam, war: “Hier könnte ich tatsächlich leben”. Und damit bin ich nicht allein. Die Stadt zieht viele Zuwanderer an, meist die ‚Digital Nomads‘, da das Leben hier günstig, die Menschen gastfreundlich und das Wetter warm aber niemals unangenehm ist. In jedem der unglaublichen Hostels, in denen ich mich unter die Backpacker gemischt habe, war die Antwort auf die Frage “Welcher ist dein Lieblingsort in Kolumbien?” fast immer “Medellín!”.

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebsta - Medellin

15. Die Städte bestehen aus Puppenhäusern

Das klingt vielleicht seltsam, aber wenn du hübsche Türen und Fenster genauso magst wie ich, musst du Kolumbien unbedingt erkunden. Neben dem beliebten Reiseziel Cartagena gibt es noch andere Städte mit Häusern, die aussehen, als wären sie die süßesten Puppenhäuser. Eine meiner Lieblinge war dabei Guatapé, eine Stadt in der Nähe von Medellín, sowie die Städte Salento und Filandia in der Kaffee-Provinz. Sieh dir einfach das Bild an und du weißt, was ich meine!

 

 

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Städte

16. Der Kaffee

Koffein-Süchtige aufgepasst: Kolumbien ist der größte Produzent der Arabica-Bohnen und der Kaffe gilt als einer der besten der Welt. Und bevor ich’s vergesse: In fast allen Hostels, in denen ich übernachtet habe, kam ich in den Genuss von kostenlosem Kaffee. Ganz richtig, kostenloser Kaffee!!

17. Die einheimische Kultur

Ureinwohner machen einen großen Teil von Kolumbiens Bevölkerung aus und sie haben eine unglaublich vielseitige Kultur. Es ist sehr interessant, die Unterschiede zwischen den Wayuu-Völkern der La Guajira Region, welche die berühmten bunten Taschen herstellen, und den Einwohnern des Tayrona Nationalparks zu erleben. Wenn du abenteuerlustig genug bist den Trek der verloren Stadt (nahe Santa Marta) in Angriff zu nehmen, wirst du eine unglaubliche Begegnung mit den einheimischen Stämmen machen, die schon immer im Dschungel gelebt haben. Mitglieder des Wiwa- oder Kogi-Stammes werden sogar mit dir hiken, wobei dir Guides alles wichtige übersetzen. Es ist so unglaublich fesselnd, von ihren Traditionen, Kulturen und Lebensweisen zu erfahren.

 

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Einheimische Kultur

18. Die Hostels

Was auch immer deine Vorlieben sind, du wirst immer ein Hostel nach deinem Geschmack finden, da der größte Tourismus-Trend in Kolumbien das Backpacken ist! Das Highlight dabei sind die niedrigen Preise. Hier ist grundsätzlich alles relativ günstig und auch die Hostels sind hier keine Ausnahme – wobei sie dabei noch zu den Besten der Welt gehören! In Minca gibt es beispielsweise unglaubliche Hostels im Dschungel, mit atemberaubenden Aussichten. Während meines Aufenthaltes dort habe ich so einige gute Tipps von den Mitarbeitern und den anderen Backpackern bekommen. Es ist zwar jedes mal ein Abenteuer selbst auf Erkundungstour zu gehen, aber der ein oder andere Ratschlag – wo es das beste Essen gibt oder wo man die Nächte durchfeiern kann – kommt dann doch ganz gelegen – insbesondere um Zeit zu sparen!

20 Gründe, weshalb du dich garantiert in Kolumbien verliebst - Hostels

📷 Finca Carpe Diem Hostel, Minca

 📚 Über den Autor 📚

Hi, mein Name ist Manuela Hollós. Ich bin Reise-Journalistin und kann mit Sicherheit sagen, dass ich selbst dann in Hostels bleiben würde, wenn ich eine Kardashian wäre. Mein Blog heißt When in Rio (@blogwheninrio), allerdings poste ich meine Reisebilder und Geschichten auf meiner Instagram Seite: @manuelahm 🙂

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/kolumbien-reisen/?lang=de
Youtube
Pinterest
Pinterest

Über den Autor

sarahheuser

All time tanned German with an obsession for beaches, sunsets and cheese.

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.