5 kleine Festivals für Backpacker, die du nicht verpassen möchtest

5 kleine Festivals für Backpacker, die du nicht verpassen möchtest

Gibt es einen besseren Weg, dem Alltag zu entfliegen, als ein ganzes Wochenende mit seinen Liebsten auf einem Feld zu verbringen und sich verrückt zu benehmen? Wir glauben nicht, und es sieht so aus, als seid ihr derselben Meinung! Laut einer kürzlichen Abstimmung auf unserem Instagram-Kanal haben ganze 51% unserer Follower vor, dieses Jahr (mindestens) eines der weltgrößten und beliebtesten Festivals zu besuchen –  Glastonbury, Tomorrowland, Ultra, Sziget, Reading und Leeds wurden dabei am meisten genannt. Von diesen Giganten hast du bestimmt schon mal gehört, aber bei 61% der Festivals, die bei der Abstimmung angegeben wurden, handelt es sich um kleine Festivals und welche, die noch nicht so bekannt sind.

Falls eine kleinere Menschenmasse und kürzere Schlangen für Essen und Toiletten wie Musik für deine Ohren klingen, dann bist du hier genau richtig, denn wir stellen dir die 10 besten kleinen Festivals vor, die außerdem noch ganz in der Nähe der klassischen Backpackerrouten liegen. Bereit für die Festivalsaison?

 

kleine Festivals - Drei Mädchen sitzen auf einer Wiese und blicken auf ein Festival

📷 Aranxa Esteve

 

1. Flash Festival – Toskana, Italien – 16. bis 18. Mai 2019

Na, was hältst du von elektronischer Musik, gutem Essen und ausgewähltem Wein unter der toskanischen Sonne? Wenn idyllische, kleine Festivals eher dein Ding sind, dann hast du gerade den Jackpot gewonnen. Das Flash Festival findet im Castiglion Fiorentino zwischen Florenz und Rom statt und bietet dir Toskana, wie aus dem Bilderbuch: idyllische Entspannung inmitten von Olivenhainen, Zypressenbäumen und Renaissance-Städtchen. Tagsüber gibt es leckeres Essen direkt von der Farm von lokalen Händlern samt feinstem Wein aus der Region, ausgesucht von den besten Sommeliers der Toskana, außerdem werden Fahrradtouren durch die umliegenden Weinberge und Pastaschulungen bei italienischen Omas angeboten, die genau wissen, wie’s geht. Und einen Pool gibt’s auch! Wenn die Sonne untergeht, legen die DJs auf und schaffen eine geniale Atmosphäre mit elektronischen Rhythmen, Disco-Beats und dem nötigen Groove. Das Flash Festival war leider schon im Mai, aber merk es dir auf jeden Fall fürs nächste Jahr vor!

 

2. A Festival called Panama – Tasmanien, Australien – 8. bis 10. März 2019

Falls Nachhaltigkeit für dich auch bei Festivals eine große Rolle spielt (was eine super Sache ist!), dann ist das A Festival Called Panama perfekt für dich. Hier gibt es weder Bargeld noch Müllchaos, und das Festival im Lone Star Valley wurde dank seiner außergewöhnlichen Lage, nämlich in einem großen Waldstück direkt neben einer Cider-Brauerei, bereits als „Einhorn der Festivals“ bezeichnet. Dieses Jahr war das Festival dank nächtlichem Kabarett und Vorträgen sowie Pop-Up Märkten und natürlich dank eines außergewöhnlichen Line-Ups mit herausragenden Acts wie Methyl Ethel, Snail Mail und Shannon & The Clams besonders genial, doch leider ist es schon vorbei – schreib es dir aber unbedingt für nächstes Jahr in den Kalender!

 

3. Sacred Ground – Berlin – 12. bis 14. Juli 2019

Auf dem Land nördlich von Berlin findet das Sacred Ground statt, ein weiteres Festival mit Gewissen. Bei dieser Party für Freigeister dreht sich alles um Respekt und Liebe für die Natur und das Feiern der Gemeinschaft. Das Sacred Ground wird von den Musikern Frank Wiedemann und Ry X veranstaltet und ist eine Hommage an die wahren Freuden des Lebens: Kunst, Natur und gutes Essen. Zum Line-Up dieses Jahr zählen unter anderem The Teskey Brothers, Axel Boman, DJ Tennis und Curses.

 

4. Kala Festival – Dhermi-Strand, Albanien – 12. bis 19. Juni 2019

Falls du noch nie die idyllischen Strände und das kristallklare Wasser der albanischen Riviera gesehen hast, wird es höchste Zeit – und das Kala Festival bietet dir die perfekte Gelegenheit! Hier erwarten dich freundliche Menschen, Bühnen unter dem Sternenhimmel und postkartenreife Strandhütten nahe des Ufers. Tagsüber kannst du die Schönheit Dhërmis bei einer geführten Tour erleben und einen Ausflug zu den versteckten Höhlen und Stränden entlang der Küste unternehmen. Oder vielleicht hast du ja auch Lust auf aktivere Unternehmungen wie Schnorcheln, Stand-Up-Paddeln oder Pedalofahren? Gönn‘ dir doch eine Massage am Strand oder einen ruhigen Spaziergang bei Sonnenuntergang gefolgt von einem Gong-Bad mit Ausblick übers ionische Meer. Nachts wird dann am Strand zu Klängen von (unter anderem) Derrick May, Inner City und Hercules & The Love Affair getanzt.

kleine Festivals - Kala Beach in Albanien - Mann mit Sonnenbrille tanzt auf einem Festival inmitten der Menge

📷 Vonecia Carswell

 

5 . O Mato Festival – Manuas, Brasilien – 6. bis 16. September 2019

Das intimste unserer kleinen Festivals ist das O Mato Festival in Brasilien mit nur hundert Teilnehmern. Es findet im Cheiro de Mato statt, einer Öko-Lodge im Herzen des brasilianischen Regenwaldes, 200 km nördlich von Manaus. Diese Festivalerfahrung ist absolut einzigartig – hier wird in einem abgelegenen Archipel auf einem Wildwasserfluss gefeiert, direkt an der Grenze zum Analvilhanas-Nationalpark. Übernachten können die Besucher entweder auf Booten oder in einem Camp im Dschungel. Das Essen wird von einheimischen Köchen und Street-Food-Verkäufern zubereitet und serviert werden brasilianische Delikatessen und südamerikanische Klassiker. Verbringe den Tag mit Wakeboarding, Kanufahren und Dschungelerkundungen oder erfahre mehr über die Kultur und Traditionen des Landes – die Nächte werden dann bei internationaler Musik weggetanzt! Tickets gibt es für 5 oder 10 Tage und sie beinhalten Essen, Unterkunft und Wasser, du musst dich nur beeilen, denn logischerweise sind sie stark begrenzt.

 

Amy Baker ist die Autorin von Miss-Adventures und Gründerin von The Riff Raff, einer Community, die aufstrebende Schriftsteller und Debütautoren unterstützt. Folge Amy auf Twitter.

 

Jetzt weiterlesen: ⬇️

🌟 Die besten kostenlosen Festivals in Deutschland

🌟 Die besten Musikfestivals, von denen du noch nie gehört hast

🌟 Feiern in Budapest: Von Ruinen-Bars zu verrückten Festivals

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/kleine-festivals/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Sarah Heuser

All time tanned German with an obsession for beaches, sunsets and cheese. Social Media & Content Executive and #HostelworldInsider at Hostelworld. 🌎 Favourite place on earth: Melbourne - Australia 🐨 Favourite hostel: The Ritz, St Kilda 🌊 Find me on Instagram @sarahheu

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.