Es liegt nicht an Dir, es liegt an Berlin

  •   Letztes Update:
  •  
  •  0
  •  Berlin

Es liegt nicht an Dir, es liegt an Berlin

  •   Letztes Update:
  •  
  •  0
  •  Berlin

Wo soll man den Abend in Berlin verbringen? Ist Kreuzberg schöner als Friedrichshain? Schmeckt Currywurst besser als Mustafas Gemüse Kebab? Diese und andere äußerst wichtige Themen haben wir in unserer Berlin-Umfrage unter die Lupe genommen. Schön, dass so viele von euch uns dabei unterstützt haben! Als Dankeschön geben wir die besten Berliner Anekdoten hier und jetzt preis.

Möbeltransporte und ein Papagei

Berliner U-Bahn

Wo finden die abgefahrensten Abenteuer in Berlin statt? Ganz klar: in der U-Bahn! Die am häufigsten erlebten Kuriositäten waren Möbeltransporte (38%), eine ohrenbetäubende Aufführung von „La Bamba“ oder ähnlichem (38%) und Menschen in S/M-Klamotten (37%). Doch da hört die Liste noch lange nicht auf! Hier eine kleine Auswahl unserer Lieblingsantworten:

  • „Ein Pferd“
  • „Redner, die das Ende der Welt prophezeien“
  • „Ein Plantschbecken gefüllt mit Sprühsahne“
  • „Ein Typ mit seinem Papagei“
  • „Seltsame Menschen, die uns morgens fragten, ob wir auch auf der Flucht vor der Polizei seien.“
  • „Dass man mich fragte, ob ich Phil Collins leiser machen könnte, weil derjenige noch keine 50 sei.“
  • „David Hasselhof mit einem Gurkenglas.“
  • „Als sich ein Mädchen neben mir schminkte, rief eine ältere Frau zu, ob sie kein Zuhause hätte.“

Berlins schaurig-schöne Attraktionen

Plänterwald berlin

Urbexing, das Erkunden von verlassenen Gebäuden, wird immer beliebter unter jungen Menschen. Berlin hat mehr als seinen gerechten Anteil an ungewöhnlichen und geschichtlich interessanten verlassenen Gebäuden. Mehr als ein Drittel von euch hat schon mal mindestens eines davon besucht. Die beliebtesten sind der Spreepark, der verlassene Vergnügungspark im Plänterwald (über 50% waren schon da), und der Teufelsberg, der ehemalige Abhörstation im Grunewald (knapp ein Drittel). Fortgeschrittene haben außerdem die ehemalige irakische Botschaft, die Beelitzer Heilstätten und die Bärenquell-Brauerei besucht.

Mauerblümchen statt Mauerpark

Nur 3% von euch haben im Mauerpark Karaoke gesungen! Tja, es sind immer die anderen…

So feiert die Hauptstadt

  • Der Abend fängt für die meisten schön günstig an: 70% aller Befragten essen eine Currywurst und 45% genehmigen sich dazu ein Wegbier.
  • Weiter geht’s: mehr als 25% empfehlen die Dachterrasse von Weekend, 23% das Tempelhofer Feld und nur 17% das legendäre Berghain für den Discobesuch. Auch empfohlen werden zum Beispiel Klunkerkranich, Mein Haus am See, Ritter Butzke, Salon zur wilden Renate und das berühmt-berüchtigte Matrix.

Kampf der Kieze

Görlitzer Park Berlin

Kreativität, Multikulti-Flair und lässige Atmosphäre: Kreuzberg ist das beliebteste Stadtviertel Berlins mit 24% der Stimmen. Nicht weit dahinter liegen Mitte mit 21% und Friedrichshain mit 20%.

Weitere Erkenntnisse

  • 59% haben ein Ampelmännchen-Souvenir gekauft, 33% ein Jutebeutel und 25% ein echtes Stück Mauer
  • Das Brandenburger Tor wird als ultimatives Berliner Wahrzeichen gekürt mit mehr zwei Drittel der Stimmen.
  • Die beliebtesten kulturellen Highlights sind Museen (29%), die Mauer (15%), Theater (12%) und Konzerte (10%)

Berlin auf den Punkt gebracht

Zum Schluss haben wir euch um Vorschläge für einen neuen Berlin-Slogan gebeten. Hier ein paar unserer Favoriten:

  • „Es liegt nicht an Dir, es liegt an Berlin.“
  • „Berlin: das Tor in eine verrückte Welt.“
  • „Berlin: wenn es noch teurer wird, dann ab nach Leipzig.“
  • „Berlin: dreckig und stolz darauf.“
Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/es-liegt-nicht-an-dir-es-liegt-an-berlin/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.