Die 15 besten Orte in Belgien

Die 15 besten Orte in Belgien

Belgien ist wohl eines der unterschätztesten und einzigartigsten Länder in Europa. Du glaubst mir nicht? Dann lies weiter, um mehr über die 15 besten Orte in diesem vielseitigen und interessanten Land herausfinden – ich verspreche dir, du wirst sie allesamt auf deine Europa-Backpacking-Bucket-Liste setzen wollen.

Belgien scheint auf den ersten Blick nicht gerade überwältigend. Dieses kleine Land hat weder ein warmes Klima noch beeindruckende Landschaften wie andere europäische Staaten, ist aber dennoch es auf seine eigene Art und Weise besonders. Um ehrlich zu sein, sogar etwas komisch. Und das meine ich im positivsten Sinne! Es besteht aus zwei Hauptregionen, dem holländischsprachigen Flandern im Norden und der französischsprachigen Wallonie im Süden. Im Osten wird auch Deutsch gesprochen, während man in der Hauptstadt Brüssel meist auf Französisch angeredet wird… kommst du noch mit? Das ist nur ein einziges Beispiel, um dir zu zeigen, wie interessant und einzigartig Belgien ist. Tauche ein in die besten Orte des Landes und du wirst bald realisieren, wie viel in diesem schönen Land zu sehen ist.

1. Brüssel

Sehenswürdigkeiten Belgien Brüssel

📸:@yokeboy

Als ich mich mit einem Barkeeper in Brüssel unterhalten habe, fragte er mich, wieso ich hierhergekommen wäre, wo Amsterdam doch nur eine Stunde per Zug entfernt sei. Ähm, weil Brüssel wahnsinnig cool und perfekt für Backpacker ist?! Die Stadt bietet das beste Bier und Street-Food der Welt (Ein Besuch im Delirium und Pommes gefällig?), ganz zu schweigen vom phänomenalen Nachtleben und der süßen Comic-Street-Art, die überall zu finden ist. Jede Walking-Tour (oder Bier-Tour) besteht fast ausschließlich aus jungen Travellern, weshalb es super einfach ist, hier Reise-Buddies zu finden.

Heißer Tipp: Wenn du Waffeln kaufst, halte Ausschau nach Food-Vans oder kleineren Läden. Platzmangel bedeutet, dass die Waffeln für jede Bestellung frisch gemacht werden müssen. Pommes hingegen solltest du auf die belgische Art essen – mit Mayonnaise!

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Atomium
    • Grande Place
    • Manneken Pis
  • Beste Reisezeit: in der Nebensaison, also von März bis Mai und von September bis Oktober
  • Wie viele Tage: zwei Tage
  • Hostel-Tipp: Brussels 2GO4 Quality Hostel Grand Place

Dieses Hostel kommt einem traditionellen Adels-Landsitz gleich. Die gepolsterten Sofas, Renaissance-Gemälde und seine 1A-Lage werden dir das Gefühl geben, Teil des belgischen Königshauses zu sein.

Entdecke Hostels in Brüssel

2. Brügge

Sehenswürdigkeiten Belgien Brügge

📸:@delensvandaan

Falls du den Film “Brügge sehen… und sterben?” gesehen hast, muss ich nicht erklären, wie falsch Colin Farrells Charakter mit seiner Ansicht über die Stadt liegt. Überall gibt es wunderschöne Architektur, jahrhundertealte Marktplätze, traumhafte Kanäle und mittelalterliche Gasthäuser zu sehen – eine Fotogelegenheit wartet hier an jeder Ecke. Dafür, dass es eine belebte und kompakte Stadt ist, ist Brügge sehr relaxt und einfach zu besichtigen, da der Stadtkern eine Fußgängerzone ist. Glaube also dem Hype um Brügge!

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Belfry
    • Marktplatz
    • De-Halve Maan-Brauerei
  • Beste Reisezeit: zur Weihnachtszeit für die vielen Märkte!
  • Wie viele Tage: ein Tag
  • Hostel-TippSt Christopher’s Inn – Bauhaus Hostel

Mach dich bereit für eine Party im St. Christopher’s Inn – Bauhaus. Hier findest du eine eigene Bar sowie ein Café.

Entdecke Hostels in Brügge

3. Löwen/Leuven

Sehenswürdigkeiten Belgien leuven

📸:@tobiasc

Zwei Worte: belgisches Bier. Gutes Bier findest zwar überall in Belgien, allerdings empfiehlt sich für den anspruchsvollen Bier-Kenner auf jeden Fall ein Besuch in Löwen. Die Stadt befindet sich lediglich 30 Minuten per Zug im Osten von Brüssel und ist also super einfach zu erreichen. Und weil Löwen auch die Heimatstadt von Belgiens bestbewerteter Uni ist, sind in etwa einer von drei Einwohnern Studenten! Die Chancen stehen gut, dass du den ganzen Tag herumläufst und keinen einzigen Menschen über 40 siehst.
Aber zurück zum eigentlichen Thema – Bier. Hier gibt es 30 Brauereien, also nimm dir die Zeit und schau dir mindestens zwei oder drei davon an: Hof Den Dormaal und Huisbrouwerij Domus sollten unbedingt auf deine Liste, sowie die längste Bar der Welt, wo ein kleines und ein großes Bier genau gleich viel kostet!

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Freitags-Markt
    • Beginenhof

Dieses Hostel befindet sich inmitten des Geschehens und ist umgeben von über 200 Pubs! Wenn das nicht der Bier-Himmel ist?!

Entdecke Hostels in Löwen/Leuven

4. Ostende

Sehenswürdigkeiten Belgien Ostend

Sint-Petrus-en-Pauluskerk, 📸:Nigel Swales

Auf der Suche nach einer Strandpause der anderen Art? Ostende an Belgiens Nordostküste ist ein beliebter Tagestrip für Locals, die den kurzen belgischen Sommer voll auskosten wollen. Kein Wunder, denn Ostende vereint alle Vorzüge von Stadt UND Strand. Nicht nur, dass es hier endlose Sandstrände und leckere Meeresfrüchte (probiere unbedingt die Muscheln) gibt, auch die Stadt selbst ist voll von historischen Straßen und farbenfrohen Häfen. Ein perfekter Tagestrip von Brügge oder Gent.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • „Klein“ Strand
    • Königliche Galerie von Ostende

Übernachte im trendigen Hl De Ploate Ostend Hostel, um alle Vorzüge der Stadt zu genießen. Dein Dorm-Bett inkludiert ein kostenloses Frühstücksbuffet, was bedeutet, dass du extra gestärkt diese Küstenperle erkunden kannst.

Entdecke Hostels in Ostende

5. Dinant

Sehenswürdigkeiten Belgien Dinant

📸:@alexrvasey

Dinant, einer der schönsten Städte in Belgien und meiner Meinung nach einer der pittoresksten Orte überhaupt. Diese Kleinstadt ist unglaublich hübsch und befindet sich idyllisch an einer steilen Klippen gelegen am Fluss Maas in der wallonischen Provinz Namur. Dinant ist bis heute eine überwachte, ummauerte Zitadelle, die von Game-of-Thrones-Vibes nur so strotzt. Fun Fact: Dinant ist die Heimatstadt von Adolphe Sax, dem Erfinder des Saxophones, und du kannst hier sogar sein Geburtshaus besichtigen.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Stiftskirche Unserer Lieben Frau
    • Geburtshaus von Adolphe Sax
  • Beste Reisezeit: September/Oktober, um die bunten Blätter zu bewundern
  • Wie viele Tage: Tagestrip/Nachmittagsausflug von Namur

6. Spa

Sehenswürdigkeiten Belgien Spa

Le Roche-en-Ardenne, 📸:@quenten10

Hast du dich jemals gefragt wo der Name „Spa-Ortschaft“ herkommt? Natürlich hast du das! Tja, der Begriff kommt tatsächlich von der perfekten kleinen Ortschaft Spa in Belgien, das sich in der hübschen Gegend der Ardennen befindet und mit zahlreichen mineralhaltigen Thermalquellen gesegnet ist. Seit dem 14. Jahrhundert zieht die Stadt massenweise Leute an, die in ihrem Heilwasser baden wollen. Auch heute noch ist Spa eine Top-Destination in Belgien. Noch dazu ist sie eine wunderschöne alte Stadt, die von der spektakulärsten belgischen Landschaft umgeben ist.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Wandern
    • Spa
    • Casino von Spa (das älteste der Welt!)
  • Beste Reisezeit: Sommer
  • Wie viele Tage: ein bis zwei Tage

7. Mechelen

Sehenswürdigkeiten Belgien Mechelen

📸:@ayman_elkandoussi

Es passiert zwar nicht oft, aber jedes Mal, wenn ich eine neue coole Stadt entdecke, von der noch nie jemand zuvor gehört hat, fühle ich mich ziemlich super. Mechelen ist eine der interessantesten und besten Orte, die Belgien im Moment zu bieten hat – entdecke die Stadt, bevor es alle anderen tun! Genau zwischen Antwerpen und Brüssel gelegen, scheint Mecheln wie eine bewusst geplante belgische Stadt. Hier gibt es wunderschöne historische Gebäude und Kopfsteinpflaster, aber auch super cleane Ecken, die den typischen Hipster/Industrial-Vibe versprühen. Ich kann es nicht erklären. Schaue dir Mecheln einfach selbst an und du wirst verstehen.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Het Anker Brauerei
    • Turm von St. Rumbold
    • Grote Markt

HI De Zandpoort Mechelen befindet sich in perfekter Lage neben dem Bahnhof. Hier bekommst du ein kostenloses Frühstück und kannst dir dein Bier in der hauseigenen Bar bestellen. Mecheln wird dich so verzaubern, dass du aus Protest vielleicht sogar deinen Pass wegwerfen wirst, nur um bleiben zu dürfen.

Entdecke Hostels in Mechelen

8. Gent

Sehenswürdigkeiten Belgien Gent

📸:@thomas_somme

Gent ist eine der besten Städte in Belgien für Kultur-Liebhaber und eine etwas weniger besuchte Alternative zu Brügge und Brüssel. Genau wie in Brügge findest du hier die typischen Kanäle mit Häusern, die einem Kinderbuch entsprungen zu haben scheinen. Außerdem gibt es hier Schlösser und Kathedralen, die den mittelalterlichen Vibe perfekt machen. Ähnlich wie in Brüssel ist hier ständig etwas los, mit jährlichen exzentrischen Events wie dem Jazz-Festival, dem Lichter-Festival und dem Ode Gand – einem Musikfestival entlang der Kanäle, bei dem man per Boot von Bühne zu Bühne fährt.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Burg Gravensteen
    • Patershol-Viertel

Dieses Hostel befindet sich genau in der Mitte der Stadt – so circa alles befindet sich vor deiner Haustüre. Noch dazu musst du nicht einmal dein Zimmer verlassen, um einen der besten Ausblicke der Stadt zu bekommen.

Entdecke Hostels in Gent

9. Sonienwald

Sehenswürdigkeiten Belgien Sonian

📸:Didier Weemaels

Ziemlich unglaublich, dass sich nur 30 Minuten außerhalb Brüssels Stadtzentrum ein 5000 Hektar großer Wald befindet, der auf die Eisenzeit zurückzudatieren ist. Du musst dich also nicht zwischen einem Städtetrip oder einem Abenteuertrip entscheiden, weil du ganz einfach beides machen kannst! Leih dir ein Rad aus und erkunde den Sonienwald, der einer der unberührtesten Orte Belgiens ist. Schau, ob du ein Wildschwein in seiner natürlichen Umgebung siehst oder geh fischen – diese neu aufgenommene UNESCO Welterbe-Stätte hat so einiges zu bieten.

  • Beste Reisezeit: Sommer
  • Wie viele Tage: Tagestrip

10. Durbuy

Sehenswürdigkeiten Belgien Durbuy

📸: Esther Westerveld

Falls du einen Trip quer durch Belgien planst, hast du offensichtlich ein Faible für imposante Schlösser und interessante Architektur. Nun, es gibt wenige Orte, die dich gedanklich so sehr ins Mittelalter versetzen wie Durbuy! Die offiziell kleinste Stadt Belgiens befindet sich im Süden des Landes und hat nur 500 Einwohner. Die Straßen sind hier nach wie vor gepflastert und etwas schräg und haben kaum Platz für die all die Pferdekutschen, die sich an den Läden und Restaurants dieser Miniaturstadt vorbeizwängen. Falls altmodische Dinge genau nach deinem Geschmack sind, solltest du die Brauerei „La Ferme du Chêne“ auschecken, wo das Bier noch immer nach einem Rezept aus dem 14. Jahrhundert gebraut wird.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Schloss Durbuy
    • Topiary Park
  • Beste Reisezeit: Mitte September für das Festival für Bier, Brot und Käse
  • Wie viele Tage: Tagestrip

11. Eifel-Naturpark

Sehenswürdigkeiten Belgien Eifel Naturpark

📸:@janniskuballa

Der Eifel-Naturpark befindet sich zwar sowohl auf beiden Seiten der deutsch-belgischen Grenze, aber unter uns gesagt hat die belgische mehr zu bieten. Dieser riesige und naturbelassene Wald existiert seit der letzten Eiszeit und ist sogar das Zuhause von Wildkatzen, Luchsen und Adlern! Die beste Art und Weise, um dieses Naturreservat zu erleben, ist wohl am Gipfel des Hirschley, während du den Rurstausee von oben bewunderst. Ziemliche Hunger-Games-Vibes hier, lass dir das gesagt sein.

  • Hauptattraktionen: Radfahren und Wandern
  • Beste Reisezeit: Sommer
  • Wie viele Tage: Ein Tag
  • Hostel-Tipp: Malmedy Youth Hostel

Ganz in der Nähe zur deutschen Grenze zieht dieses Hostel hauptsächlich sportliche Backpacker an. Organisierte Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Bogenschießen halten dich hier fit. Außerdem gibt es Folk-Tanzstunden sowie ein eigenes Spa. Hat jemand Luxus zum Sparpreis gesagt?

12. Torgny

Sehenswürdigkeiten Belgien Torgny

📸:@morgaine

Torgny ist ein süßes kleines Dorf an der Grenze zu Frankreich, das eine Identitätskrise zu haben scheint. Halb rechnet man hier schon damit, Belle aus Die Schöne und das Biest die Straße entlang spazieren zu sehen – und das ist genau das Magische an Belgien, man fühlt sich so oft wie im Märchen!

Torgny ist zwar nicht wirklich das Zentrum des Geschehens, aber perfekt als Stopp auf einem Roadtrip oder einem Tagestrip geeignet. Seine Häuser und Fensterläden in diversen Rottönen, die jede Straße verzieren, sind einfach zu hübsch, aber das ist noch nicht der einzige Grund, warum sich Torgny eher in der Provence statt in Belgien befinden sollte: Die Stadt hat nämlich ein mediterranes Mikroklima, das perfekt für den Weinanbau geeignet ist.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Weingut „Poirier du Loup“
    • Artisanal Fait (jährliches Kunsthandwerksfest)
  • Beste Reisezeit: Juni bis Juli
  • Wie viele Tage: Tagestrip

13. Hallerbos Wald in Halle

Sehenswürdigkeiten Belgien Hallerbos

📸:@TomoakiINABA

Kirschblüten in Japan, Lavendelfelder in Frankreich, Tulpen in Holland… Instagram wird jedes Jahr verrückt nach Blumen, sobald der Frühling da ist. Und während der Rest der Welt zu diesen Plätzen strömt, ist der Hallerbos-Wald südwestlich von Brüssel in der Stadt Halle seit Jahren ein Geheimtipp für Botanik-Liebhaber aus aller Welt. Aufgrund des Mangels an Bäumen findest du hier ganze Teppiche von Glockenblumen am Waldboden vor – allerdings nur während etwa zehn Tagen im Jahr. Plane deinen Trip also genau, denn dieses Naturwunder ist es wert.

  • Beste Reisezeit: Mitte bis Ende April
  • Wie viele Tage: Tagestrip

14. Ypres

Sehenswürdigkeiten Belgien Ypres

📸:Steve Parker 

Es wird zwar nicht gerne zugegeben, aber ich weiß, dass manche von uns gerne ehemalige Schlachtfelder und wichtige Kriegsstätten auf der ganzen Welt besichtigen. Und manche Städte in Belgien sind gleichzeitig auch Orte, an denen wichtige historische Ereignisse stattfanden. Eine davon ist Waterloo und eine weitere (die nicht durch einen bestimmten ABBA-Song unsterblich gemacht wurde) ist Ypres. 300.000 Menschen haben hier im ersten Weltkrieg ihr Leben gelassen. Die Stadt beheimatet auch das Flanders Fields Museum und jeden Tag um 20 Uhr findet hier die Zapfenstreich-Zeremonie statt. Trotz all der schlimmen Dinge, die hier passiert sind, ist Ypres ein extrem faszinierender Ort.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Menentor-Gedenkstätte
    • Schlachtfeld von Flandern
    • Höhe 60
  • Beste Reisezeit: Sommer
  • Wie viele Tage: Tagestrip

15. Antwerpen

Sehenswürdigkeiten Belgien Antwerpen

📸:@nicolebaster

Falls du keine Zeit für all die anderen tollen Orte in Belgien hast, musst du auf jeden Fall nach Antwerpen. Antwerpen ist Belgiens größte Stadt und DER Ort für junge Berufstätige. Die Stadt ist ein Mode-Hotspot wie Mailand (super für Vintage-Fans), hat ein Nachtleben wie Amsterdam und mehr hypermoderne Museen, trendige Cafés und Galerien, wie du in ein paar Tagen besichtigen kannst. Verbringe einen Nachmittag im gepflasterten Viertel „Het Zuid”, esse Sushi, stöbere in den Plattenläden und finde heraus, wie cool du wirklich bist.

  • Beste Sehenswürdigkeiten:
    • Museum aan de Stroom
    • Liebfrauenkathedrale

Dieses superstylische Hostel wird dich deine Vorstellung von Budget-Unterkünften überdenken lassen. Hier findest du gemütliche Plüschsitzgelegenheiten, reihenweise Bücherregale und Dorms mit eigenen Badezimmern.

Entdecke Hostels in Antwerpen

 

Warst du schon einmal in Belgien? Haben wir einen Geheimtipp oder eine bestimmte Stadt in dieser Liste ausgelassen haben? Verrate es uns in den Kommentaren!

Über die Autorin:

Rebecca Sharp ist freiberufliche Content-Autorin und Bloggerin aus dem Vereinigten Königreich. Ihr Blog, Almost Ginger, vereint ihre zwei Leidenschaften – Filme und Reisen ­– und stellt Film-Locations, Film-Festivals und fernweh-erregende Filme vor.

Keep reading:

10 Nationalparks in Europa, von denen du noch nichts gehört hast

Das kostet dich ein Interrail Trip durch Europa 

Blogger verraten: Die faszinierensten Orte in Deutschland

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/die-15-besten-orte-in-belgien/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Sarah Heuser

All time tanned German with an obsession for beaches, sunsets and cheese. Social Media & Content Executive and #HostelworldInsider at Hostelworld. 🌎 Favourite place on earth: Melbourne - Australia 🐨 Favourite hostel: The Ritz, St Kilda 🌊 Find me on Instagram @sarahheu or stalk my website snapsofsarah.com

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.