„20 Years Young“-Gewinnspiel – Datenschutzhinweise

„20 Years Young“-Gewinnspiel – Datenschutzhinweise

„20 Years Young“-Gewinnspiel – Datenschutzhinweise

Was ist der Zweck dieser Hinweise?

Hostelworld.com Limited sammelt und verarbeitet Daten zu Ihrer Person bei dem Gewinnspiel mit dem Titel „20 Years Young“ („Gewinnspiel“). Wir halten dabei unsere Verpflichtungen nach den geltenden Datenschutzbestimmungen ein. In den vorliegenden Hinweisen wird erläutert, welche Daten zu Ihrer Person gesammelt werden, zu welchen Zwecken sie genutzt werden, gegenüber welchen Dritten sie möglicherweise offengelegt werden können und wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben können.

Diese Hinweise sollte in Verbindung mit den Geschäftsbedingungen für die Preisausschreibung (hier verfügbar) gelesen werden, denn einige der Begriffe in diesen Hinweisen werden in diesen Geschäftsbedingungen erläutert.

Wer kontrolliert die Verwendung Ihrer persönlichen Daten?

Wenn diese Datenschutzhinweise „wir“, uns“, „unser“ oder „Hostelworld“ erwähnt, wird auf Hostelworld.com Limited Bezug genommen. Das ist das irische Unternehmen, das für die Datenverarbeitung verantwortlich ist. Sie können uns über die Kontaktinformationen am Ende des Dokuments erreichen, sollten Sie Fragen in Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie unteren Datenschutzbeauftragen via E-Mail (DataProtectionOfficer@hostelworld.com) oder telefonisch (+353 1 498 0700) kontaktieren.

Welche persönlichen Daten werden gesammelt?

Folgende persönliche Daten werden gesammelt:
– E-Mail-Adresse
– Hostelworld Buchungsnummer

Wofür werden die persönlichen Daten verwendet?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden zur Durchführung des Gewinnspiels und zu Analysezwecken nach Abschluss des Gewinnspiels verwendet.

Sollten Sie zum Gewinner erklärt werden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie zu kontaktieren und die Buchung Ihres Gewinns zu arrangieren. Ihr Name, Ihr Wohnsitzland und andere Inhalte wie Bilder, Social-Media-Artikel und Videos, die Sie möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt teilen möchten, können auf unsere Website und Social-Media-Seiten hochgeladen werden, einschließlich unseres Blogs und unseres E-Mail-Newsletters.

Folgenden Informationen müssen von Ihnen angegeben werden:

Sie sind nicht verpflichtet, persönliche Daten mit uns zu teilen. Wenn Sie jedoch am Gewinnspiel teilnehmen möchten, müssen Sie uns die oben angegebenen persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Sollten Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, können Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen.

Wir sammeln nicht-wissentlich Daten von Kindern, da wir diese nicht für Werbezwecke verwenden. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, teilen Sie uns dies bitte mit.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Um Ihre Daten effektiv verarbeiten zu können, arbeitet Hostelworld mit externen Dienstleistern. Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Namen beauftragen, stellen wir sicher, dass diese Ihre Datenschutzrechte respektieren und die Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz verarbeiten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe und an Dritte weitergeben, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen möchten. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn sich in unserem Unternehmen etwas ändert, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die in dieser Mitteilung beschriebene Weise verwenden.

Datenübertragungen im EWR

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen, wenn wir einen Dienstleister mit Sitz in einer anderen Gerichtsbarkeit nutzen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen, versichern wir Ihnen, dass wir dafür sorgen, dass geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zur Einhaltung unserer Verpflichtungen aus dem geltenden Datenschutzrecht getroffen werden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union übermitteln, schließen wir, sofern dies datenschutzrechtlich erforderlich ist, Verträge in der von der Europäischen Kommission genehmigten Form mit dem Unternehmen ab, an das wir Daten übermitteln, oder wir stellen sicher, dass das Unternehmen an das wir Daten übermitteln Ihre personenbezogenen Daten gemäß einem genehmigten Übermittlungsmechanismus wie dem EU-US-Datenschutzschild. Wenn Sie weitere Einzelheiten zu den Maßnahmen wünschen, die wir in Bezug auf die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen haben, oder Kopien der Vereinbarungen, die wir in Bezug auf die Übermittlung getroffen haben, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktinformationen am Ende des Dokuments).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, um die Teilnahme am Gewinnspiel und die Ermittlung des Gewinners zu ermöglichen, ist, dass dies für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten des Gewinners ist, dass es zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Wir stützen uns auf berechtigte Interessen, um die persönlichen Daten des Gewinners zu verarbeiten, um unsere Marketingaktivitäten durchzuführen.

Wenn wir uns bei der Verarbeitung auf berechtigte Interessen stützen, berücksichtigen wir mögliche negative Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte und gleichen diese aus, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen wir der Ansicht sind, dass unsere Interessen durch ungerechtfertigte nachteilige Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten löschen, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit über die Details am Ende dieser Mitteilung.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie erhoben wurden, der voraussichtlich 6 Monate beträgt, oder um gesetzlichen, behördlichen oder internen Richtlinienanforderungen zu entsprechen und gegebenenfalls zu bearbeiten Ansprüche oder Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag entstehen könnten.

Ihre datenschutzrechtlichen Rechte

Sie haben verschiedene datenschutzrechtliche Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Beispielsweise haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und zu verlangen, dass wir etwaige Fehler in den von uns gespeicherten personenbezogenen Daten korrigieren. Diese Rechte unterliegen bestimmten Ausnahmen und Ausnahmen.

Sie haben folgende datenschutzrechtliche Rechte:

– Auskunftsrecht für Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, zusammen mit anderen Informationen über die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten anzufordern.

– Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung fehlerhafter Daten zu verlangen. Wenn wir unvollständige Informationen haben, können Sie verlangen, dass wir die Informationen auf den neuesten Stand bringen, damit sie vollständig sind.

– Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies wird manchmal als das Recht auf Vergessen bezeichnet.

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für bestimmte Zwecke verarbeiten, oder unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

– Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen oder Dritten eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

So fordern Sie Zugriff zu Ihren Daten an
Wenn Sie Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich unter folgenden Kontaktdaten an uns wenden:

E-Mail: DataProtectionOfficer@hostelworld.com
Telefon: +353 1 498 0700
Post: Hostelworld.com Limited, One Central Park, 2. Etage, Leopardstown, Dublin 18, Irland

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der irischen Datenschutzkommission oder Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind. Einzelheiten zur Einreichung einer Beschwerde finden Sie auf der Website www.dataprotection.ie oder bei der Datenschutzkommission unter +353 1 890 252 231.

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/20-years-young-gewinnspiel-hinweise-zum-datenschutz/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Viktoria Troescher

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.