Hostelworld.com
×
Yerevan : of 3 Bed and Breakfast available

3 Bed and Breakfast in Yerevan, Armenien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Yerevan sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

MAXX House

Bed and Breakfast
6.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis Frühstück

Masiv Guesthouse ist ein Property in Norden Jerewans. Es ist etwa 15 min. vom Zentrum.

Apotheke, Lebensmittellade sind da.

Frische Luft auch!


Please note:
Cancellation policy: 48h before... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Karson Guesthouse

Bed and Breakfast
3.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 6
Gratis WiFi

Karson Guesthouse offers cosy and comfortable lodging in Yerevan.

Karson Guesthouse is located in Yerevan, a 5-minute walk to Yeritasardakan Metro Station. The Opera Theatre is a 12-minute walk awa... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Three Jugs B&B

Bed and Breakfast
10.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Three Jugs B&B is a splendid family house surrounded by an apricot garden offering B&B facilities, art tours & activities. We also operate as a venue for exhibition-sales, seminars & w... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 3 bed and breakfast in Yerevan mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 1,330 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Yerevan

Über Yerevan

Yerevan (auf deutsch auch Jerewan) ist die Hauptstadt Armeniens. Charakteristisch für die Stadt sind begrünte Alleen, pinkfarbene sowjetische Bauten und unzählige Straßencafés. In diesem sehr beliebten Reiseziel gibt es viel zu sehen und erleben, zum Beispiel das Mesrop-Maschtoz-Institut für alte Manuskripte oder die Singing Fountains auf dem Hauptplatz. Wer im Juli herreist, erlebt eine weitere (nasse) Überraschung: Bei einem heidnischen Wasserfestival, das die Einheimischen veranstalten, werden Fußgänger mit Eimern Wasser beworfen.

Die Hostels in Yerevan umfassen kunstinspirierte Unterkünfte für kreative Menschen, Kapselzimmer mit Vorhängen für mehr Privatsphäre und gemütliche Gästehäuser mit Sofas, in denen immer gute Stimmung herrscht. Manche Yerevan Hostels bieten auch kostenfreie Stadtführungen oder einen Fahrradverleih – ein bei den hier lebenden Menschen sehr beliebtes Fortbewegungsmittel. Wer eine ruhigere Übernachtungsmöglichkeit außerhalb der Stadt vorzieht, sollte ein Hostel in Yerevan wählen, das mitten in einem wohlriechenden Aprikosengarten liegt.

Der Platz der Republik ist das Zentrum Yerevans: Er ist ein großer öffentlicher Bereich mit Wasserorgel und Uhrenturm. Hier befinden sich auch die besten Nachtclubs und Cafés der Stadt, besonders auf der Abovyan-Straße, die in den Platz mündet. Zum Shoppen begibst du dich am besten in die Fußgängerzone der Nordallee oder (an Wochenenden) zum Flohmarkt neben dem Bahnhof Vardan Mamikonyan. Kond, Yerevans Altstadtkern, ist ein Viertel auf einem Hügel mit verwinkelten Gassen, in denen man persische, muslimische und osmanische Architektur bewundern kann.

Die Kaskaden sind eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit der Stadt. Die Bauarbeiten haben neun Jahre in Anspruch genommen. Die Treppenstufen des Bauwerks sind gesäumt mit schönen Pflanzen und Brunnen und verbinden die Viertel Kentron und Monument. Außerdem eröffnen sich von hier spektakuläre Aussichten auf die Stadt und den Berg Ararat. Du liebst Kunst und Kultur? Das Cafesjian Center for the Arts ist darin untergebracht. Du willst Kultur mit Schnaps verbinden? Touren durch die Yerevaner Brandy-, Wein- und Schnapsfabrik Ararat sind die beste Gelegenheit dafür.

Yerevan hat 10 U-Bahn-Stationen, von denen alle 5 Minuten Züge abfahren. Die U-Bahn ist daher das schnellste Fortbewegungsmittel. Außerdem ist die U-Bahn an sich schon eine Attraktion: Edel verarbeiteter Basalt und Marmor sorgen hier für einen besonders farbenfrohen Effekt. Du kannst dich aber auch mit sowjetischen Marschrutka-Taxibussen, Bussen oder Trolleybussen fortbewegen. Vom 14 km entfernten Flughafen Yerevan verkehren Minibusse zur U-Bahn-Station Yeritasardakan. Taxis sind am Terminal ebenfalls verfügbar.

Weitere Orte in Armenien

  • Chiva
  • Alaverdi