Hostelworld.com
×
Ulaanbaatar : of 3 Bed and Breakfast available

3 Bed and Breakfast in Ulaanbaatar, Mongolei

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Ulaanbaatar sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Ayan Stay Guesthouse

Bed and Breakfast
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Ayan Stay guesthouse offers homely, friendly accommodation less than a three-minute walk from Department Store in central Ulaanbaatar. It’s right next to the Beatles Statue, and is well placed f... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

M&M guesthouse

Bed and Breakfast
1.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Neu
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

M&M guesthouse is a former family home that still retains that family atmosphere. Situated right in the heart of Ulaanbaatar, M&M is within easy walking distance to several local services and... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Injoy Guesthouse

Bed and Breakfast
0.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Neu
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Welcome to Injoy Guesthouse, Young and minimalist backpackers owned. Clean, comfortable and centrally located place for all your needs in Ulaanbaatar. You can just walk everywhere you need: 24 hours c... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 3 bed and breakfast in Ulaanbaatar mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.2 basierend auf 2,519 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Ulaanbaatar

Über Ulaanbaatar

In den kühleren Monaten des Jahres wirkt Ulaanbaatar eher verschlafen – passend zu seinem Status als Hauptstadt des weltweit am wenigsten dicht besiedelten Landes. Im Sommer erwacht die Stadt zum Leben: Draußen finden Märkte statt und die Straßen sind mit Menschen gefüllt. In Ulaanbaatar landest du wahrscheinlich, wenn du die Mongolei besuchen willst. Von hier aus kannst du Ausflüge in die unberührten Gegenden des Landes unternehmen. Reite auf einem Kamel durch die Wüste Gobi, verweile mitten in der Steppe mit den Nomaden in ihren gerts (Jurten) oder unternimm eine Trekking-Tour in das schneebedeckte Altai-Gebirge.

Die Hostels in Ulaanbaatar wirken freundlich und einladend. Sie werden oft von Einheimischen betrieben, zum Teil auch von ehemaligen Tourguides, die über viel nützliches Wissen verfügen. Falls du schon einmal einen Eindruck von der Landschaft gewinnen willst, die dich hier erwartet, entscheidest du dich am besten für eine Unterkunft mit beeindruckendem Ausblick auf die Berge der Umgebung. Wenn dein Hostel in Ulaanbaatar einen Büchertausch anbietet, kannst du dir neues Lesematerial für deinen Trip in die Steppe mitnehmen. Dein nächstes Ziel liegt in China? Achte darauf, dass dein Hostel einen Visa-Service anbietet, mit dessen Hilfe du die notwendigen Dokumente vorbereitest.

Im Zentrum der Stadt liegt der Sükhbaatar-Platz mit den wichtigsten Museen und Behörden der Mongolei. Einige Häuserblöcke weiter befindet sich die Baga Toiru: Diese breite, von Pappeln gesäumte Straße erwartet dich mit internationalen Restaurants, die zum Beispiel koreanische oder mexikanische Küche anbieten. Ein Viertel in der Nähe des Stadtzentrums ist etwas unkonventioneller: Im Ger District haben ehemalige Nomaden sich eine Heimat in großen, weißen Zelten errichtet, nachdem sie in die Stadt gekommen sind, um hier Arbeit zu finden.

Einige reich verzierte buddhistische Tempel haben die kommunistische Ära in der Mongolei überlebt. Darunter befindet sich das restaurierte Kloster Gandantegchinlen, in dem immer noch 150 Mönche leben. Die Tempelanlage Choijin Lama stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Im National Museum of Mongolia kannst du viel über die Vergangenheit des Landes erfahren. Die auf einem Hügel gelegene Dsaisan-Gedenkstätte erreichst du zu Fuß oder nach 10 Minuten Autofahrt vom Stadtzentrum aus. Allein wegen des Ausblicks auf die Stadt ist das große, bunte Denkmal aus der Zeit des Sozialismus einen Besuch wert.

Mit dem Flugzeug landest du am internationalen Flughafen Chinggis Khaan von Ulaanbaatar. Das Stadtzentrum erreichst du von hier aus mit dem Bus oder dem Taxi in etwa 20 Minuten. Wenn du ein Taxi nimmst, solltest du den Preis vor dem Einsteigen verhandeln, denn die Fahrer lassen die Taxameter ausgeschaltet. Die Busse sind ein praktisches Fortbewegungsmittel: Aber um mit ihnen zu fahren, musst du dir zuerst an einem Fahrkartenschalter eine U-Money-Karte besorgen, die du beim Ein- und Aussteigen an den Kartenleser hältst.