Hostelworld.com
×
Paracas : of 2 Bed and Breakfast available

2 Bed and Breakfast in Paracas, Peru

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Paracas sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

La Posada Pinguino

Bed and Breakfast
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.4
Sehr gut 17
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

In La Posada Pinguino you will have access to a common area where you can enjoy a continental breakfast at extra charge.
The rooms all have a private bathroom, television and free WiFi, and we provid... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Willys House

Bed and Breakfast
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
  • Ausgezeichnete Sauberkeit

Willys House is located in Paracas and has a garden and a terrace. This hostel is 100 meters from El Chaco seafront and offers free WiFi.

Some rooms at the Willys House include a private bathroom,... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 2 bed and breakfast in Paracas mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7.7 basierend auf 444 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Paracas

Über Paracas

Pinguine, Seelöwen und Blaufußtölpel in ihrer natürlichen Umgebung: Paracas (auch als El Chaco bekannt) ist ein Paradies für Naturfreunde und gilt als die peruanische Version der Galapagosinseln in Ecuador. Das Küstenstädtchen ist das Tor zu den unbesiedelten Islas Ballestas und zum Naturreservat Paracas. Auf der Paracas-Halbinsel trifft orangefarbene Wüste auf sattblaues Meer und die Region bietet unzählige Möglichkeiten für Unternehmungen: Bei Bootsausflügen kannst du die Tierwelt des Meeres bewundern und bei Fahrradtouren durch Feuchtbiotope Flamingos sichten.

Viele Hostels in Paracas liegen am Strand, dort kannst du das trendige Stand-up-Paddling ausprobieren. Andere Unterkünfte haben einen eigenen Pool und wieder andere zeichnen sich durch die familiäre Atmosphäre aus. In der Kleinstadt findest du einige Restaurants, aber ein Paracas Hostel mit Gemeinschaftsküche ist als Alternative immer praktisch. Manche Hostels veranstalten Touren und Ausflüge zur Wüstenoase Huacachina oder zu den Pisco-Weinkellereien in Ica (probiere hier Perus brandyähnliches Nationalgetränk). Dank kostenlosem WLAN in den meisten Paracas Hostels kannst du vor Ort selbst mehr zur Umgebung herausfinden.

Das kleine Paracas besteht nur aus ein paar Straßen, weshalb du immer zentral untergebracht bist. An der Küste und der Hauptstraße findest du die Restaurants mit peruanischen Spezialitäten wie Ceviche, einem Fischgericht mit viel Limettensaft. Weiter küstenaufwärts liegt die Hafenstadt Pisco. Prachtvolle Gebäude und historische Plazas vor sanften grünen Hügellandschaften bilden die perfekte Kulisse für deine Instastory.

Eine Bootstour durch die Inseln ist ein Muss in Paracas. Die Fahrt startet am Hauptpier und geht in Richtung einer Landmasse, die von unterschiedlichen Vögeln bewohnt wird. An der Nordseite der Paracas-Halbinsel findet sich der mysteriöse Paracas Candelabra, eine prähistorische Geoglyphe. Für mindestens einen weiteren Tag eignet sich der umfangreiche Nationalpark mit windgepeitschten Klippen, einer dramatischen Küste und orangefarbenen Stränden.

Im Paracas-Nationalpark kannst du mit dem Fahrrad fahren, an einer Bustour teilnehmen oder die Inseln vom Boot aus besichtigen. Von Avenida Paracas in Innenstadtnähe oder der Haltestelle Cruz del Sur in Richtung Ica verkehren regelmäßig Busse (die Fahrt dauert ca. eine Stunde). Von hier aus besteht auch Anbindung nach Huacachina. Perus Hauptstadt Lima ist 5 Stunden mit dem Bus entfernt.