Hostelworld.com
×
Odessa : of 1 Bed and Breakfast available

1 Bed and Breakfast in Odessa, Ukraine

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Odessa sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Panorama De Luxe

Bed and Breakfast
2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Welcome to design hotel boutique «Panorama De Luxe». Feel unique atmosphere in each of 32 rooms, with unforgettable panoramic view on Black sea and park zone. 'Panorama De Luxe' takes a sp... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 bed and breakfast in Odessa mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7.5 basierend auf 1,763 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Odessa

Über Odessa

Der klassische Charme einer Küstenstadt und eine pulsierende Party-Atmosphäre machen Odessa, die drittgrößte Stadt der Ukraine, aus. Hier finden sich architektonische Meisterwerke aus dem 19. Jahrhundert ebenso wie Zeugen der sowjetischen Vergangenheit des Landes. All das kann man sehen, wenn man entlang der großen Hauptstraßen von der Oper zum Passage Hotel spaziert. Die Strandpromenade am Schwarzen Meer zieht mit ihren vielen Nachtclubs vor allem Partyanimals an.

In Odessa findest du ein eleganten Hostel mit edlen Details wie einem Treppenhaus aus Marmor. Oder du übernachtest in einer Unterkunft, die sich vom Palast eines Aristokraten aus dem 18. Jahrhundert inspirieren ließ. Wer gerne nachhaltig lebt, kann ein Odessa Hostel buchen, das nur natürliche Materialien verwendet – sogar bei der Bettwäsche. In Odessa Hostels mit Gemeinschaftsräumen kannst du dich nach einem anstrengenden Reisetag erholen und in der Küche mit anderen Reisenden kochen. Kostenloses WLAN im Hostel ist auch immer eine gute Idee.

Im Herzen der Stadt ist vor allem das Viertel Primorsky sehenswert. Hier findet man Bars, historische Architektur und das Opernhaus von Odessa. Auch durch die Fußgängerzone Deribasivska-Straße kann man herrlich bummeln. Zum Ausgehen am Abend ist das Uferviertel Arcadia, das manche mit Ibiza vergleichen, das richtige Ziel. Im Viertel Kievskiy findet man zudem einen schönen Mix aus Restaurants, Stränden, Einkaufszentren und Bars.

Wer nach Odessa kommt, muss ein Foto an der Potemkinschen Treppe machen. Von unten kann man nach oben auf die optische Täuschung, die von den 192 Stufen kreiert wird, schauen. Unter der Stadt locken die Katakomben Geschichtsfans an. Sie dienten einst als Rückzugsort für Partisanen im Zweiten Weltkrieg. Etwas lebensfroher geht es in der Derybasivska-Straße zu. In dieser schattigen Fußgängerzone kannst du dir in einem der vielen Cafés eine Pause vom Sightseeing gönnen. Sonnenhungrige zieht es an den Lanzheron-Strand in der Nähe des Stadtzentrums. Hobby-Nerds finden noch ein tolles Gimmick in den Außenbezirken der Stadt: Eine Lenin-Statue, die heute aussieht wie Darth Vader.

Ein O-Bus bringt Reisende vom internationalen Flughafen Odessa in rund einer halben Stunde zum Bahnhof. Von dort aus kann man bei der Weiterreise alle anderen größeren Städte des Landes erreichen. In Odessa selbst fahren viele O-Busse und Straßenbahnen, sodass man leicht von A nach B kommt.

Weitere Orte in Ukraine

  • Lviv
  • Verbovets