Hostelworld.com
×
Montezuma : of 1 Bed and Breakfast available

1 Bed and Breakfast in Montezuma, Costa Rica

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Montezuma sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Aurora

Bed and Breakfast
1.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 24
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

The Aurora is our dream come true. The idea started 37 years ago when people visited Montezuma and felt in love with it. Our wish was to offer them a comfortable place nearby the beach and town where... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 bed and breakfast in Montezuma mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.0 basierend auf 591 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Montezuma

Über Montezuma

Die abgelegene Lage von Montezuma an der Südspitze der Nicoya-Halbinsel ist der Grund, warum es immer noch eines der bestgehüteten Geheimnisse Costa Ricas ist. Das Dorf liegt inmitten eines tropischen Dschungels, der bis hinunter zu den tosenden Wellen und Felsstränden reicht. Die Region zieht seit langem jene an, die auf alternative Routen setzen. Auf dem samstäglichen Kunsthandwerksmarkt mit Straßenmusikern kann man bleibende Eindrücke sammeln, genau wie in Montezuma Gardens, einem Schmetterlingsgarten, der auch eine Kleinbrauerei beherbergt.

Viele Hostels in Montezuma befinden sich in Holzhäusern, die typisch für die Dschungeldörfer Costa Ricas sind. Wähle ein Ökohostel oder eines das Sprachkurse und ein Surfcamp anbietet. Du kannst dich in einer Hängematte mit Blick auf die nahe gelegene Küste entspannen oder in einem Montezuma Hostel mit Außenterrasse das kostenlose Frühstück genießen, während du dich sonnst. Kochst du am liebsten selbst? Die meisten Unterkünfte haben Küchen und stehen dir sogar dank kostenlosem WLAN mit Inspiration für die Rezepte zur Seite. Einige Hostels in Montezuma verfügen über Cafés oder Aufenthaltsräume, sodass du dich jederzeit mit anderen Reisenden austauschen kannst.

Das Zentrum südlich des Montezuma Beach ist geprägt von Holzhäusern und dem pulsierenden Straßenleben. Aber für karibisches Flair sorgt vor allem auch nach Sonnenuntergang die Livemusik, die die Gassen füllt. Sehr gerne nehmen Reisende die vielen Angebote für Yogakurse wahr. Nördlich des schroffen Vorgebirges Piedra Colorada befinden sich abgelegene Buchten, die perfekt zum ungestörten Schwimmen sind. Die Insel Cabuya ist nur bei Ebbe zugänglich und lockt mit einem Friedhof, um den sich die Spukgeschichten ranken. Im Cabo Blanco Absolute Nature Reserve kann man die Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung beobachten: Es liegt nur 30 Minuten mit dem Bus entfernt.

In Montezuma werden Aktivitäten angeboten, die der Gemeinde direkt zugutekommen: Es gibt eine gemeinnützige Organisation, die Spanisch- oder Surfunterricht anbietet, um die örtliche Bildungsarbeit zu fördern. Wandern ist eine unterhaltsame Möglichkeit, die Wildnis zu erleben, und bereits nach etwa 20 Gehminuten kannst du unter den Montezuma-Wasserfällen stehen. Weiter nördlich, auf dem Weg nach El Chorro, kannst du umringt von Lavafelsen schwimmen oder eine Bootsfahrt nach Tortuga Island unternehmen, wo klares Wasser und weißer Sand den perfekten Ort für ein paar Stunden Schnorcheln entstehen lassen.

Um hierher zu gelangen, fliegt man den imnternationalen Flughafen Juan Santamaría in San José, der Hauptstadt Costa Ricas, an. Man nimmt dann einen etwa 5-stündigen Direktbus nach Montezuma. Eine andere (und spannendere) Wahl ist das Schnellboot von Jacó aus, das etwa eine Stunde unterwegs ist. Bei dieser Variante wird zudem ein Shuttle vom Busbahnhof Jacó angeboten. Um zwischen den Küstendörfern und weiter entfernten Stränden zu pendeln, leihst du dir entweder ein Fahrrad oder steigst in einen lokalen Bus. Die Fahrpläne können sich ab und an ändern, aber das Cabo Blanco Absolute Nature Reserve wird regelmäßig bedient.