Hostelworld.com
×
Kasol : of 3 Bed and Breakfast available

3 Bed and Breakfast in Kasol, Indien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Kasol sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Destination of Peace

Bed and Breakfast
3.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
10.0
Ausgezeichnet 3
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit

Come as guests, leave as friends.

Destination Of Peace is a fun and freedom-loving hostel and homestay in Kasol, situated right by the lush banks of the river Parvati, warmly embraced by the mounta... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Hakuna Matata by Timon and Pumba

Bed and Breakfast
6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

Hakuna Matata is a wooden house and every room has a mountain view from window. It is sorrounded by Apple garden and Pine trees. Would be a great place for travelrs and backpacker at a very affordable... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

The Gypsy Hideout

Bed and Breakfast
5.8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
3.7
Bewertung 2
Gratis WiFi

We hold up a property in Parvati Valley which does not need any kind of highlighted key points to impress our guest's , tourists and of course solo traveller's.

But i am damn sure about one thing... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 3 bed and breakfast in Kasol mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.0 basierend auf 176 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Kasol

Über Kasol

Das nordindische Bergdorf Kasol liegt am Ufer des Flusses Parbati, mitten in der Wildnis von Himachal Pradesh. Durch die malerische Lage an weitläufigen Waldgebieten, entlegenen Dörfern und schneebedeckten Gipfeln des Himalayas ist Kasol ein Hotspot für Backpacker. Es gibt Wanderwege zu klaren Bergquellen und rauschenden Wasserfällen. Abends werden unter dem sternenreichen Himmel Lagerfeuer entfacht. Doch es ist nicht nur ruhig hier. In den tiefen Wäldern nahe dem Dorf Chalal finden legendäre Rave-Partys statt.

Alle Kasol Hostels bieten eine atemberaubende Landschaft. Wie wäre es mit einem Game-Of-Thrones-Hostel in Kasol, das direkt am Ufer liegt? In einer urigen Holzhütte kannst du aus jedem Zimmer den Bergblick genießen. Wer die Natur so nah wie möglich spuren will, sollte eine Unterkunft mit Outdoor-Betten in Zelten wählen. Die meisten Hostels in Kasol haben eigene Cafés und Restaurants. Viele verfügen auch über Veranden oder Balkone, auf denen man ein gemütliches Bier genießen kann. In manchen Hostels sind auch Zusatzleistungen wie Spiele, Bücher oder ein beleuchteter Hof für Grill- und Musikabende verfügbar.

New Kasol ist die kompakte Hauptstraße. Hier findest du Reggae-Bars und einen Flohmarkt, auf dem aromatische Öle, indische Teppiche und Pluderhosen verkauft werden. Eine Hängebrücke führt über den Parbati nach Old Kasol. Hier kannst du am Fluss entlangspazieren und köstliche israelische Gerichte oder frisch gefangene Forelle in einem der vielen bunten Cafés oder Restaurants probieren. Aufgrund der starken kulturellen Einflüsse Israels ist Kasol auch als „Mini-Israel“ bekannt.

In der Gegend gibt es viele pittoreske Dörfchen zu sehen. Die friedlichen Orte Chalal und Katagla sind nur einen gemütlichen Spaziergang entfernt. Oder nimm einen Bus und fahre in die kleine Siedung Tosh. Von hier kannst du Ausflüge nach Kalga, Tulga und Pulga unternehmen und den Feenwald erkunden. Das spirituelle Zentrum Manikaran ist ein Pilgerort für Sikhs und Hindus in 6 km Entfernung von Kasol, in dem es Tempel und heiße Quellen zu entdecken gilt. Erfahrene Wanderer wagen den vierstündigen Aufstieg entlang enger Wanderpfade bis zum wolkenumhangenen Gipfel des Kheerganga. Spring dort ins Geothermalbad und genieße die Sicht über das gesamte Tal.

Personen, die aus Bhuntar anreisen, dürfen sich auf eine szenische Fahrt von 90 Minuten durch die indischen Bergtäler freuen. Von Delhi fahren auch Nachtbusse nach Bhuntar, die circa 10 bis 13 Stunden unterwegs sind. Taxis sind ebenfalls an Bhuntars Busterminal verfügbar. Am günstigsten ist es, mit anderen Backpackern ein Taxi zu teilen. In Kasol sind die besten Fortbewegungsmittel die eigenen zwei Beine. An der Brücke warten allerdings auch Taxis, um längere Strecken zu bewältigen.