Hostelworld.com
×
Chania : of 2 Bed and Breakfast available

2 Bed and Breakfast in Chania, Griechenland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Chania sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Diana Guesthouse

Bed and Breakfast
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.3
Ausgezeichnet 135
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Diana Guesthouse is located in the center of the town, close to supermarkets and cafes and just on block from the central bus station.

The guesthouse consists of 13 rooms which allows us to provide... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Poco Loco Bed and Breakfast

Bed and Breakfast
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
10.0
Ausgezeichnet 8
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Our small family hotel consists of 5 spacious and bright apartments fully renovated in 2015 and ensure a comfortable and quiet stay in the city of Chania.

Poco Loco is located just steps from all t... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 2 bed and breakfast in Chania mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.1 basierend auf 2,275 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Chania

Über Chania

Die Stadt Chania mit ihrem venezianischen Hafen aus dem 14. Jahrhundert wirkt wie ein Postkartenmotiv. An der Nordwestküste der griechischen Insel Kreta reihen sich traditionelle Tavernen, moderne Cafés und alte Handwerksläden in einem Labyrinth aus gepflasterten Gassen aneinander. Die reiche Geschichte erzählt von Ägyptern, Osmanen und Venezianern, die die Gegend mit Festungen und beeindruckenden Kirchen prägten. Hier kannst du tagsüber die glitzernde griechische Küste erkunden oder abends auf der Dachterrasse mit Blick aufs Meer und auf den 400 Jahre alten Leuchtturm den Sonnenuntergang genießen.

Übernachte in einem Hostel in Chania, das nur wenige Schritte von der Küste oder dem Hafen entfernt ist. Am Strand entspannst du in den Swimmingpools oder an den Bars bei einem erfrischenden Cocktail. Auch eine umweltfreundliche Alternative steht in einem familiengeführten Hostel in der Altstadt zur Auswahl. In die moderne afro-kretische Kultur tauchst du in einem Chania Hostel in einer historischen Villa samt Café ein. Die meisten Hostels bieten kostenloses WLAN und eine Klimaanlage.

Chania ist in Viertel unterteilt, die ihre eigene Geschichte erzählen. Das Herzstück ist der venezianische Hafen in Syntrivani, in dem sich eine Kunstgalerie in einer historischen Moschee befindet. Sie ist von Tavernen am Wasser umgeben. Schlendere durch das Labyrinth aus gepflasterten Straßen und stöbere in malerischen Geschäften mit Spitze und Schmuck aus der Region. Evraiki, das jüdische Viertel, beherbergt die einzige Synagoge der Insel und besteht aus engen Gassen mit Werkstätten. Im Süden erreichst du Ovriaki und Odos Skridlof, die Lederstraße, in der seit Generationen edle Lederwaren hergestellt werden.

Entdecke im Archäologischen Museum Chania die römischen Fußbodenmosaike oder erklimme die Festung Firka mit Blick auf die Stadt. Ursprünglich zum Schutz des Hafens vor Piraten gebaut, beherbergt die Festung heute das Maritime Museum of Crete. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die einzigartige Kirche Agios Nikolaos. Sie reicht teilweise bis ins Jahr 1320 zurück und ist bekannt für ihren Glockenturm und das mit bronzenen Kronleuchtern geschmückte Tonnengewölbe. Für Souvenirs wie kretischen Honig oder süßen Raki-Likör ist die kreuzförmige Markthalle der Stadt, Agora, die richtige Anlaufstelle.

In Chania befindet sich einer der beiden Flughäfen Kretas, der ganzjährig aus ganz Europa angeflogen wird. Vom internationalen Flughafen Chania aus erreichst du die Stadt am besten mit dem Taxi oder Mietwagen. Von Athen (Pireas) aus nimmst du eine Fähre zur Insel, die in Souda anlegt. Die Stadt ist klein, du kommst also zu Fuß oder mit dem Fahrrad problemlos von A nach B. Mit einem gemieteten Boot kannst du vom Alten Hafen aus die umliegenden Strände und versteckten Buchten besuchen.