Hostelworld.com
×
Iquitos : of 1 Apartments available

1 Günstige Apartment in Iquitos, Peru

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Iquitos sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Apartment

Nativa Apartments & Suites

Apartment
0km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0

Located in the heart of Iquitos-Peru, Nativa Apartments are designed for comfort and will help you feel right at home. We are located a short walk to the Amazon River, and the main 'Plaza de Armas' sq... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 apartment in Iquitos mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.4 basierend auf 887 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Iquitos

Über Iquitos

Iquitos ist die größte Stadt der Welt ohne Straßenzugang. Wenn du in Iquitos angekommen bist, wirst du verstehen, dass hier der Dschungel herrscht. Er erstreckt sich bis zu den Lehmhütten und Herrenhäusern aus dem 19. Jahrhundert, die am Ufer des mächtigen Amazonas liegen. Noch vor 150 Jahren war dies ein einfaches Dorf. Durch die Gummi-Hochkonjunktur in Peru wurde Iquitos zu einer Stadt mit edlen Restaurants und Boulevards.

Die meisten Hostels in Iquitos bieten eine Gemeinschaftsküche und kostenloses Frühstück an – so sparst du deine Taler für eine Flusskreuzfahrt. Für ein echtes Dschungelerlebnis kannst du in einem Iquitos Hostel mit Dschungelhütten unterkommen oder tief im peruanischen Regenwald campen. Ist dir eher danach, Drinks auf einer Dachterrasse zu schlürfen? Dann such dir ein Hostel im Stadtzentrum aus. Einige Unterkünfte verfügen über kostenfreies WLAN, sodass du vielleicht sogar kurz vergisst, dass du dich mitten im Amazonas befindest. Du kannst zudem an Dschungelexpeditionen teilnehmen, die von den Hostels organisiert werden.

Der zentrale Bezirk von Iquitos hat zwei Hauptstraßen. Jirón Próspero ist das Handelszentrum, in dem du Geschäfte und Casinos findest. Malecón Tarapacá hingegen ist die am Fluss gelegene Promenade mit Bars und Cafés, auf der es abends lebendig zugeht. Am oberen Ende des Malecón Tarapacá findest du Museen und andere Sehenswürdigkeiten. Das schwimmende Viertel Belén hingegen befindet sich am Ufer des Flusses Itaya. Im südlich gelegenen San Juan erwartet dich Streetfood aus dem Amazonas und ein lebhafter Markt der indigenen Bevölkerung.

Kreuzfahrten sind eine der Hauptattraktionen in Iquitos – egal, ob du eine einstündige Bootsfahrt durch die überfluteten Straßen von Belén machst oder dich auf einen mehrtägigen Ausflug tief in den Dschungel begibst. Wenn du im Stadtzentrum bist, schau dir Casa de Fierro an – jedes Stück dieses Hauses aus Eisen wurde zu Fuß durch den Dschungel getragen. Mehr über die indigene Bevölkerung des Amazonas bietet das Museum of Indigenous Amazonian Cultures – oder du mietest dir ein Boot, um das traditionelle Dorf Yaguas zu besuchen. Hier gibt es Aufführungen traditioneller Bräuche zu sehen und Kunsthandwerk zu kaufen. Für Ausflüge in den Regenwald kannst du einen Guide anheuern und einen Tag damit verbringen, das Allpahuayo-Mishana National Reserve zu erkunden.

Der einfachste Weg nach Iquitos führt über den internationalen Flughafen Coronel Francisco Secada Vignetta in Lima. Die Fahrt mit der Fähre von Yurimaguas (von Tarapoto aus mit dem Bus in zwei Stunden erreichbar) hingegen dauert zwei bis vier Tage. Die meisten lokalen Boote für Tagesausflüge legen entweder vom Puerto Bellavista-Nanay oder Puerto Embarcadero ab. Innerhalb der Stadt sind Motorradtaxis eine effiziente Möglichkeit der Fortbewegung.