Hostelworld.com
×

Apartments in Hua Hin

: of 2 Apartments available

2 Günstige Apartment in Hua Hin, Thailand

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Hua Hin sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Apartment

The Base Hua Hin

Apartment
1.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

The accommodation is very easy to find since it is strategically positioned close to public facilities. This accommodation is the best spot for you who desire a serene and peaceful getaway, far away f... Mehr...

Weiter
Apartment

Watcharee Apartment

Apartment
1.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

The accommodation is very easy to find since it is strategically positioned close to public facilities. This accommodation is the best spot for you who desire a serene and peaceful getaway, far away f... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 2 apartments in Hua Hin mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.0 basierend auf 117 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Hua Hin

Über Hua Hin

Hua Hin war einst ein ruhiges Fischerdorf, an das ein thailändischer Prinz sein Herz verloren hatte. Jetzt ist die Stadt ein beliebter Ferienort am Golf von Thailand, in dem du immer noch den königlichen Sommerpalast besuchen kannst. Aber auch Strände mit spektakulären Sonnenuntergängen und viele Thai-Restaurants machen die Reise lohnenswert. Bei der tropischen Hitze kann man sich in den Wasserparks der Stadt abkühlen oder auf den farbenfrohen Märkten Souvenirs kaufen und Sportfans können hier kiteboarden oder eine entspannte Runde Golf spielen.

In Hua Hin kannst du dich in Hostels mit Pod-Betten zurückziehen und in einer Unterkunft mit Meerblick kannst du zum Rauschen der Wellen aufwachen. Auch ein Hua Hin Hostel mit Dachterrasse und Blick über die Stadt gibt es hier. Einige Hostels in Hua Hin bieten kostenloses WLAN – also log dich ein und teile Bilder von Bootsausflügen und Besuchen in Tempeln mit Freunden und Familie. Authentisch thailändische Küche lässt sich in einem Hua Hin Hostel mit eigenem Café probieren – oder du schwingst selbst den Kochlöffel in einer Unterkunft mit Kochgelegenheiten.

Im Stadtzentrum von Hua Hin herrscht die entspannte Atmosphäre eines Ferienorts. An der Promenade wartet leckeres Streetfood, das sich am besten bei einem Spaziergang unter der thailändischen Sonne genießen lässt. Um die Natur der Region kennenzulernen, kannst du nach Khao Takiab reisen und Affen in der Wildnis beobachten. Außerhalb der Stadt liegt der Cha-am Beach, der nicht überlaufen und deshalb ideal für Wassersportler ist. Fast schon dörflich geht es am Pranburi Beach zu: Hier finden sich ruhige Buchten, abgelegen von den üblichen Backpacker-Pfaden.

Am Hua Hin Beach gibt es nicht nur leckeres Essen, sondern auch perfekte Bedingungen zum Kitesurfen. Auf dem lebhaften Hua Hin Night Market lassen sich traditionelle Souvenirs und regionale Köstlichkeiten wie Klebreis mit Mango kaufen. Shopping auf die andere Art erwartet einen auch im Plearn Wan, einem hölzernen Einkaufszentrum mit einer 50er-Jahre-Atmosphäre. Für etwas Kultur und Geschichte besuche den Maruekhathaiyawan-Palast, die alte königliche Residenz mit Teakholz-Säulen. In Wat Huay Mongkol steht die berühmte Statue des Mönchs an der Spitze der orangefarbenen Stufen.

Wenn du per Flugzeug anreist, liegt der internationale Flughafen Suvarnabhumi am nächsten zu Hua Hin. Von hier aus ist man rund dreieinhalb Stunden mit dem Auto unterwegs. Aus Bangkok kommt man auch mit regelmäßig verkehrenden Überlandbussen nach Hua Hin. In der Stadt selbst kannst du vieles zu Fuß erledigen, aber du kannst auch einfach eine Fahrradrikscha oder ein Tuk-Tuk herbeiwinken und dich fahren lassen.