Hostelworld.com
×
Uvita : of 8 Hostels available

8 Hostels in Uvita, Costa Rica

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Uvita sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Karandi Hostel

Hostel
0.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.6
Ausgezeichnet 112
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Karandi Hostel is the perfect place for nature lovers and those looking for an authentic Costarican place. Recently open, it was built with techniques and materials that allow a better interaction wit... Mehr...

Weiter
Hostel

Flutterby House

Hostel
0.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 225
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Welcome to the Flutterby House - your jungle beach “home” while you're exploring our beautiful slice of this planet. We are proud to be a sustainable, truly eco-friendly hostel, bar, and r... Mehr...

Weiter
Hostel

Cascada Verde

Hostel
2.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.4
Ausgezeichnet 226
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

¡Hola!
We are looking forward to meeting you soon at Cascada Verde Hostel in Uvita, Costa Rica.
We, a German family from Berlin, realized our dream to live in the jungle and are happy to share... Mehr...

Weiter
Hostel

U Kinca Hostel

Hostel
2.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 10
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

We are a family project just 5 minutes from the Marino Ballena National Park. We invite you to enjoy the nature that surrounds us, we have a deck overlooking the forest where you can appreciate differ... Mehr...

Weiter
Hostel

Blue Sunshine

Hostel
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0

Blue Sunshine is designed for travellers looking for a quiet, clean, comfortable place with good value for money. Served by its owners Alvaro and Lorena Blue Sunshine is a few meters from the Marino B... Mehr...

Weiter
Hostel

Hostel La Ballena Roja

Hostel
1.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi

Das La Ballena Roja Guest House liegt nur wenige Schritte vom südlichen Eingang zum Nationalpark Marino Ballena und dem Playa Chaman-Playa La Colonia entfernt.

 

Wir sind 2,4 km sü... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Sueños Tranquilos

Bed and Breakfast
2.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

'Sueños Tranquilos' is set in a huge tropical garden with a pool, a play field, a bbq area, comfy furniture to relax and listen to the toucans in the trees.

We are located very central, only... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Big Bamboo de Uvita

Bed and Breakfast
2.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 6
Gratis WiFi

Comfortable rooms, loaded with amenities such as WIFI, cable TV and climate controlled air-conditioners. With a full Costa Rican restaurant.

The Big Bamboo is located on the South West Coast of Cos... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Abseits der abgelegenen Pfade von Uvita, einem Dorf an der Südpazifikküste Costa Ricas, stößt man auf versteckte Wohngebiete mitten im Regenwald und auf tosende Wasserfälle mit Pools zum Baden. An den Ufern des Nationalparks Marino Ballena findet man nahezu menschenleere Strände. Die Berge im Hintergrund sowie wandernde Walschulen, die man manchmal im Meer beobachten kann, schaffen unvergessliche Momente. Uvita ist ein Traum für Naturliebhaber, was die üppige Flora und Fauna mit Faultieren, Tukanen und Affen in den umliegenden Urwäldern unterstreicht.

Die Hostels in Uvita sind stolz auf die tropische Vegetation der Region. Das zeigt sich darin, dass du in einem Baumhaus aus Holz auf einer Mango-Plantage oder in einem Naturschutzgebiet zwischen Vögeln und Wildtieren übernachten kannst. Neben diesen etwas ungewöhnlichen Optionen gibt es auch Ökohostels und Übernachtungsmöglichkeiten, die die Kultur Costa Ricas in den Mittelpunkt stellen. In einigen kann man sich Surfbretter, Fahrräder und Schnorchelausrüstung ausleihen, andere sind bei der Organisation von Touren behilflich. Fast jedes Hostel in Uvita bietet auch kostenloses WLAN oder stellen Privatzimmer mit Fernseher zur Verfügung.

Die Innenstadt von Uvita liegt in der Nähe der Küste und bietet viele Möglichkeiten, sich bei einem gemütlichen Essen zu entspannen. Nur einen Katzensprung von hier entfernt befindet sich der Hauptstrand Playa Uvita. Er ist bekannt für sandige Ufer in der Form eines Walschwanzes und das klare Wasser, das sich perfekt zum Schnorcheln eignet. Am Ortsrand lockt das kleine Viertel Bahía Ballena mit authentisch costaricanischem Flair. Zum Surfen hingegen eignet sich alles zwischen den Stränden Playa Uvita und Playa Hermosa, etwas nördlich vom Kap.

Um die vielfältige Meereswelt der Region zu erleben, sollte ein Besuch des Naturschutzgebietes Caño Island vor der Küste von Uvita auf deiner Bucket-Liste stehen. Oder du entdeckst bei einer Bootsfahrt auf dem Meer Buckelwale, die sich hier manchmal zeigen. In der Umgebung liegen drei Wasserfälle, die alle innerhalb von 30 Autominuten zu erreichen sind, nämlich Nauyaca, Uvita und Cascada El Pavon. Das bestgehütete Geheimnis der Stadt ist die Playa Arco, ein abgelegener Strand, der nur wenige Meilen nördlich von Uvita mit felsigen Klippen und einer Höhle aufwartet.

Von den Nachbarstädten Dominical, Quepos und San José aus kannst du mit dem Bus nach Uvita fahren. Vom internationalen Flughafen Juan Santamaría aus gibt es einen Shuttlebus in die Stadt, der etwa dreieinhalb Stunden benötigt. Die meisten Sehenswürdigkeiten im Zentrum sind leicht zu Fuß zu erreichen. Die nähere Umgebung erkundest du am besten mit einem 4×4-Fahrzeug, das sich die Bergstraßen hochschlängeln kann.

Bestbewertete Hostels in Uvita

Wir haben 8 hostels in Uvita mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.7 basierend auf 50 Bewertungen 8 von 8 verfügbaren Unterkünften in Uvita

Über Uvita

Abseits der abgelegenen Pfade von Uvita, einem Dorf an der Südpazifikküste Costa Ricas, stößt man auf versteckte Wohngebiete mitten im Regenwald und auf tosende Wasserfälle mit Pools zum Baden. An den Ufern des Nationalparks Marino Ballena findet man nahezu menschenleere Strände. Die Berge im Hintergrund sowie wandernde Walschulen, die man manchmal im Meer beobachten kann, schaffen unvergessliche Momente. Uvita ist ein Traum für Naturliebhaber, was die üppige Flora und Fauna mit Faultieren, Tukanen und Affen in den umliegenden Urwäldern unterstreicht.

Die Hostels in Uvita sind stolz auf die tropische Vegetation der Region. Das zeigt sich darin, dass du in einem Baumhaus aus Holz auf einer Mango-Plantage oder in einem Naturschutzgebiet zwischen Vögeln und Wildtieren übernachten kannst. Neben diesen etwas ungewöhnlichen Optionen gibt es auch Ökohostels und Übernachtungsmöglichkeiten, die die Kultur Costa Ricas in den Mittelpunkt stellen. In einigen kann man sich Surfbretter, Fahrräder und Schnorchelausrüstung ausleihen, andere sind bei der Organisation von Touren behilflich. Fast jedes Hostel in Uvita bietet auch kostenloses WLAN oder stellen Privatzimmer mit Fernseher zur Verfügung.

Die Innenstadt von Uvita liegt in der Nähe der Küste und bietet viele Möglichkeiten, sich bei einem gemütlichen Essen zu entspannen. Nur einen Katzensprung von hier entfernt befindet sich der Hauptstrand Playa Uvita. Er ist bekannt für sandige Ufer in der Form eines Walschwanzes und das klare Wasser, das sich perfekt zum Schnorcheln eignet. Am Ortsrand lockt das kleine Viertel Bahía Ballena mit authentisch costaricanischem Flair. Zum Surfen hingegen eignet sich alles zwischen den Stränden Playa Uvita und Playa Hermosa, etwas nördlich vom Kap.

Um die vielfältige Meereswelt der Region zu erleben, sollte ein Besuch des Naturschutzgebietes Caño Island vor der Küste von Uvita auf deiner Bucket-Liste stehen. Oder du entdeckst bei einer Bootsfahrt auf dem Meer Buckelwale, die sich hier manchmal zeigen. In der Umgebung liegen drei Wasserfälle, die alle innerhalb von 30 Autominuten zu erreichen sind, nämlich Nauyaca, Uvita und Cascada El Pavon. Das bestgehütete Geheimnis der Stadt ist die Playa Arco, ein abgelegener Strand, der nur wenige Meilen nördlich von Uvita mit felsigen Klippen und einer Höhle aufwartet.

Von den Nachbarstädten Dominical, Quepos und San José aus kannst du mit dem Bus nach Uvita fahren. Vom internationalen Flughafen Juan Santamaría aus gibt es einen Shuttlebus in die Stadt, der etwa dreieinhalb Stunden benötigt. Die meisten Sehenswürdigkeiten im Zentrum sind leicht zu Fuß zu erreichen. Die nähere Umgebung erkundest du am besten mit einem 4×4-Fahrzeug, das sich die Bergstraßen hochschlängeln kann.