Hostelworld.com
×
Toledo : of 4 Hostels available

4 Hostels in Toledo, Kastilien-La Mancha, Spanien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Toledo sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Oasis Backpackers' Toledo

Hostel
1.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.3
Ausgezeichnet 1117
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Welcome to the newest addition to Oasis Backpackers! Enjoy all the modern amenities that the contemporary world traveller could ever ask for free wifi access and computers, free security lockers, 24h... Mehr...

Weiter
Hostel

Albergue los Pascuales

Hostel
0.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 764
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

In the best tradition of European hostels, we offer you a place where you can rest after a long day of sightseeing around the medieval city of Toledo. It is a city that has been declared World Heritag... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Hostal Toledo

Bed and Breakfast
2.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 44
Gratis WiFi

The Inn Toledo is a state of easy access to different areas of the city, with easy parking, only 10 minute walk from the old city.

Hostal Toledo has 26 comfortable rooms with television, direct di... Mehr...

Weiter
Apartment

Callejón del Pozo

Apartment
27km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

“Callejón del Pozo” ist ein Ort voller Lebensgenuss und Gemütlichkeit. Die Einrichtung unserer beiden Landhäuser vermischt rustikale Elemente mit modernem Komfort , sod... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Toledo, die Stadt auf einem Hügel über einer Schlucht mit Blick auf den Fluss Tajo, war einst Spaniens Hauptstadt. Sie ist auch als „Stadt der drei Kulturen“ bekannt, denn hier lebten Christen, Muslime und Juden friedlich zusammen. Deutlich zeigt sich das in der atemberaubenden Architektur mit Moscheen, Synagogen und einer der beeindruckendsten gotischen Kathedralen des Landes. In Toledo lebte auch der Maler und Bildhauer El Greco. Toll für Kunstliebhaber, denn sie können seine Werke überall in Museen und Kirchen bewundern.

Die Hostels in Toledo haben oft Dachterrassen mit Blick auf die gekachelten Dächer und weiß getünchten Gebäude der Stadt. Soll es etwas lebhafter zugehen, ist ein Toledo Hostel mit hauseigener Bar nicht schlecht, um sich unter die Einheimischen zu mischen und andere Reisende zu treffen. Du kannst zwischen Schlafsälen mit eigenen Bädern und Privatzimmern mit Klimaanlage wählen, damit es auch im Sommer nicht zu heiß wird. Gruppen können Landhäuser mieten, zu denen zahlreiche Annehmlichkeiten wie Swimmingpools, Gärten und Grillmöglichkeiten gehören.

Toledos historisches Zentrum – von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt – sieht noch genauso aus wie im Mittelalter. Auf dem Hauptplatz im Osten der Altstadt, der Plaza de Zocodover, fand einst der arabische Markt statt. Heute beleben hier viele Restaurants, Tapas-Bars und Geschäfte die Gegend. Westlich des Zentrums liegt das Judenviertel, in dem du das El-Greco-Museum und die Synagoge El Tránsito besichtigen kannst. Die Synagoge ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Mudéjar-Kunst, ein von der islamischen Kultur geprägter spanischer Kunststil.

Die Alcázar (Festung) wurde auf dem höchsten Punkt der Stadt erbaut und bietet eine atemberaubende Aussicht auf Toledo. Die Kathedrale von Toledo ist voll mit Kunstwerken von Caravaggio, Titian, Rubens und El Greco und gilt als eine der schönsten Spaniens. Wenn du die Puente de San Martín über den Fluss Tajo überquerst, wirst du mit einer herrlichen Aussicht auf die Altstadt belohnt besonders bei Sonnenuntergang, wenn die Steinmauern bernsteinfarben leuchten.

Bist du bereits viel gelaufen, kannst du einen der Remonte peatonal (Reihe von Aufzügen) nutzen, um deinen Füßen den steilen Anstieg in die Altstadt zu ersparen. Von Toledo ist der nächste Flughafen der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas. Von dort fährst du mit einem Bus zum Madrider Bahnhof Atocha Cercanias und dann mit dem Zug in 30 Minuten nach Toledo. Der wunderschöne Bahnhof in Toledo stammt aus dem Jahr 1920 und befindet sich 20 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

Bestbewertete Hostels in Toledo

Wir haben 4 hostels in Toledo mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.0 basierend auf 2,587 Bewertungen 4 von 4 verfügbaren Unterkünften in Toledo

Über Toledo

Toledo, die Stadt auf einem Hügel über einer Schlucht mit Blick auf den Fluss Tajo, war einst Spaniens Hauptstadt. Sie ist auch als „Stadt der drei Kulturen“ bekannt, denn hier lebten Christen, Muslime und Juden friedlich zusammen. Deutlich zeigt sich das in der atemberaubenden Architektur mit Moscheen, Synagogen und einer der beeindruckendsten gotischen Kathedralen des Landes. In Toledo lebte auch der Maler und Bildhauer El Greco. Toll für Kunstliebhaber, denn sie können seine Werke überall in Museen und Kirchen bewundern.

Die Hostels in Toledo haben oft Dachterrassen mit Blick auf die gekachelten Dächer und weiß getünchten Gebäude der Stadt. Soll es etwas lebhafter zugehen, ist ein Toledo Hostel mit hauseigener Bar nicht schlecht, um sich unter die Einheimischen zu mischen und andere Reisende zu treffen. Du kannst zwischen Schlafsälen mit eigenen Bädern und Privatzimmern mit Klimaanlage wählen, damit es auch im Sommer nicht zu heiß wird. Gruppen können Landhäuser mieten, zu denen zahlreiche Annehmlichkeiten wie Swimmingpools, Gärten und Grillmöglichkeiten gehören.

Toledos historisches Zentrum – von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt – sieht noch genauso aus wie im Mittelalter. Auf dem Hauptplatz im Osten der Altstadt, der Plaza de Zocodover, fand einst der arabische Markt statt. Heute beleben hier viele Restaurants, Tapas-Bars und Geschäfte die Gegend. Westlich des Zentrums liegt das Judenviertel, in dem du das El-Greco-Museum und die Synagoge El Tránsito besichtigen kannst. Die Synagoge ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Mudéjar-Kunst, ein von der islamischen Kultur geprägter spanischer Kunststil.

Die Alcázar (Festung) wurde auf dem höchsten Punkt der Stadt erbaut und bietet eine atemberaubende Aussicht auf Toledo. Die Kathedrale von Toledo ist voll mit Kunstwerken von Caravaggio, Titian, Rubens und El Greco und gilt als eine der schönsten Spaniens. Wenn du die Puente de San Martín über den Fluss Tajo überquerst, wirst du mit einer herrlichen Aussicht auf die Altstadt belohnt besonders bei Sonnenuntergang, wenn die Steinmauern bernsteinfarben leuchten.

Bist du bereits viel gelaufen, kannst du einen der Remonte peatonal (Reihe von Aufzügen) nutzen, um deinen Füßen den steilen Anstieg in die Altstadt zu ersparen. Von Toledo ist der nächste Flughafen der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas. Von dort fährst du mit einem Bus zum Madrider Bahnhof Atocha Cercanias und dann mit dem Zug in 30 Minuten nach Toledo. Der wunderschöne Bahnhof in Toledo stammt aus dem Jahr 1920 und befindet sich 20 Gehminuten von der Altstadt entfernt.