Hostelworld.com
×
Te Anau : of 4 Hostels available

4 Hostels in Te Anau, Neuseeland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Te Anau sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Te Anau Lakefront Backpackers

Hostel
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.0
Ausgezeichnet 1464
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Our wonderful small town of Te Anau is the gateway to some of New Zealand’s most outstanding outdoor experiences, and Te Anau Lakefront Backpackers is the perfect place to explore it all from.
... Mehr...

Weiter
Hostel

YHA Te Anau

Hostel
0.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 645
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Eine ausgezeichnete, heimische Herberge, um sich von Ihrer anstrengenden Reise zu entspannen. Bequeme, moderne und gemütliche Zimmer, hilfreiches und freundliches Personal machen diese Herberge u... Mehr...

Weiter
Hostel

Te Anau Lakeview Kiwi Holiday Park & Motels

Hostel
1.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.9
Sehr gut 290
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

About Us
Our family owned Holiday Park is located on the south shore of Lake Te Anau, with magnificent lake and mountain views.
We are a 10-minute walk to the Te Anau Town Centre, 20-minutes&rsquo... Mehr...

Weiter
Hotel

Manapouri Lakeview Motor Inn

Hotel
17.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.8
Großartig 51
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit

Let The Stunning Umgebung von Lake Manapouri total entspannen und erholen Sie.
Wir bieten komfortable und preisgünstige Unterkunft mit insgesamt 55 Zimmer, jedes mit maagnificent Seeblick. Nur 1... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Te Anau bietet zahlreiche Attraktionen für Naturliebhaber. Die Stadt ist der beste Startpunkt, um den Nationalpark Fiordland und den Milford Sound auf der Südinsel von Neuseeland zu besuchen. Gletscher und Wasserfälle bilden hier eine atemberaubende Kulisse. Der Ort wird auf der einen Seite vom See Te Anau und auf der anderen Seite von Bergen eingerahmt. Zahlreiche lange (und auch kurze) Wanderwege nehmen hier ihren Ausgang. Auf deinen Touren kannst du eine ungeheuer reiche Tierwelt, wie etwa den bedrohten, flugunfähigen Vogel Südinseltakahe, entdecken.

Die Hostels in Te Anau bieten Ausblick auf Seen und Außenflächen: Hier kannst du die ländliche Gegend und die Outdoor-Vibes so richtig genießen. In fast jedem Te Anau Hostel gibt es einen Garten oder Außenbereich, in dem du dem Gesang der einheimischen Vögel lauschen kannst. Wirf den Gemeinschaftsgrill an und würze dein Abendessen mit frischen Kräutern aus dem Garten! Du kannst in einem gemütlichen Flachbau übernachten, dich für eine Hütte am See entscheiden oder dein Zelt aufschlagen und direkt unter dem Sternenhimmel einschlafen.

Das Ortszentrum von Te Anau ist winzig: eine kleine Ansammlung von Läden und Restaurants zwischen Milford Crescent und der Hauptstraße Town Centre. Trotz der kompakten Größe bietet es eine große kulinarische Auswahl: zum Beispiel Pizza, Chinesisch, Indisch und lokalen, gebratenen Fisch. Vom Lakefront Drive aus hast du eine perfekte Aussicht auf den Milford Sound. Wenn du 20 Minuten in Richtung Süden fährst, erreichst du den Ort Manapouri am Ufer des gleichnamigen Sees. Hier befindet sich der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Doubtful Sound: Wasserfälle stürzen sich aus bis zu 600 m Höhe herab.

Die meisten Besucher zieht es nach Te Anau, weil ihnen hier eine der schönsten Landschaften Neuseelands direkt zu Füßen liegt. Der Ort ist Ausgangspunkt für eine Wanderung entlang des Kepler Track – eine 60 km lange Route mit Gletschern, Wasserfällen und üppigem Urwald. Bei einer Bootstour durch die Höhlen von Te Anau kannst du in der Dunkelheit Glühwürmchen leuchten sehen. Der Milford Sound lädt zum Kajakfahren ein – vielleicht kannst du sogar hier Seebären, Dickschnabelpinguine und Große Tümmler in freier Wildbahn beobachten.

Von Te Anau aus ist der Flughafen Queenstown der nächstgelegene internationale Flughafen. Ein Bus bringt dich von dort in 20 Minuten nach Queenstown, wo du in den Bus nach Te Anau umsteigst. Die Intercity-Bushaltestelle befindet sich am Rande des Stadtzentrums – die meisten Hostels erreichst du von hier aus zu Fuß. Das relativ ebene Gelände macht es einem leicht, zu Fuß oder bei längeren Ausflügen mit dem Rad das Ziel zu erreichen. Wenn du die Umgebung auf eigene Fast erkunden möchtest, mietest du am besten ein Auto. Organisierte Ausflüge sind aber auch eine Möglichkeit, das Umland zu entdecken.

Wir haben 4 hostels in Te Anau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.7 basierend auf 2,633 Bewertungen 4 von 4 verfügbaren Unterkünften in Te Anau

Über Te Anau

Te Anau bietet zahlreiche Attraktionen für Naturliebhaber. Die Stadt ist der beste Startpunkt, um den Nationalpark Fiordland und den Milford Sound auf der Südinsel von Neuseeland zu besuchen. Gletscher und Wasserfälle bilden hier eine atemberaubende Kulisse. Der Ort wird auf der einen Seite vom See Te Anau und auf der anderen Seite von Bergen eingerahmt. Zahlreiche lange (und auch kurze) Wanderwege nehmen hier ihren Ausgang. Auf deinen Touren kannst du eine ungeheuer reiche Tierwelt, wie etwa den bedrohten, flugunfähigen Vogel Südinseltakahe, entdecken.

Die Hostels in Te Anau bieten Ausblick auf Seen und Außenflächen: Hier kannst du die ländliche Gegend und die Outdoor-Vibes so richtig genießen. In fast jedem Te Anau Hostel gibt es einen Garten oder Außenbereich, in dem du dem Gesang der einheimischen Vögel lauschen kannst. Wirf den Gemeinschaftsgrill an und würze dein Abendessen mit frischen Kräutern aus dem Garten! Du kannst in einem gemütlichen Flachbau übernachten, dich für eine Hütte am See entscheiden oder dein Zelt aufschlagen und direkt unter dem Sternenhimmel einschlafen.

Das Ortszentrum von Te Anau ist winzig: eine kleine Ansammlung von Läden und Restaurants zwischen Milford Crescent und der Hauptstraße Town Centre. Trotz der kompakten Größe bietet es eine große kulinarische Auswahl: zum Beispiel Pizza, Chinesisch, Indisch und lokalen, gebratenen Fisch. Vom Lakefront Drive aus hast du eine perfekte Aussicht auf den Milford Sound. Wenn du 20 Minuten in Richtung Süden fährst, erreichst du den Ort Manapouri am Ufer des gleichnamigen Sees. Hier befindet sich der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Doubtful Sound: Wasserfälle stürzen sich aus bis zu 600 m Höhe herab.

Die meisten Besucher zieht es nach Te Anau, weil ihnen hier eine der schönsten Landschaften Neuseelands direkt zu Füßen liegt. Der Ort ist Ausgangspunkt für eine Wanderung entlang des Kepler Track – eine 60 km lange Route mit Gletschern, Wasserfällen und üppigem Urwald. Bei einer Bootstour durch die Höhlen von Te Anau kannst du in der Dunkelheit Glühwürmchen leuchten sehen. Der Milford Sound lädt zum Kajakfahren ein – vielleicht kannst du sogar hier Seebären, Dickschnabelpinguine und Große Tümmler in freier Wildbahn beobachten.

Von Te Anau aus ist der Flughafen Queenstown der nächstgelegene internationale Flughafen. Ein Bus bringt dich von dort in 20 Minuten nach Queenstown, wo du in den Bus nach Te Anau umsteigst. Die Intercity-Bushaltestelle befindet sich am Rande des Stadtzentrums – die meisten Hostels erreichst du von hier aus zu Fuß. Das relativ ebene Gelände macht es einem leicht, zu Fuß oder bei längeren Ausflügen mit dem Rad das Ziel zu erreichen. Wenn du die Umgebung auf eigene Fast erkunden möchtest, mietest du am besten ein Auto. Organisierte Ausflüge sind aber auch eine Möglichkeit, das Umland zu entdecken.