Hostelworld.com
×

Hostels in Taipei

: of 62 Hostels available

62 Hostels in Taipei, Taiwan China

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Taipei sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Taipei Triple Tiger Backpacker

Hostel
7.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 377
Gratis WiFi

Triple Tiger hostel welcomes backpackers from everywhere around the world with its cozy rooms and lively environment in the center of Taipei. We offer private and dorm rooms for a very reasonable pric... Mehr...

Weiter
Hostel

Work Inn

Hostel
6.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.6
Großartig 168
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

「WALK IN WORK INN, WORK IN WORK INN, WARM IN WORK INN, and WORLD IN WORK INN」


WORK INN concept of youth hostel, combined with single space and the requirements of time studio, providing indepe... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Eine Mischung aus chinesischen, japanischen und westlichen Einflüssen macht Taipei zu einem Schmelztiegel der Kulturen. Hölzerne Gebäude im japanischen Stil reihen sich neben taoistischen Tempeln und glitzernden, modernen Wolkenkratzern ein. Doch das wahre Taipei, das als Paradies für Foodies bekannt ist, offenbart sich Reisenden in der lokalen Küche. Beim Spaziergang durch die Straßen findest du pulsierende Nachtmärkte, auf denen du leckere asiatische Gerichte genießen kannst.

Die meisten Hostels in Taipei sind schlicht, aber farbenfroh eingerichtet und fast immer stehen dir in einem Taipei Hostel eine Klimaanlage sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Einige bieten sogar eine besonders luxuriöse Ausstattung wie einen persönlichen Fernseher am Ende eines jeden Bettes. So kannst du dich am Abend vor einem frühen Flug vor dem Fernseher entspannen. Alternativ kannst du in einem 70 Jahre alten, japanischen Kolonialgebäude übernachten, in dem einige Zimmer von ihren Balkons aus einen Blick über die Stadt gestatten. Manche Hostels in Taipei liegen in der Nähe ruhiger Parks und bieten mit der Aussicht auf die Yangming-Berge den perfekten Hintergrund für dein kostenloses Frühstück.

Taipei hat zwölf Stadtviertel mit jeweils eigenem Charakter. Datong und Zhongzheng befinden sich direkt im Stadtzentrum mit der beeindruckenden Chiang Kai-shek Memorial Hall und drei beliebten Nachtmärkten: Yansan, Dalong und Ningxia. Das älteste Viertel von Taipei ist Wanhua mit dem Longshan-Tempel aus dem 18. Jahrhundert. Auf dem Weg zu den wohltuenden heißen Quellen von Beitou kannst du die zauberhafte Natur kennenlernen oder du wanderst zu den terrassenartigen Teefeldern von Wenshan und genießt dort einen spektakulären Ausblick.

Tagsüber gibt es in Taipei viel zu entdecken. Der Ciyou-Tempel im Bezirk Songshan zeichnet sich durch sechsfach abgestufte Dächer aus und wird von blauen und goldenen Drachen geziert. Von der Spitze des Taipei 101 bietet sich dir eine fantastische Panoramaaussicht: Der 508 m hohe Wolkenkratzer war einmal das höchste Gebäude der Welt. Abends dreht sich in Taipei alles ums Essen. Vom Shilin-Nachtmarkt bis zu den von Verkäufern gesäumten Straßen in Wanhua sind die Gehsteige von Taipei mit Besuchern und Einheimischen gefüllt, denen der Sinn nach einem warmen Teller Dan Bing – einer Art Eierpfannkuchen – oder dem berüchtigten „stinkenden Tofu“ steht.

Vom Flughafen Taiwan Taoyuan aus kannst du das Stadtzentrum von Taipei innerhalb von 45 Minuten mit dem Hochgeschwindigkeitszug erreichen. Der Bus braucht nur 10 Minuten länger. Die Stadt ist durchzogen von einem rasterartigen U-Bahn-System, das als Mass Rapid Transit bezeichnet wird. So kannst du Taipei einfach und preisgünstig kennenlernen. Dieses Bahnnetz ist mit den normalen sowie mit den Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecken von Taiwan verbunden, die dich in den Rest des Landes bringen.

Wir haben 62 hostels in Taipei mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.7 basierend auf 6,763 Bewertungen 62 von 62 verfügbaren Unterkünften in Taipei

Über Taipei

Eine Mischung aus chinesischen, japanischen und westlichen Einflüssen macht Taipei zu einem Schmelztiegel der Kulturen. Hölzerne Gebäude im japanischen Stil reihen sich neben taoistischen Tempeln und glitzernden, modernen Wolkenkratzern ein. Doch das wahre Taipei, das als Paradies für Foodies bekannt ist, offenbart sich Reisenden in der lokalen Küche. Beim Spaziergang durch die Straßen findest du pulsierende Nachtmärkte, auf denen du leckere asiatische Gerichte genießen kannst.

Die meisten Hostels in Taipei sind schlicht, aber farbenfroh eingerichtet und fast immer stehen dir in einem Taipei Hostel eine Klimaanlage sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Einige bieten sogar eine besonders luxuriöse Ausstattung wie einen persönlichen Fernseher am Ende eines jeden Bettes. So kannst du dich am Abend vor einem frühen Flug vor dem Fernseher entspannen. Alternativ kannst du in einem 70 Jahre alten, japanischen Kolonialgebäude übernachten, in dem einige Zimmer von ihren Balkons aus einen Blick über die Stadt gestatten. Manche Hostels in Taipei liegen in der Nähe ruhiger Parks und bieten mit der Aussicht auf die Yangming-Berge den perfekten Hintergrund für dein kostenloses Frühstück.

Taipei hat zwölf Stadtviertel mit jeweils eigenem Charakter. Datong und Zhongzheng befinden sich direkt im Stadtzentrum mit der beeindruckenden Chiang Kai-shek Memorial Hall und drei beliebten Nachtmärkten: Yansan, Dalong und Ningxia. Das älteste Viertel von Taipei ist Wanhua mit dem Longshan-Tempel aus dem 18. Jahrhundert. Auf dem Weg zu den wohltuenden heißen Quellen von Beitou kannst du die zauberhafte Natur kennenlernen oder du wanderst zu den terrassenartigen Teefeldern von Wenshan und genießt dort einen spektakulären Ausblick.

Tagsüber gibt es in Taipei viel zu entdecken. Der Ciyou-Tempel im Bezirk Songshan zeichnet sich durch sechsfach abgestufte Dächer aus und wird von blauen und goldenen Drachen geziert. Von der Spitze des Taipei 101 bietet sich dir eine fantastische Panoramaaussicht: Der 508 m hohe Wolkenkratzer war einmal das höchste Gebäude der Welt. Abends dreht sich in Taipei alles ums Essen. Vom Shilin-Nachtmarkt bis zu den von Verkäufern gesäumten Straßen in Wanhua sind die Gehsteige von Taipei mit Besuchern und Einheimischen gefüllt, denen der Sinn nach einem warmen Teller Dan Bing – einer Art Eierpfannkuchen – oder dem berüchtigten „stinkenden Tofu“ steht.

Vom Flughafen Taiwan Taoyuan aus kannst du das Stadtzentrum von Taipei innerhalb von 45 Minuten mit dem Hochgeschwindigkeitszug erreichen. Der Bus braucht nur 10 Minuten länger. Die Stadt ist durchzogen von einem rasterartigen U-Bahn-System, das als Mass Rapid Transit bezeichnet wird. So kannst du Taipei einfach und preisgünstig kennenlernen. Dieses Bahnnetz ist mit den normalen sowie mit den Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecken von Taiwan verbunden, die dich in den Rest des Landes bringen.