Hostelworld.com
×
Setubal : of 3 Hostels available

3 Hostels in Setubal, Portugal

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Setubal sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Arrabid'in Hostel

Hostel
1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.1
Großartig 112
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
Gratis WiFi

Arrabid'in Hostel just a few meters away from the main Avenue, bars and nightlife, it is the perfect base to move around the city by walk, bike or public transportation. You can take the bus to the be... Mehr...

Weiter
Hostel

Urban House Hostel

Hostel
0.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.9
Großartig 141
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

The Urban House Hostel was built as a family home in 1968 and it was the house of four generations to date. All the family depends on the sea and river activities. As a symbol of this, the house is de... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Buddha Peaceful Oasis

Bed and Breakfast
47.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis Frühstück

Peaceful Oasis is in the beautiful Portuguese countryside between Alcácer do Sal and Montemor-o-Novo, with more than 60 hectares of unspoiled hills, rivers, woodlands and meadows. Ideal place t... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Direkt an der Küste des Pazifik und nur etwa 32 km von Lissabon entfernt liegt Setúbal auf der Península de Setúbal – einer kleinen Halbinsel, die Teil der Provinz Estremadura ist. Die Stadt ist zugleich der Hauptort des gleichnamigen Bezirks. Schon seit der Römerzeit war die Stadt ein Fischereihafen, der im Laufe der Jahrhunderte zu einem großen Wirtschaftszentrum anwuchs. Hier lebten nicht nur im 15. Jahrhundert viele Adelige, sondern auch der Schriftsteller Manuel Maria Barbosa do Bocage, auf dessen Spuren man wandeln kann.

In Setúbal kannst du in einem familiären Hostel übernachten, das im maritimen Stil dekoriert ist. Es gibt auch eine Unterkunft mit geräumigen Zimmern, die mitten im Ort liegt und ideal für den einen oder anderen Abstecher ins Nachtleben ist. Wenn du andere Reisende kennenlernen möchtest, hast du in einem Setúbal Hostel mit gemeinsamem Wohnzimmer und Garten die Gelegenheit dazu. In den Schlafsälen der Unterkünfte geht es ebenfalls gesellig zu. Die Hostels in Setúbal bieten dir einige Extras: Der Zugang zum WLAN ist gratis und lässt dich immer auf dem neuesten Stand bleiben. Das kostenfreie Frühstück in einigen Hostels bietet außerdem die Möglichkeit, ein wenig Geld zu sparen.

Nicht nur Strandliebhaber kommen in Setúbal auf ihre Kosten, auch Museumsfans werden in der portugiesischen Stadt glücklich. Ein beliebtes Ziel bei einer Stadterkundung ist das Kloster Convento de Jesu. Hier wartet neben der Klosterkirche das Museu de Setúbal auf dich, in dem du eine große Vielfalt aus Kunstgegenständen und handwerklichen Arbeiten aus vergangenen Jahrhunderten bewundern kannst. Das Museu do Trabalho präsentiert unter anderem landwirtschaftliche Geräte und die Geschichte der Konservendose. Auf einem Hügel liegt die Burg Forte de São Filipe de Setúbal mit Blick auf die Stadt. Im Westen schließt sich an Setúbal das Naturreservat Serra da Arrábida an, das für einige Tier- und Pflanzenarten die einzige Heimat weltweit ist.

Die Altstadt von Setúbal, die Cidade Antiga, ist der beste Ausgangspunkt, um wichtige Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Der alte Ortskern steht sogar komplett unter Denkmalschutz. Die umgebenden Viertel sind deutlich moderner und von hohen Gebäuden geprägt – hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und Cafés. Zur Stadtgemeinde von Setúbal gehören seit 2013 die früher selbstständigen Ortschaften São Julião, Nossa Senhora da Anunciada und Santa Maria da Graça.

Wenn du Setúbal von anderen Städten in Portugal mit dem Zug erreichen willst, steigst du in eine Bahn der Linha do Sul nach Setúbal. Die Anreise mit dem Flugzeug aus anderen Ländern erfolgt über den Flughafen Lissabon in etwa 34 km Entfernung. Von dort aus kannst du mit dem Zug in ca. einer Stunde und 45 Minuten weiterfahren oder den Bus nehmen, der ungefähr 50 Minuten für die Strecke benötigt. Innerhalb von Setúbal bieten Leihfahrräder eine super Möglichkeit, in andere Stadtviertel oder direkt in die Natur zu gelangen.

Bestbewertete Hostels in Setubal

Wir haben 3 hostels in Setubal mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.5 basierend auf 143 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Setubal

Über Setubal

Direkt an der Küste des Pazifik und nur etwa 32 km von Lissabon entfernt liegt Setúbal auf der Península de Setúbal – einer kleinen Halbinsel, die Teil der Provinz Estremadura ist. Die Stadt ist zugleich der Hauptort des gleichnamigen Bezirks. Schon seit der Römerzeit war die Stadt ein Fischereihafen, der im Laufe der Jahrhunderte zu einem großen Wirtschaftszentrum anwuchs. Hier lebten nicht nur im 15. Jahrhundert viele Adelige, sondern auch der Schriftsteller Manuel Maria Barbosa do Bocage, auf dessen Spuren man wandeln kann.

In Setúbal kannst du in einem familiären Hostel übernachten, das im maritimen Stil dekoriert ist. Es gibt auch eine Unterkunft mit geräumigen Zimmern, die mitten im Ort liegt und ideal für den einen oder anderen Abstecher ins Nachtleben ist. Wenn du andere Reisende kennenlernen möchtest, hast du in einem Setúbal Hostel mit gemeinsamem Wohnzimmer und Garten die Gelegenheit dazu. In den Schlafsälen der Unterkünfte geht es ebenfalls gesellig zu. Die Hostels in Setúbal bieten dir einige Extras: Der Zugang zum WLAN ist gratis und lässt dich immer auf dem neuesten Stand bleiben. Das kostenfreie Frühstück in einigen Hostels bietet außerdem die Möglichkeit, ein wenig Geld zu sparen.

Nicht nur Strandliebhaber kommen in Setúbal auf ihre Kosten, auch Museumsfans werden in der portugiesischen Stadt glücklich. Ein beliebtes Ziel bei einer Stadterkundung ist das Kloster Convento de Jesu. Hier wartet neben der Klosterkirche das Museu de Setúbal auf dich, in dem du eine große Vielfalt aus Kunstgegenständen und handwerklichen Arbeiten aus vergangenen Jahrhunderten bewundern kannst. Das Museu do Trabalho präsentiert unter anderem landwirtschaftliche Geräte und die Geschichte der Konservendose. Auf einem Hügel liegt die Burg Forte de São Filipe de Setúbal mit Blick auf die Stadt. Im Westen schließt sich an Setúbal das Naturreservat Serra da Arrábida an, das für einige Tier- und Pflanzenarten die einzige Heimat weltweit ist.

Die Altstadt von Setúbal, die Cidade Antiga, ist der beste Ausgangspunkt, um wichtige Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Der alte Ortskern steht sogar komplett unter Denkmalschutz. Die umgebenden Viertel sind deutlich moderner und von hohen Gebäuden geprägt – hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und Cafés. Zur Stadtgemeinde von Setúbal gehören seit 2013 die früher selbstständigen Ortschaften São Julião, Nossa Senhora da Anunciada und Santa Maria da Graça.

Wenn du Setúbal von anderen Städten in Portugal mit dem Zug erreichen willst, steigst du in eine Bahn der Linha do Sul nach Setúbal. Die Anreise mit dem Flugzeug aus anderen Ländern erfolgt über den Flughafen Lissabon in etwa 34 km Entfernung. Von dort aus kannst du mit dem Zug in ca. einer Stunde und 45 Minuten weiterfahren oder den Bus nehmen, der ungefähr 50 Minuten für die Strecke benötigt. Innerhalb von Setúbal bieten Leihfahrräder eine super Möglichkeit, in andere Stadtviertel oder direkt in die Natur zu gelangen.