Hostelworld.com
×
Rijeka : of 4 Hostels available

4 Hostels in Rijeka, Kroatien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Rijeka sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Hostel 1W

Hostel
0.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 436
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Hostel 1W is a cross between a hotel and a hostel, and provides designer accommodation at budget prices. The hostel name 1W is an abbreviation for One World, because the hostel presents a little world... Mehr...

Weiter
Hostel

Hostel Korzo

Hostel
0.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.0
Großartig 295
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
Gratis WiFi

What is the most special about our hostel is its size. Only 12 people can be accommodated in the hostel but that is our main goal. A small group of people that can meet and enjoy Rijeka and together w... Mehr...

Weiter
Hostel

Botel Marina

Hostel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.6
Großartig 168
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Willkommen auf Marina, dem gemütlichen, charmanten und einzigartigen Boot-Hotel im Zentrum von Rijeka.

Nach mehr als 70 Jahren auf dem Meer wurde Marina im Jahr 2013 zum ersten kroatischen Bot... Mehr...

Weiter
Hostel

Hostel Češka Beseda

Hostel
4.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.7
Sehr gut 14
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Ten minutes ride on city bus connects hostel with the center of the city, and closeness to a Rijeka bypass exit is the connection to the highway and the entire Croatia.

It is especially suitable fo... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Mit Blick auf die nördliche Adria ist die eklektische Stadt Rijeka mehr als nur das Tor zu den kroatischen Inseln. Die verwinkelten Straßen der mittelalterlichen Altstadt haben architektonische und kulturelle Schätze zu bieten. Durch die Stadt schlängelt sich der Fluss Rječina. Er führt an österreichisch-ungarischen Villen vorbei, die zu Galerien umgebaut wurden, und an einer Treppe aus dem 16. Jahrhundert, von der aus man die Basilika Unserer Lieben Frau von Trsat erreicht. Von den Fresken von Ernst und Gustav Klimt im Kroatischen Nationaltheater des 19. Jahrhunderts bis hin zu den Kiesstränden an der Küste gibt es in Rijeka viele natürliche und von Menschenhand gestaltete Schönheiten.

Ungewöhnlich und aufregend sind die Hostels in Rijeka, die von modernen Häusern bis hin zu außergewöhnlichen Umbauten reichen. Übernachte in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert am Meer und lass dich mit einem kostenlosen Frühstück verwöhnen oder schlafe auf einem Boot und genieße durch das Bullauge den Blick auf die einzigartige Architektur. Es gibt auch neuere Hostels in der ganzen Stadt, einige davon direkt an der Küste mit Meerblick in fast jedem Zimmer. In den meisten Hostels gehören kostenloses WLAN, eine Klimaanlage und Gemeinschaftsräume dazu.

Schlendere durch die Stadtviertel von Rijeka und entdecke die Vergangenheit der Stadt durch ihre historische Architektur. Ein hoher Turm aus dem Mittelalter markiert den Eingang zur mittelalterlichen Altstadt. Der modernere Korzo ist Rijekas Fußgängerzone und ein fantastischer Ort, um sich bei einem Kaffee zurückzulehnen. Er ist umgeben von großen Gebäuden im habsburgischen Stil, Geschäften und Restaurants sowie Bars, die nach Sonnenuntergang beliebt sind. Entlang der Küste befinden sich Buchten und Strände wie Preluk (ein Lieblingsspot für Windsurfer) und das Küstenviertel Pećine mit Wochenendhäusern und Buchten.

In der Stadt gibt es viel zu sehen. Erklimme den Hügel bis zur Burg Trsat aus dem 13. Jahrhundert mit Blick auf die Kvarner-Bucht, besichtige das Mausoleum und den Kerker oder genieße im Sommer ein Open-Air-Konzert. Es gibt auch viele Museen, wie das Peek&Poke Childhood Museum mit Spielzeug aus dem frühen 19. Jahrhundert und das Maritime and History Museum of the Croatian Littoral Rijeka in einem ehemaligen Palast aus dem 19. Jahrhundert. In den Jugendstil-Hallen des Rijekaer Marktes kannst du dich mit lokal gefangenem Fisch, gepökeltem Fleisch und frischen Nudeln stärken.

Der nächste Flughafen ist der internationale Flughafen Rijeka, der vom Stadtzentrum 30 Minuten mit dem Taxi oder 40 Minuten mit dem Shuttlebus entfernt ist. Durch Rijeka und entlang der Küste kommt man am einfachsten mit einem öffentlichen Bus voran. Gute Alternativen sind auch ein Mietfahrrad oder ein Taxi. Wenn du mehr von Kroatien entdecken willst, geht es mit dem Bus in 90 Minuten nach Pula oder in zweieinhalb Stunden zu den Seen und Wasserfällen, den Plitvička Jezera.

Bestbewertete Hostels in Rijeka

Wir haben 4 hostels in Rijeka mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.4 basierend auf 1,441 Bewertungen 4 von 4 verfügbaren Unterkünften in Rijeka

Über Rijeka

Mit Blick auf die nördliche Adria ist die eklektische Stadt Rijeka mehr als nur das Tor zu den kroatischen Inseln. Die verwinkelten Straßen der mittelalterlichen Altstadt haben architektonische und kulturelle Schätze zu bieten. Durch die Stadt schlängelt sich der Fluss Rječina. Er führt an österreichisch-ungarischen Villen vorbei, die zu Galerien umgebaut wurden, und an einer Treppe aus dem 16. Jahrhundert, von der aus man die Basilika Unserer Lieben Frau von Trsat erreicht. Von den Fresken von Ernst und Gustav Klimt im Kroatischen Nationaltheater des 19. Jahrhunderts bis hin zu den Kiesstränden an der Küste gibt es in Rijeka viele natürliche und von Menschenhand gestaltete Schönheiten.

Ungewöhnlich und aufregend sind die Hostels in Rijeka, die von modernen Häusern bis hin zu außergewöhnlichen Umbauten reichen. Übernachte in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert am Meer und lass dich mit einem kostenlosen Frühstück verwöhnen oder schlafe auf einem Boot und genieße durch das Bullauge den Blick auf die einzigartige Architektur. Es gibt auch neuere Hostels in der ganzen Stadt, einige davon direkt an der Küste mit Meerblick in fast jedem Zimmer. In den meisten Hostels gehören kostenloses WLAN, eine Klimaanlage und Gemeinschaftsräume dazu.

Schlendere durch die Stadtviertel von Rijeka und entdecke die Vergangenheit der Stadt durch ihre historische Architektur. Ein hoher Turm aus dem Mittelalter markiert den Eingang zur mittelalterlichen Altstadt. Der modernere Korzo ist Rijekas Fußgängerzone und ein fantastischer Ort, um sich bei einem Kaffee zurückzulehnen. Er ist umgeben von großen Gebäuden im habsburgischen Stil, Geschäften und Restaurants sowie Bars, die nach Sonnenuntergang beliebt sind. Entlang der Küste befinden sich Buchten und Strände wie Preluk (ein Lieblingsspot für Windsurfer) und das Küstenviertel Pećine mit Wochenendhäusern und Buchten.

In der Stadt gibt es viel zu sehen. Erklimme den Hügel bis zur Burg Trsat aus dem 13. Jahrhundert mit Blick auf die Kvarner-Bucht, besichtige das Mausoleum und den Kerker oder genieße im Sommer ein Open-Air-Konzert. Es gibt auch viele Museen, wie das Peek&Poke Childhood Museum mit Spielzeug aus dem frühen 19. Jahrhundert und das Maritime and History Museum of the Croatian Littoral Rijeka in einem ehemaligen Palast aus dem 19. Jahrhundert. In den Jugendstil-Hallen des Rijekaer Marktes kannst du dich mit lokal gefangenem Fisch, gepökeltem Fleisch und frischen Nudeln stärken.

Der nächste Flughafen ist der internationale Flughafen Rijeka, der vom Stadtzentrum 30 Minuten mit dem Taxi oder 40 Minuten mit dem Shuttlebus entfernt ist. Durch Rijeka und entlang der Küste kommt man am einfachsten mit einem öffentlichen Bus voran. Gute Alternativen sind auch ein Mietfahrrad oder ein Taxi. Wenn du mehr von Kroatien entdecken willst, geht es mit dem Bus in 90 Minuten nach Pula oder in zweieinhalb Stunden zu den Seen und Wasserfällen, den Plitvička Jezera.