Hostelworld.com
×
Revelstoke : of 3 Hostels available

3 Hostels in Revelstoke, Britisch-Kolumbien, Kanada

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Revelstoke sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Revelstoke Backpacker Hostel

Hostel
1.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 238
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

With four seasons of epic adventures, Revelstoke is the place to be and we are the place to stay! Located in the heart of vibrant downtown Revelstoke, we have the best location, great facilities and a... Mehr...

Weiter
Hostel

Journeys Perch Guesthouse

Hostel
2.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.7
Ausgezeichnet 63
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Journey’s Perch Guesthouse provides a warm, welcoming space where travelers can decompress or prepare for days full of activity in the Revelstoke area; for people come from all over the world to... Mehr...

Weiter
Hostel

Poppi's

Hostel
0.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.0
Ausgezeichnet 232
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Poppi's is a unique hostel in that all the rooms are private. Three rooms have a queen-sized bed, one room has two twin beds, and one has a double/single bunk bed.

It is perfect for the traveller... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Outdoor-Fans aufgepasst: Mit seinen wunderschönen Wanderwegen, Skihängen und vielen Angeboten, um Wassersport zu machen, ist Revelstoke das Ziel für euch. Doch es gibt hier noch mehr: In der kleinen kanadischen Stadt findet jeden Sommer ein Straßenfestival mit unzähligen Musikern statt und in den Wintermonaten werden die Kneipen regelmäßig zu Konzertbühnen. Die Region versprüht viel traditionellen Charme aus der Zeit, als hier noch die Canadian Pacific Transcontinental Railway Halt machte.

Wie in ganz Kanada üblich, kann man auch in den Hostels in Revelstoke leicht neue Leute kennenlernen. Koche mit deinen Mitreisenden in der Gemeinschaftsküche oder schau dir gemeinsam mit ihnen im Fernsehzimmer einen Film an. In Revelstoke kann man in einer Berglodge mit bunten Fenstern und rustikalen Holzbalken oder in einem Revelstoke Hostel mit Privatzimmern, die mit Wandmalereien verziert sind übernachten. Manchmal gibt es als Bonus ein kostenloses Frühstück, freien Eintritt ins örtliche Schwimmbad oder sogar Gratisfahrten mit dem Ski-Shuttle.

Für Reisende sind drei Gebiete in Revelstoke von Interesse: Die Innenstadt ist recht überschaubar, dafür spürt man hier den Pioniergeist, zum Beispiel am Hauptplatz Grizzly Plaza. Geschäfte und Restaurants liegen meist an der First Street. Mit dem Shuttle geht es in knapp zehn Minuten ins Revelstoke Mountain Resort, in dem die Skilifte stehen. Hier kannst du dir auch die entsprechende Ausrüstung leihen. Im Sommer empfiehlt es sich, ein paar Minuten weiter nach Norden zu fahren, wo sich der Westeingang des Nationalparks Mount Revelstoke befindet.

In der Innenstadt von Revelstoke geht es entspannt zu. Dort kannst du auf der Grizzly Plaza frische Lebensmittel auf dem Bauernmarkt kaufen und auch das Summer Street Festival findet hier von Mitte Juni bis Ende August statt. Wenn es warm wird, strömen die meisten Reisenden in den Nationalpark, um dort in den Bergen zu wandern. Doch es gibt hier auch einen Geheimtipp: Die Einheimischen fahren nämlich zum Lake Revelstoke, wo versteckte Buchten mit Bergblick zum Schwimmen in der Natur einladen. Ist das Wetter nicht ganz so schön, lohnt ein Besuch im Revelstoke Museum and Archives, wo du stundenlang historische Gegenstände betrachten kannst.

Wer am internationalen Flughafen Calgary ankommt, fährt mit dem Greyhoundbus zum Busbahnhof, der westlich von Revelstoke am Highway 1 liegt. Diese Verbindung gibt es täglich und die Fahrt dauert ungefähr sechs Stunden. In Revelstoke selbst verkehren montags bis samstags Stadtbusse, in denen du auch ein Fahrrad mitnehmen kannst. Wenn du länger als ein paar Tage bleibst, kannst du dir entsprechende Zeitkarten kaufen.

Wir haben 3 hostels in Revelstoke mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.1 basierend auf 254 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Revelstoke

Über Revelstoke

Outdoor-Fans aufgepasst: Mit seinen wunderschönen Wanderwegen, Skihängen und vielen Angeboten, um Wassersport zu machen, ist Revelstoke das Ziel für euch. Doch es gibt hier noch mehr: In der kleinen kanadischen Stadt findet jeden Sommer ein Straßenfestival mit unzähligen Musikern statt und in den Wintermonaten werden die Kneipen regelmäßig zu Konzertbühnen. Die Region versprüht viel traditionellen Charme aus der Zeit, als hier noch die Canadian Pacific Transcontinental Railway Halt machte.

Wie in ganz Kanada üblich, kann man auch in den Hostels in Revelstoke leicht neue Leute kennenlernen. Koche mit deinen Mitreisenden in der Gemeinschaftsküche oder schau dir gemeinsam mit ihnen im Fernsehzimmer einen Film an. In Revelstoke kann man in einer Berglodge mit bunten Fenstern und rustikalen Holzbalken oder in einem Revelstoke Hostel mit Privatzimmern, die mit Wandmalereien verziert sind übernachten. Manchmal gibt es als Bonus ein kostenloses Frühstück, freien Eintritt ins örtliche Schwimmbad oder sogar Gratisfahrten mit dem Ski-Shuttle.

Für Reisende sind drei Gebiete in Revelstoke von Interesse: Die Innenstadt ist recht überschaubar, dafür spürt man hier den Pioniergeist, zum Beispiel am Hauptplatz Grizzly Plaza. Geschäfte und Restaurants liegen meist an der First Street. Mit dem Shuttle geht es in knapp zehn Minuten ins Revelstoke Mountain Resort, in dem die Skilifte stehen. Hier kannst du dir auch die entsprechende Ausrüstung leihen. Im Sommer empfiehlt es sich, ein paar Minuten weiter nach Norden zu fahren, wo sich der Westeingang des Nationalparks Mount Revelstoke befindet.

In der Innenstadt von Revelstoke geht es entspannt zu. Dort kannst du auf der Grizzly Plaza frische Lebensmittel auf dem Bauernmarkt kaufen und auch das Summer Street Festival findet hier von Mitte Juni bis Ende August statt. Wenn es warm wird, strömen die meisten Reisenden in den Nationalpark, um dort in den Bergen zu wandern. Doch es gibt hier auch einen Geheimtipp: Die Einheimischen fahren nämlich zum Lake Revelstoke, wo versteckte Buchten mit Bergblick zum Schwimmen in der Natur einladen. Ist das Wetter nicht ganz so schön, lohnt ein Besuch im Revelstoke Museum and Archives, wo du stundenlang historische Gegenstände betrachten kannst.

Wer am internationalen Flughafen Calgary ankommt, fährt mit dem Greyhoundbus zum Busbahnhof, der westlich von Revelstoke am Highway 1 liegt. Diese Verbindung gibt es täglich und die Fahrt dauert ungefähr sechs Stunden. In Revelstoke selbst verkehren montags bis samstags Stadtbusse, in denen du auch ein Fahrrad mitnehmen kannst. Wenn du länger als ein paar Tage bleibst, kannst du dir entsprechende Zeitkarten kaufen.